Personen:

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

 

Glaus Daniel

(16. 07. 1957)

Glaus Daniel
Glaus Daniel
Bürkiweg 19
CH-3007 Bern
Schweiz

Tel: +41 (0)31 371 81 86
Internet: www.mueller-schade.com/Verlag/Autoren/Glaus.html

Biographie
Nach umfassenden Musikstudien in Bern, Freiburg i. Br. und Paris in den Fächern Theorie (Theo Hirsbrunner), Komposition (Klaus Huber), Orgel (Heinrich Gurtner, Gaston Litaize, Daniel Roth) und Dirigieren (Paul Theissen, Erich Schmid) tiefgreifende, prägende Weiterbildung durch Heraklit, Platon, die Bibel, die Gregorianik, Frescobaldi, Bach, Swedenborg, Beethoven, Schubert, Brahms, Debussy, Rilke, Kandinsky, Schönberg, Webern, Nono, Cacciari, die Schmetterlinge, die Bäume, die Berge und vor allem durch das Leben, die Familie, die Kinder, die Schüler, die Konzerte und die Umwelt (politisch-oekonomisch-oekologisch-ethisch).
Wirkt als Komponist, als Kirchenmusiker an der Stadtkirche Biel und als Professor an den Musikhochschulen Zürich (Komposition und Theorie) und Bern (Orgel).
Rege internationale Konzerttätigkeit als Organist.
Starkes Engagement in Fragen des Orgelbaus (u.a. Konzeption der Bieler "Schwalbennestorgel", Metzler 1994; Leiter des Forschungsprojektes "Innov-Organ-um" zur Entwicklung einer sensibel-dynamischen Orgel).
Mitinitiant des IV. Internationalen Kongresses für Kirchenmusik (Neue Musik in der Kirche), Ittingen/TG 1997.
Fruchtbare Zusammenarbeit und Freundschaft mit dem Dichter und Pfarrer Andres Urweider, Biel.
Lebt mit seiner Familie in Bern.


Werkliste
Sonate für Bratsche und Klavier (1977)
Dauer: 25' 00"
Manuskript
Sechs Lieder nach frühen Gedichten von Robert Walser (1977)
für Sopran und Klavier
Text: Robert Walser
Abend - Wiegen - Nicht - Im Mondschein - Stille - Tiefer Winter.
Dauer: 10' 00"
Müller & Schade AG
Moserstr. 16
CH-3014 Bern
Schweiz
Tel. +41 (0)31 320 26 26
Fax +41 (0)31 320 26 27
musik@mueller-schade.com
www.mueller-schade.com
Traum (1978-1979)
für Orchester (Blockflöte, Fl,Ob,Engl-Hn,Bassetthn,B-Klar,Fag - 4,2,2,0 - Pk - Str)
Dauer: 18' 00"
Müller & Schade AG
Moserstr. 16
CH-3014 Bern
Schweiz
Tel. +41 (0)31 320 26 26
Fax +41 (0)31 320 26 27
musik@mueller-schade.com
www.mueller-schade.com
Erstes Streichquartett (1980)
Dauer: 12' 00"
Müller & Schade AG
Moserstr. 16
CH-3014 Bern
Schweiz
Tel. +41 (0)31 320 26 26
Fax +41 (0)31 320 26 27
musik@mueller-schade.com
www.mueller-schade.com
Fuge (1980)
für Streichquartett
Dauer: 8' 00"
Müller & Schade AG
Moserstr. 16
CH-3014 Bern
Schweiz
Tel. +41 (0)31 320 26 26
Fax +41 (0)31 320 26 27
musik@mueller-schade.com
www.mueller-schade.com
Klavierstück über die Reihe des "Kinderstücks" von Anton Webern (1980)
Dauer: 2' 00"
Nepomuk Musik Verlag
c/o Breitkopf & Härtel Musikverlag
Walkmühlstrasse 52
D-65195 Wiesbaden
BRD
Tel. +49 (0)611 45 0080
vertrieb@breitkopf.de
www.breitkopf.com
Miniaturen (1980)
für Klaviertrio
4 kleine Stücke nach der Reihe des "Kinderstücks" von Anton Webern.
Dauer: 4' 00"
Müller & Schade AG
Moserstr. 16
CH-3014 Bern
Schweiz
Tel. +41 (0)31 320 26 26
Fax +41 (0)31 320 26 27
musik@mueller-schade.com
www.mueller-schade.com
Berge in der Nacht (1980)
Fantasie
für Alt und drei Celli
Text: Hermann Hesse
Dauer: 12' 00"
Müller & Schade AG
Moserstr. 16
CH-3014 Bern
Schweiz
Tel. +41 (0)31 320 26 26
Fax +41 (0)31 320 26 27
musik@mueller-schade.com
www.mueller-schade.com
Florestan und Eusebius (1981)
für 2 Orchester (1: 2 Trp, B-Trp, 3 Hn, 3 Pos, 3 Perk - 2: 2,1,2,2 - 0,0,0,0 - Str) und Sologruppe (Fl (Picc), Ob, Klar, Trp, Vl)
Dauer: 15' 00"
Müller & Schade AG
Moserstr. 16
CH-3014 Bern
Schweiz
Tel. +41 (0)31 320 26 26
Fax +41 (0)31 320 26 27
musik@mueller-schade.com
www.mueller-schade.com
Kirchen (-Raum-) Musik (1981)
Fünf Szenen
für Alt, Sprecher, Violine, Haupt- und Positivorgel mit Assistenten und Schauspielerin ad libitum
Text: Daniel Glaus, Ernst Kappeler, Rudolf Steiner, Emanuel Swedenborg
Dauer: 25' 00"
Müller & Schade AG
Moserstr. 16
CH-3014 Bern
Schweiz
Tel. +41 (0)31 320 26 26
Fax +41 (0)31 320 26 27
musik@mueller-schade.com
www.mueller-schade.com
Kreuz (1981)
für 16 Stimmen
Dauer: 6' 00"
Müller & Schade AG
Moserstr. 16
CH-3014 Bern
Schweiz
Tel. +41 (0)31 320 26 26
Fax +41 (0)31 320 26 27
musik@mueller-schade.com
www.mueller-schade.com
Stille (1982)
Studie
für Violine solo
Eine Studie über die Qualitäten der Stille in der Musik. Eine grosse interpretatorische Herausforderung.
Dauer: 12' 00"
Müller & Schade AG
Moserstr. 16
CH-3014 Bern
Schweiz
Tel. +41 (0)31 320 26 26
Fax +41 (0)31 320 26 27
musik@mueller-schade.com
www.mueller-schade.com
Zerstreute Wege, Kammeroper, Ton- und Schauspiele (1981-1983)
für Mezzosopran, Sprecher, Hammerflügel, 3 Klaviere, Flöte, 3 Klarinetten, 3 Posaunen, 3 Violinen und 4-Kanal-Tonband
Text: Hans Georg Nägeli
Nach Gedanken von Hans Georg Nägeli.
Dauer: 30' 00"
Hug & Co. Musikverlage
Limmatquai 28-30
CH-8001 Zürich
Trio aus "Zerstreute Wege" (1982-1983)
für Klarinettentrio, Posaunentrio oder Geigentrio
Dauer: 8' 00"
Hug & Co. Musikverlage
Limmatquai 28-30
CH-8001 Zürich
Trilogie I: "Im Anfang war der Logos" (1983)
Acht kurze Stücke
für kleinere Orgel
Dauer: 13' 00"
Müller & Schade AG
Moserstr. 16
CH-3014 Bern
Schweiz
Tel. +41 (0)31 320 26 26
Fax +41 (0)31 320 26 27
musik@mueller-schade.com
www.mueller-schade.com
Trilogie II: "und die Finsternis habens nicht begriffen", Mauerwerk mit Edelsteinen (1983)
für Hauptorgel, Positivorgel und Cembalo oder beliebiges Melodieinstrument und Orgel
Dauer: 18' 00"
Müller & Schade AG
Moserstr. 16
CH-3014 Bern
Schweiz
Tel. +41 (0)31 320 26 26
Fax +41 (0)31 320 26 27
musik@mueller-schade.com
www.mueller-schade.com
Trilogie III: "... als ein durchscheinend Glas..." (1983-1984)
für Cembalo, Flöte in G und Clavichord
In das gleichsam stellare Geflecht von Cembalotönen (auf zwei Manualen mit 8' und 4' registriert; 4' auf dem ersten) hat die Flöte sehr flexible, verletzliche Klänge zwischen Luft und Ton, Pizzicato, Slap und Tenuto zu spielen. Das "ewige Kreisen" des Clavichords "scheint" aus dem Hintergrund "durch".
Dauer: 15' 00"
Müller & Schade AG
Moserstr. 16
CH-3014 Bern
Schweiz
Tel. +41 (0)31 320 26 26
Fax +41 (0)31 320 26 27
musik@mueller-schade.com
www.mueller-schade.com
Edelsteinsplitter (1983-1984)
für Orgel
Aus "Trilogie II".
Dauer: 4' 00"
Manuskript
Mauerwerk (1984)
für Orgel
Dauer: 16' 00"
Müller & Schade AG
Moserstr. 16
CH-3014 Bern
Schweiz
Tel. +41 (0)31 320 26 26
Fax +41 (0)31 320 26 27
musik@mueller-schade.com
www.mueller-schade.com
"Il y a une autre espèce de cadence" (G. Tartini) (1984)
Partita
pour violon baroque ou moderne ou pour les deux instruments combinés (ou alto ou violoncelle ou flûte avec clarinette ad. lib.)
Lässt den Interpreten grosse Freiheiten.
Version I: pour violon baroque ou moderne ou pour les deux instruments combinés
Version IIa: pour violoncelle avec clarinette basse ad. lib.
Version IIb: pour alto avec clarinette ad lib.
Version III: pour flûte (eingerichtet von Suzanne Huber)
Dauer: 6' 00"-8' 00"
Müller & Schade AG
Moserstr. 16
CH-3014 Bern
Schweiz
Tel. +41 (0)31 320 26 26
Fax +41 (0)31 320 26 27
musik@mueller-schade.com
www.mueller-schade.com
Toccata per Girolamo (... pour Claude) (1985)
für Klavier solo
Die einzelnen Teile dieses Werkes können auch separat oder frei zusammengestellt aufgeführt werden.
Unterstützt durch die SME.
Dauer: 29' 00"
Hug & Co. Musikverlage
Limmatquai 28-30
CH-8001 Zürich
Edelsteine (1985)
Zwölf kurze Stücke
für beliebiges Melodieinstrument und Orgel
Jaspis - Saphir - Calcedonier - Smaragd - Sardonich -
Chrysolit - Beril - Topasier - Chrysopras - Hyacinth -
Ametist.
Dauer: 8' 00"
Müller & Schade AG
Moserstr. 16
CH-3014 Bern
Schweiz
Tel. +41 (0)31 320 26 26
Fax +41 (0)31 320 26 27
musik@mueller-schade.com
www.mueller-schade.com
Anmerkung zu Bach (1985)
für Klavier
Dauer: 4' 00"
Manuskript
Zieh' einen Kreis aus Gedanken (1986)
für Stimme, Streicher (5,4,3,1) und 2-Kanal-Tonband nach Indianertexten
Text: Indianische Texte
Die Streicher sind aufgeteilt in vier Streichtrios, die um das Publikum herum aufgestellt sind und geleitet werden von einer Sologeige in der Mitte.
Dauer: 25' 00"
Müller & Schade AG
Moserstr. 16
CH-3014 Bern
Schweiz
Tel. +41 (0)31 320 26 26
Fax +41 (0)31 320 26 27
musik@mueller-schade.com
www.mueller-schade.com
Toccatacet (1986)
Sette versetti per organo piccolo
Die grossen, virtuosen Orgeltoccaten sind im Meer der Stille versunken und lassen sich im schaukelnden Spiel der Wellen nur mehr erahnen.
Dauer: 6' 00"
Bärenreiter Verlag Basel/Kassel
Neuweilerstr. 15
CH-4015 Basel
Schweiz
www.baerenreiter.com
Zweites Streichquartett (... vom Abgrund nämlich) (1986-1987)
in sieben Teilen
Aus dem Oratorium "Hüllen des Abgrunds".
Dauer: 43' 00"
Edition Peters
Postfach 746
D-04007 Leipzig
Hüllen des Abgrunds (1986-1987)
Oratorium über die Offenbarung des Johannes
für Streichquartett, Sopran, Tenor, Bariton, Instrumentalensemble, Streichorchester, 49-stimmigen Sprechchor und zwei Chöre
Dauer: 75' 00"
Müller & Schade AG
Moserstr. 16
CH-3014 Bern
Schweiz
Tel. +41 (0)31 320 26 26
Fax +41 (0)31 320 26 27
musik@mueller-schade.com
www.mueller-schade.com
Mein barfüssig Lob (1987)
für Oboe d'amore, Posaune, Gitarre, Harfe, Kontrabass und Tamtam - oder für Sopran und Gitarre
Text: Kurt Marti
Dauer: 12' 00"
Manuskript
Meteorsteine (1987)
für Orchester (1 (Picc),1,1,A-Sax,1 - 1,1,1,0 - Schlgz(3) - Hfe, Cel, Klav, Git - Streichquartett, KB - Str)
Dauer: 7' 00"
Müller & Schade AG
Moserstr. 16
CH-3014 Bern
Schweiz
Tel. +41 (0)31 320 26 26
Fax +41 (0)31 320 26 27
musik@mueller-schade.com
www.mueller-schade.com
Truncken von dem Blut (1987)
für Bariton und Violine.
Text: Martin Luther
Dauer: 4' 40"
Manuskript
Musikalisches Frühlingsblumensträusschen (1988)
5 kleine Stücke
für Violine und Cembalo
Dauer: 8' 00"
Müller & Schade AG
Moserstr. 16
CH-3014 Bern
Schweiz
Tel. +41 (0)31 320 26 26
Fax +41 (0)31 320 26 27
musik@mueller-schade.com
www.mueller-schade.com
Gottsplitter zerstreut (1988)
für Tenor, Viola und Orgel
Text: Andreas Urweider
Dauer: 6' 00"
Müller & Schade AG
Moserstr. 16
CH-3014 Bern
Schweiz
Tel. +41 (0)31 320 26 26
Fax +41 (0)31 320 26 27
musik@mueller-schade.com
www.mueller-schade.com
Fragment "Die hellen Nächte" (1988-1989)
für sechs Violinen und Kontrabass
Dauer: 6' 00"
Müller & Schade AG
Moserstr. 16
CH-3014 Bern
Schweiz
Tel. +41 (0)31 320 26 26
Fax +41 (0)31 320 26 27
musik@mueller-schade.com
www.mueller-schade.com
Chammawet ahawah (1989)
Kantate über das Hohelied des Salomo
für Sopran und Harfe mit Streichquartett ad lib.
Fassung mit Streichquartett: ca. 30'Fassung ohne Streichquartett: ca. 23'
Dauer: 23' 00"-30' 00"
Müller & Schade AG
Moserstr. 16
CH-3014 Bern
Schweiz
Tel. +41 (0)31 320 26 26
Fax +41 (0)31 320 26 27
musik@mueller-schade.com
www.mueller-schade.com
Sunt lacrimae rerum (1988-1989)
Oratorium für den Planeten des Lebens
für zwei Lektoren, Lektorin, Sprecherin, Sprecher, Sopran, Alt, Bariton, 16 Vokalsolisten, 4 Chöre und Instrumentalensemble
Text: Kurt Marti, Adolf Muschg, Dorothea Sölle
1. De Profundis
2. Erde, Planet des Lebens (Erwählung der Erde, Entstehung des Lebens, Grenzen)
3. Atomon
4. Babel
5. Aus fiefer Not (Teschuva)
Dauer: 2h 00"
Müller & Schade AG
Moserstr. 16
CH-3014 Bern
Schweiz
Tel. +41 (0)31 320 26 26
Fax +41 (0)31 320 26 27
musik@mueller-schade.com
www.mueller-schade.com
Teschuvah (1989)
für 16 Stimmen
Aus dem Oratorium "Sunt lacrimae rerum".
Dauer: 7' 00"
Müller & Schade AG
Moserstr. 16
CH-3014 Bern
Schweiz
Tel. +41 (0)31 320 26 26
Fax +41 (0)31 320 26 27
musik@mueller-schade.com
www.mueller-schade.com
"De Angelis" (in memoriam Luigi Nono) I (1990)
für grosse Orgel
Zwischen grossen ff-Klangblöcken stehen vorerst fast unerträglich lange (noch lautere!) Stillen, die sich im Verlauf des Stückes nach und nach mit Strukturen (z.T. reine Improvisationsangaben) zu beleben anfangen.
Dauer: 15' 00"
Müller & Schade AG
Moserstr. 16
CH-3014 Bern
Schweiz
Tel. +41 (0)31 320 26 26
Fax +41 (0)31 320 26 27
musik@mueller-schade.com
www.mueller-schade.com
"De Angelis" (in memoriam Luigi Nono) II (1990-1991)
für Mezzosopran, Vokalensemble, Flöte, Klarinette, Violine, Violoncello, Schlagzeug (und Orgel mit Live-Elektronik)
Text: Andreas Urweider, Rainer Maria Rilke
Teil A: "Und nur ein Lidschlag" (A. Urweider) (ohne Orgel und Elektronik)
Teil B: "Selbst Sonnen tragen den kühlen Kern" (A. Urweider, R. M. Rilke) (mit Orgel, Elektronik)
Dauer: 28' 00"
Müller & Schade AG
Moserstr. 16
CH-3014 Bern
Schweiz
Tel. +41 (0)31 320 26 26
Fax +41 (0)31 320 26 27
musik@mueller-schade.com
www.mueller-schade.com
"De Angelis" (in memoriam Luigi Nono) III (1991)
für Flöte und Orgel mit mechanischer Registratur (Schleifladen)
Das Stück setzt sich mit Individualität (Flöte) und Masse (Orgel) und dem Versuch einer Annäherung auseinander.
Dauer: 16' 00"
Müller & Schade AG
Moserstr. 16
CH-3014 Bern
Schweiz
Tel. +41 (0)31 320 26 26
Fax +41 (0)31 320 26 27
musik@mueller-schade.com
www.mueller-schade.com
De Angelis IV: Motetten und Gesänge zu Karfreitag (1992)
für Kantor, gregorianische Choralschola, Gemeinde, Altstimme und Vokalensemble
Text: Rainer Maria Rilke, Bibel / Liturgie
Pietà I (R.M. Rilke) für Altstimme allein (6')
Pietà II (R.M. Rilke) für Altstimme allein (3')
Domine exaudi (Psalm 101, 1&2) für Altstimme und Vokalensemble (7')
Christus factus est (Phil 2,8,9) für Vokalensemble (4')
Kulla. Die Worte Jesu am Kreuz (aus Mt, Luk, Joh) für Vokalensemble (11')
Ecce lignum crucis für Vokalensemble (1'30)
Dein Kreuz, o Herr für Kantor und Gemeinde (2')
Popule meus (mich 6,3) für Altstimme, Kantor und Vokalensemble (9')
Kyrie für Vorsänger und Gemeinde (1')
Crux fidelis, Hymnus für Choralschola, Altstimme und Vokalensemble (8')
Dauer: 55' 00"
Müller & Schade AG
Moserstr. 16
CH-3014 Bern
Schweiz
Tel. +41 (0)31 320 26 26
Fax +41 (0)31 320 26 27
musik@mueller-schade.com
www.mueller-schade.com
Miserere mihi (1992)
Proprium missae pro hebdomada vigesima secunda
für 2 Soprane
Text: Bibel / Liturgie
Sängerinnen mit Mut zur Herausforderung können der Komposition eine grosse Eindringlichkeit verleihen.
Dauer: 18' 00"
Müller & Schade AG
Moserstr. 16
CH-3014 Bern
Schweiz
Tel. +41 (0)31 320 26 26
Fax +41 (0)31 320 26 27
musik@mueller-schade.com
www.mueller-schade.com
Tractus (1992)
für Cello und Klavier
Dauer: 12' 00"
Manuskript
De Angelis V (1993)
für 2 Orgeln (Haupt- und Chororgel) improvisierenden Klarinettisten und drei Instrumentalensembles (1,0,1,0 - 2,2,1,0 - Hfe, Perk(2) - 5,0,3,2,1)
Dauer: 26' 30"
Müller & Schade AG
Moserstr. 16
CH-3014 Bern
Schweiz
Tel. +41 (0)31 320 26 26
Fax +41 (0)31 320 26 27
musik@mueller-schade.com
www.mueller-schade.com
In hora mortis (1987-1994)
Neun Versuche über die gregorianische "Missa pro Defunctis"
für Klaviertrio
I. Cello solo, II. Trio, III. Klavier solo, IV. Cello, Klavier, V. Trio, VI. Trio, VII. Violine, Klavier, VIII. Trio, IX. Violine solo.
Teile II, V, VI, VIII: Klaviertrio (1988) (17')
Müller & Schade AG
Moserstr. 16
CH-3014 Bern
Schweiz
Tel. +41 (0)31 320 26 26
Fax +41 (0)31 320 26 27
musik@mueller-schade.com
www.mueller-schade.com
"O uberweseliches Gut" (1993)
Versuch über die Sequenz "Granum sinapis"
für Stimme und Schlagzeug
Dauer: 12' 00"
Müller & Schade AG
Moserstr. 16
CH-3014 Bern
Schweiz
Tel. +41 (0)31 320 26 26
Fax +41 (0)31 320 26 27
musik@mueller-schade.com
www.mueller-schade.com
Kulla (1992-1993)
Die Worte Jesu am Kreuz
Fassung für tiefe Frauenstimme und Orgel
Text: Bibel / Liturgie
Aus "De Angelis" IV.
Dauer: 11' 00"
Müller & Schade AG
Moserstr. 16
CH-3014 Bern
Schweiz
Tel. +41 (0)31 320 26 26
Fax +41 (0)31 320 26 27
musik@mueller-schade.com
www.mueller-schade.com
Kulla (1992-1994)
Die Worte Jesu am Kreuz
Fassung für Streichquartett
Aus "De Angelis" IV.
Dauer: 11' 00"
Müller & Schade AG
Moserstr. 16
CH-3014 Bern
Schweiz
Tel. +41 (0)31 320 26 26
Fax +41 (0)31 320 26 27
musik@mueller-schade.com
www.mueller-schade.com
Echo Fantasie (1994)
für Orgel
Dauer: 7' 00"
Müller & Schade AG
Moserstr. 16
CH-3014 Bern
Schweiz
Tel. +41 (0)31 320 26 26
Fax +41 (0)31 320 26 27
musik@mueller-schade.com
www.mueller-schade.com
Komposition zu Meister Eckhart (1994-1995)
für Alt, Bariton, Doppelchor und Instrumentalensemble (0,1,1 (auch B-Klar),1 (auch Co-Fag)- 1,1,1,0- Hfe,Schlgz,Org- 2,1,1,2)
Dauer: 54' 00"
Müller & Schade AG
Moserstr. 16
CH-3014 Bern
Schweiz
Tel. +41 (0)31 320 26 26
Fax +41 (0)31 320 26 27
musik@mueller-schade.com
www.mueller-schade.com
Vier Beleuchtungen einer dorischen Erinnerung (1995)
für das Tafelklavier von Magdalena und Jürg Maurer im Sonnacker zu Oppligen
Dauer: 8' 00"
Müller & Schade AG
Moserstr. 16
CH-3014 Bern
Schweiz
Tel. +41 (0)31 320 26 26
Fax +41 (0)31 320 26 27
musik@mueller-schade.com
www.mueller-schade.com
Eja, ein Lied (1995)
für Gesang
Text: Andreas Urweider
Dauer: 10' 00"
Müller & Schade AG
Moserstr. 16
CH-3014 Bern
Schweiz
Tel. +41 (0)31 320 26 26
Fax +41 (0)31 320 26 27
musik@mueller-schade.com
www.mueller-schade.com
Das Schweigen verflochten im Haar (1995-1996)
Zacharias-Kantate
vierchörig für Sopran, Knabensopran, Tenor, drei Chöre, drei Posaunen, sechs Streicher, Lektor und Orgel
Text: Andreas Urweider
Text: Andreas Urweider.
Dauer: 22' 00"
Müller & Schade AG
Moserstr. 16
CH-3014 Bern
Schweiz
Tel. +41 (0)31 320 26 26
Fax +41 (0)31 320 26 27
musik@mueller-schade.com
www.mueller-schade.com
Omnia tempus habent (1996)
Kantate
für Singstimme, Oboe und gemischten Chor
Dauer: 21' 00"
Müller & Schade AG
Moserstr. 16
CH-3014 Bern
Schweiz
Tel. +41 (0)31 320 26 26
Fax +41 (0)31 320 26 27
musik@mueller-schade.com
www.mueller-schade.com
Hoch hebt den Herrn mein Herz (1995-1997)
Magnificat-Motette
für gemischten Chor
Dauer: 15' 00"
Müller & Schade AG
Moserstr. 16
CH-3014 Bern
Schweiz
Tel. +41 (0)31 320 26 26
Fax +41 (0)31 320 26 27
musik@mueller-schade.com
www.mueller-schade.com
Zaffaraya (1997)
für drei Schlagzeuger
Dauer: 15' 00"
Müller & Schade AG
Moserstr. 16
CH-3014 Bern
Schweiz
Tel. +41 (0)31 320 26 26
Fax +41 (0)31 320 26 27
musik@mueller-schade.com
www.mueller-schade.com
Quid? - Omnia (1997)
Doppelmotette
für gemischten Chor
Text: Bibel / Liturgie
Zur liturgischen Kantate "Omnia tempus habent".
Dauer: 4' 00"
Müller & Schade AG
Moserstr. 16
CH-3014 Bern
Schweiz
Tel. +41 (0)31 320 26 26
Fax +41 (0)31 320 26 27
musik@mueller-schade.com
www.mueller-schade.com
Pater Noster (1997)
für Frauenstimme allein
Text: Bibel / Liturgie
Zur liturgischen Kantate "Omnia tempus habent".
Ausgaben für Sopran und Alt.
Dauer: 5' 00"
Müller & Schade AG
Moserstr. 16
CH-3014 Bern
Schweiz
Tel. +41 (0)31 320 26 26
Fax +41 (0)31 320 26 27
musik@mueller-schade.com
www.mueller-schade.com
Die hellen Nächte (1987-1997)
Kammeroper in drei Akten
für Altstimme und Violine (Hauptrollen), Flöte (auch Alt und Bass), Klarinette (auch Bass und Kontrabass), Fagott, Akkordeon und Cello
Text: Andreas Urweider
Müller & Schade AG
Moserstr. 16
CH-3014 Bern
Schweiz
Tel. +41 (0)31 320 26 26
Fax +41 (0)31 320 26 27
musik@mueller-schade.com
www.mueller-schade.com
Opuscule avec double (1997)
für Orgel in mitteltöniger Stimmung
Dauer: 3' 00"
Müller & Schade AG
Moserstr. 16
CH-3014 Bern
Schweiz
Tel. +41 (0)31 320 26 26
Fax +41 (0)31 320 26 27
musik@mueller-schade.com
www.mueller-schade.com
Drei Intavolierungen (1997)
für Orgel
Aus: Omnia tempus habent.
Dauer: 6' 00"
Manuskript
Lied (1997-1998)
Septett
für Altsaxophon, Bassflöte, Bassklarinette, Fagott, Violine, Violoncello und Kontrabass
Dauer: 8' 00"
Müller & Schade AG
Moserstr. 16
CH-3014 Bern
Schweiz
Tel. +41 (0)31 320 26 26
Fax +41 (0)31 320 26 27
musik@mueller-schade.com
www.mueller-schade.com
Tastendes Leuchten (1998)
Klavierstück
zu vier Händen
Dauer: 11' 00"
Müller & Schade AG
Moserstr. 16
CH-3014 Bern
Schweiz
Tel. +41 (0)31 320 26 26
Fax +41 (0)31 320 26 27
musik@mueller-schade.com
www.mueller-schade.com
Les 24 couleurs éternelles (1998)
"Rolandslied"
für Sopran, Trompete und Schwalbennestorgel
Text: Andreas Urweider
Dauer: 17' 00"
Müller & Schade AG
Moserstr. 16
CH-3014 Bern
Schweiz
Tel. +41 (0)31 320 26 26
Fax +41 (0)31 320 26 27
musik@mueller-schade.com
www.mueller-schade.com
Engel in der Bahnhofstrasse (1998)
für Frauenstimme und Klavier
Text: Andreas Urweider
Dauer: 14' 00"
Müller & Schade AG
Moserstr. 16
CH-3014 Bern
Schweiz
Tel. +41 (0)31 320 26 26
Fax +41 (0)31 320 26 27
musik@mueller-schade.com
www.mueller-schade.com
Kulla (1992-1998)
Die Worte Jesu am Kreuz
Fassung für Bariton und 11 Streicher (5,3,2,1)
Text: Bibel / Liturgie
Aus "De Angelis" IV.
Dauer: 11' 00"
Müller & Schade AG
Moserstr. 16
CH-3014 Bern
Schweiz
Tel. +41 (0)31 320 26 26
Fax +41 (0)31 320 26 27
musik@mueller-schade.com
www.mueller-schade.com
Pasa calle (1998)
für Flöte solo
Introduction pour clef de si - Schreiten I - Schreiten II.
Dauer: 34' 00"
Müller & Schade AG
Moserstr. 16
CH-3014 Bern
Schweiz
Tel. +41 (0)31 320 26 26
Fax +41 (0)31 320 26 27
musik@mueller-schade.com
www.mueller-schade.com
Tiphereth (1999)
Sextett
für Oboe, Altflöte, Bassklarinette, Akkordeon, Violine und Violoncello
Nr. VI aus "Sephiroth".
Dauer: 14' 00"
Müller & Schade AG
Moserstr. 16
CH-3014 Bern
Schweiz
Tel. +41 (0)31 320 26 26
Fax +41 (0)31 320 26 27
musik@mueller-schade.com
www.mueller-schade.com
Réminiscences - évoquées par la Passacaille de Bach (1999)
pour violoncelle et orchestre (1, A-Fl, 1, Engl-Hn, 1, B-Klar, 2 - 2,2,0,0 - Hfe, Schlgz(2) - 7,0,3,2,2)
Dauer: 23' 00"
Manuskript
... aussi loin qu'un endroit fusionné avec au delà... (1999)
Fantaisie
pour violon et orgue
Dauer: 14' 00"
Manuskript
Pasar calle de cristal (1999)
für Euphon, Pyrophon, Verrophon, chromatisches und mikrointervallisches Gläserspiel (4 Spieler)
Dauer: 19' 00"
Manuskript
Quid? - Omnia (1997-2000)
Zwei Gesänge
für Alt und Orgel
Text: Bibel / Liturgie
Zur "kleinen Fassung" der liturgischen Kantate "Omnia tempus habent".
Dauer: 4' 00"
Müller & Schade AG
Moserstr. 16
CH-3014 Bern
Schweiz
Tel. +41 (0)31 320 26 26
Fax +41 (0)31 320 26 27
musik@mueller-schade.com
www.mueller-schade.com
Bisbigliando (2000)
Kartenspiel
für Gitarre(n) und/oder keltische Harfe(n)
Dauer: var.
Nepomuk Musik Verlag
c/o Breitkopf & Härtel Musikverlag
Walkmühlstrasse 52
D-65195 Wiesbaden
BRD
Tel. +49 (0)611 45 0080
vertrieb@breitkopf.de
www.breitkopf.com
Air (2000)
für Orgel
Dauer: 5' 00"
Manuskript
Bethesda (2000)
Kantate
für Sopran, gemischten Chor und Streicher
Dauer: 9' 00"
Manuskript
Psalm 42 (2000)
Choralfantasie
für Orgel
Dauer: 8' 00"
Manuskript
Wie der Hirsch nach frischer Quelle (2000)
Choralvorspiel
für Orgel
Dauer: 5' 00"
Manuskript
Zeitspuren (2000)
für Sprecher, Klavier, Viola und Orgel
Text: Raphael Urweider
Dauer: 47' 00"
Manuskript
Musikosmologischer Kreis-Kanon zum Jahrtausendwechsel (2000-2001)
für bis zu 26 Singstimmen, bis zu 24 Instrumente u. 4 Gongs (Glocken, Platten, Stäbe)
Dauer: 10 Minuten bis unendlich
Manuskript
3. Streichquartett (2001)
Naezach
Nr. VII aus "Sephiroth".
Dauer: 11' 00"
Manuskript
Per il flauto traverso (2001)
oder "Hauch aus Hauch" oder "Chochmah"
Nr. II aus "Sephiroth".
Dauer: 6' 00"
Müller & Schade AG
Moserstr. 16
CH-3014 Bern
Schweiz
Tel. +41 (0)31 320 26 26
Fax +41 (0)31 320 26 27
musik@mueller-schade.com
www.mueller-schade.com
"Und Ihr werdet hören, durch den Schlaf hindurch" (2001)
für Frauenstimme, Viola und Sprecher (ad lib.)
Text: Nelly Sachs, Jürgen Rennert
I. "Lange haben wir das Lauschen verlernt"
II. Einige Klangspuren für Viola zu den "Neun Sonetten zum Fries
der Lauschenden" von J. Rennert
III. "Sanft ins Empfinden eingehüllt"
IV. "Presst, o presst an der Zerstörung Tag …"
Dauer: 18' 00"
Manuskript
Nunc dimittis (2002)
Canticum Simeonis
für siebenstimmigen Chor und Posaune ad libitum
Dauer: 7' 00"
Manuskript
Wo bleiben die Fahnen von Wind und Sand (Zwei Fahnen für Döfe Burkhardt, Nr. 1) (2002)
für Sopran, Klarinette, Violoncello und Klavier
Text: Andreas Urweider
Dauer: 2' 00"
Manuskript
Der Wind fällt über mich her von Süden (Zwei Fahnen für Döfe Burkhardt, Nr. 2) (2002)
Trio
für Flöte (A-Fl), Oboe (Engl-Hn) und Violine
Dauer: 7' 00"
Manuskript
Hymnus de spiritu sancto (2002)
für Mezzosopranorganoviolinistin oder für Mezzosopran, Violine und ein beliebiges Diskantmelodieinstrument
Dauer: 6' 00"
Manuskript
Geburah (2002)
Duo
für Flöte und Oboe
Nr. V aus "Sephiroth".
Dauer: 14' 00"
Müller & Schade AG
Moserstr. 16
CH-3014 Bern
Schweiz
Tel. +41 (0)31 320 26 26
Fax +41 (0)31 320 26 27
musik@mueller-schade.com
www.mueller-schade.com
Sephirah VIII (2002)
für Klarinette, Tenorsaxophon, Trompete, Posaune, Schlagzeug (2), Klavier, Violine, Violoncello und Kontrabass
Nr. VIII aus "Sephiroth".
Dauer: 12' 00"
Müller & Schade AG
Moserstr. 16
CH-3014 Bern
Schweiz
Tel. +41 (0)31 320 26 26
Fax +41 (0)31 320 26 27
musik@mueller-schade.com
www.mueller-schade.com
Zwei Fahnen für Döfe Burkhardt (2002)
für Sopran, Flöte, Oboe, Klarinette, Klavier, Violine und Violoncello
Text: Andreas Urweider
Dauer: 8' 00"
Manuskript
Chessed (Tierce en taille) (2003)
für Violine und Viola
Nr. IV aus "Sephiroth".
Dauer: 10' 00"
Müller & Schade AG
Moserstr. 16
CH-3014 Bern
Schweiz
Tel. +41 (0)31 320 26 26
Fax +41 (0)31 320 26 27
musik@mueller-schade.com
www.mueller-schade.com
Erste Sephiroth-Symphonie (2003-2004)
Raum-Musik
für Kammerorchester (A-Fl, Ob, B-Klar, Fag, Co-Fag, A-Sax, T-Sax, Bar-Sax - 4,3,3,2 - Pk, Schlgz(4), Klav - 6,5,4,3,2)
"Kether" – "Chochmah" – "Binah".
Klaus Huber gewidmet zu seinem 80. Geburtstag.
Dauer: 21' 00"
Müller & Schade AG
Moserstr. 16
CH-3014 Bern
Schweiz
Tel. +41 (0)31 320 26 26
Fax +41 (0)31 320 26 27
musik@mueller-schade.com
www.mueller-schade.com
Zweite Sephiroth-Symphonie (1999-2003)
Kammer-Symphonie
für Flöte, Oboe, Bassklarinette, Akkordeon, Violine, Viola und Violoncello
"Chessed" (Tierce en Taille) – Duo für Violine und Viola
"Geburah" - Duo für Flöte und Oboe
"Tipheret" - Sextett für Altflöte, Oboe, Bassklarinette, Akkordeon, Violine und Violoncello
Dauer: 40' 00"
Müller & Schade AG
Moserstr. 16
CH-3014 Bern
Schweiz
Tel. +41 (0)31 320 26 26
Fax +41 (0)31 320 26 27
musik@mueller-schade.com
www.mueller-schade.com
Dritte Sephiroth-Symphonie (2001-2003/04)
Orchester-Musik
für grosses Orchester (3,4,3,3,3 Sax - 4,3,3,2 - Pk, Schlgz(4), Hfe, Klav, Akk - 14,12,10,8,6)
"Nezach" - "Hod" - "Yesod".
Dauer: 32' 00"
Müller & Schade AG
Moserstr. 16
CH-3014 Bern
Schweiz
Tel. +41 (0)31 320 26 26
Fax +41 (0)31 320 26 27
musik@mueller-schade.com
www.mueller-schade.com
Vierte Sephiroth-Symphonie (2002-2004)
Konzert
für Violine und grosses Orchester (3,4,3,3,3 Sax- 4,3,3,2 - Pk, SChlgz(4), Hfe, Klav, Akk - obligate Soloviola - 14,12,10,8,6)
"Malchuth".
Dauer: 35' 00"
Müller & Schade AG
Moserstr. 16
CH-3014 Bern
Schweiz
Tel. +41 (0)31 320 26 26
Fax +41 (0)31 320 26 27
musik@mueller-schade.com
www.mueller-schade.com
Sola quae cantat audit et cui cantatur (2009)
Oratorium
für 7 Stimmen (2S, 2A, T, Bar, B), Blechbläserquintett (2 Trp, Hn, Pos, Tuba), Streichquintett (2V, Va, Vc, KB) und Archiliuto
Text: Bernhard von Clairvaux
Dauer: 90' 00"
Müller & Schade AG
Moserstr. 16
CH-3014 Bern
Schweiz
Tel. +41 (0)31 320 26 26
Fax +41 (0)31 320 26 27
musik@mueller-schade.com
www.mueller-schade.com
3 Sinfonische Passagen (2010)
für grosse Orgel
Dauer: 15' 00"
Müller & Schade AG
Moserstr. 16
CH-3014 Bern
Schweiz
Tel. +41 (0)31 320 26 26
Fax +41 (0)31 320 26 27
musik@mueller-schade.com
www.mueller-schade.com
Aube et aurore (2010)
für kleine Orgel
Dauer: 3' 00"
Müller & Schade AG
Moserstr. 16
CH-3014 Bern
Schweiz
Tel. +41 (0)31 320 26 26
Fax +41 (0)31 320 26 27
musik@mueller-schade.com
www.mueller-schade.com
Von den vier Enden der Welten (2010-2011)
Oratorium
für 4 Sänger (Counter-Tenor,Tenor I+II, Bass), Sprecher und Symphonieorchester (3,2,EHn,1,B-Klar,KB-Klar,2,Co-Fg - 4,3,Raumbläser, 2T/B-Pos,KB-Pos,1 - Pk, Schlzg(4) - 14,12,10,8,6)
Text: Giuseppe Ungaretti
Dauer: 60' 00"
Müller & Schade AG
Moserstr. 16
CH-3014 Bern
Schweiz
Tel. +41 (0)31 320 26 26
Fax +41 (0)31 320 26 27
musik@mueller-schade.com
www.mueller-schade.com
BQ 144 (2011)
für Bassklarinette und Orgel
Dauer: 8' 00"
Manuskript
3 Improvisationen (2011)
für Bassklarinette und Orgel
Dauer: 16' 00"
Manuskript
Passacailles fugitives (2011)
für Violoncello und die Grosse Glocke des Berner Münsters
Dauer: 11' 00"
Manuskript
Redeuntes I (2013)
für Turmbläser, Platzbläser und Glocken
Dauer: 15' 00"
Müller & Schade AG
Moserstr. 16
CH-3014 Bern
Schweiz
Tel. +41 (0)31 320 26 26
Fax +41 (0)31 320 26 27
musik@mueller-schade.com
www.mueller-schade.com
Redeuntes II (2011-2013)
für Raumbläser und 4 Orchester
Dauer: 14' 00"
Müller & Schade AG
Moserstr. 16
CH-3014 Bern
Schweiz
Tel. +41 (0)31 320 26 26
Fax +41 (0)31 320 26 27
musik@mueller-schade.com
www.mueller-schade.com
Redeuntes III (2011-2013)
für Raumbläser und 4 Orchester
Dauer: 7' 00"
Müller & Schade AG
Moserstr. 16
CH-3014 Bern
Schweiz
Tel. +41 (0)31 320 26 26
Fax +41 (0)31 320 26 27
musik@mueller-schade.com
www.mueller-schade.com
atmend - Numen (2013)
2 Improvisationen
für Orgel
Dauer: 18' 00"
Manuskript
Diskographie
Robert Walser in der Schweizer Musik (Musiques Suisses Nr. 6231, 2005)
Interpreten:
Schneider, Urs Peter
Radermacher, Erika
Werke:
Frey, Jürg: Lachen und Lächeln (1978)
Glaus, Daniel: Sechs Lieder nach frühen Gedichten von Robert Walser (1977)
Neidhöfer, Christoph: 4 Lieder nach Robert Walser (1995)
Haubensak, Edu: Sechs Walserminiaturen (1996)
Mit weiteren Werken von: Annette Schmucki, Aleksander Gabrys
Daniel Glaus: Komposition zu Meister Eckhart (Müller &Schade Nr. 5014/2, 1997)
Werke:
Glaus, Daniel: Komposition zu Meister Eckhart (1994-1995)
Info: www.fonoteca.ch
Daniel Glaus: In hora mortis (Müller und Schade Nr. 5008/2, 1995)
Werke:
Glaus, Daniel: In hora mortis (1987-1994)
Info: www.fonoteca.ch
Tetraclavier (Jecklin Szene Schweiz Nr. 289-2, 1993)
Interpreten:
Dünki, Jean-Jacques
Sublet, Pierre
Werke:
Dünki, Jean-Jacques: Tétraptéron 0-IV (1981-1992)
Glaus, Daniel: Toccata per Girolamo (... pour Claude) (1985)
Pepi Alós, Jorge: Metamorfosis I (1989)
Zimmerlin, Alfred: Klavierstück 2 (1985)
Mit weiteren Werken von: Karlheinz Stockhausen
Info: www.fonoteca.ch
Bibliographie
Kenneweg, Friederike: Grammont Sélection 5, in: Dissonanz 122 (2013), S. 76-77 [Internet]
Brotbeck, Roman: Grammont Sélection 5. Uraufführungen aus dem Jahr 2011, in: Kuratierung und Kommentierung der CD, Musiques Suisses, Zürich 2012
Renggli, Hanspeter: Klang-Raum-choreographie. Ein Oratorium zu Bernhard von Clairvaux von Daniel Glaus, in: Dissonanz (März 10) 109 (2010), S. 32-37
Hirsbrunner, Theo: Glaus, Daniel, Ein Porträt, in: Au carrefour des mondes, édition dissonance 1 (2008), S. 154-162
Kunkel, Michael: "... alle Orte der Welt, aus allen Winkeln gehört ..." . Die "Sephiroth-Symphonien" (1999-2004/ ...) von Daniel Glaus, in: Dissonanz 93 (2006) [Internet]
Brotbeck, Roman: Gott im Kindbett wie eine Frau. "Komposition zu Meister Eckhart" von Daniel Glaus, in: Dissonanz, Nr. 47 (Februar 1996) 47 (1996) [Internet]
Hirsbrunner, Theo: Daniel Glaus. Ein Portait, in: Dissonanz 49 (1996)