Personen:

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

 

Nyffenegger Esther

(20. 07. 1941)

Nyffenegger Esther
Nyffenegger Esther
Im Sträler 36
CH-8047 Zürich
Schweiz
Tel: +41 (0)1 491 49 78


Biographie
Geboren, Studium und Konzertdiplom (R. Sturzenegger) in Zürich, Studien bei Casals, Mainardi und Janzer-Czako. Solocellistin der Festival Strings Lucerne, Solistin zahlreicher Orchester in Europa und Übersee. Kammermusiktätigkeit in verschiedenen Ensembles (Duo bis Nonett) . Lehrtätigkeit in Winterthur, Luzern und Zürich; Gastprofessur an der National University in Tokio. Uraufführung des 2. ihr gewidmeten Cellokonzerts von H. Sutermeister und des 1888 geschriebenen Cellokonzerts von Hans Pfitzner. Zahlreiche Tonträgeraufnahmen bekannter und wenig bekannter Musikwerke.

Diskographie
Swiss Composers 4 (Musica Helvetica Nr. 98.2, 1997)
Interpreten:
Nyffenegger, Esther
Werke:
Juon, Paul: Märchen, op. 8 (1904)
Juon, Paul: Violoncellosonate, a-Moll, op. 54 (1913)
Juon, Paul: Satyre und Nymphen, op. 18 (1901)
Juon, Paul: Moments lyriques, op. 56 (1913)
Mit weiteren Werken von: Ernest Bloch, Hans Huber
Info: www.fonoteca.ch