Allgemeine Geschäfts­bedingungen:

1. Allgemein

Für alle Geschäftsbeziehungen zwischen der Schweizer Musikedition (im Folgenden SME genannt) und dem Kunden gelten ausschliesslich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Letztere akzeptiert der Kunde automatisch mit dem Abschluss der Bestellung.

2. Widerrufsrecht

Die vom Kunden getätigten Bestellungen sind bindend. Für die Bestellungen hat der Kunde kein Widerrufsrecht. Der Umtausch ist ausgeschlossen. Die Ware ist nach Erhalt auf allfällige Beschädigungen und Mängel zu prüfen. Beschädigungen und Mängel müssen umgehend der SME gemeldet werden.

3. Preise

Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung, wie sie auf der Website angegeben sind. Die Preise verstehen sich ohne Kosten für Verpackung und Versand.

4. Zahlungsbedingungen

Die SME bietet folgende Zahlungsmöglichkeiten an:

- Rechnung
- PayPal (Kreditkarte)

Wird eine Bestellung auf Rechnung getätigt, ist letztere innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt der Ware zu zahlen.

5. Versand

Die Partituren können in folgenden Ausführungen bestellt werden:

- Digital (PDF): Kein Zuschlag
- Gedruckt (ohne Bindung): Zuschlag von 15%
- Gedruckt (mit Bindung): Zuschlag von 15% plus eine Pauschale von 5.00 CHF

Die gedruckten Partituren werden auf dem Postweg geliefert.

6. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferten Partituren bleiben bis zum Zeitpunkt der endgültigen und vollständigen Zahlung des Kaufpreises Eigentum der SME.

7. Schlussbestimmungen

Die durch die SME vertriebenen Partituren sind Manuskripte, Handschriften oder Digitalisierungen der jeweiligen Komponisten und Komponistinnen. Die SME prüft alle Partituren nach bestem Gewissen auf ihre Leserlichkeit und Qualität. Sollten gewisse Partituren nicht dem Qualitätsstandard entsprechen, nimmt die SME Kontakt mit dem Kunden auf. Sie übernimmt jedoch keine Haftung für den Inhalt der vertriebenen Werke.