Personen:

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

 

Badrutt Gaudenz

(04. 08. 1972)

Badrutt Gaudenz
Badrutt Gaudenz
Brühlstrasse 54
CH-2503 Biel/Bienne
Suisse

Mobile: +41 (0)79 392 46 28
Internet: www.shizophonic.ch www.gaudenzbadrutt.ch/

Biographie
Gaudenz Badrutt (Elektronik & Computer) - ursprünglich Pianist im Bereich der zeitgenössischen Klassik - betätigt sich seit rund 15 Jahren als Elektronikmusiker im Bereich der improvisierten, experimentellen Musik. Klavierstudium an der Hochschule für Musik&Theater Bern/Biel; Lehrdiplom bei Gertrud Schneider, Konzertdiplom mit Auszeichnung bei Pierre Sublet.
Heute steht die Tätigkeit als improvisierender Elektronikmusiker mit Computer (Sampling) und diversen anderen elektronischen Geräten im Vordergrund. Filigran Minimales, Noise, Drone und dichte Strukturen sind Eckpunkte seiner Musik. Im Zentrum seiner Arbeit stehen das seit 2000 als working Band tätige Duo strøm mit Christian Müller (Elektronik), das Duo mit Hans Koch (Bassklarinette) und das Duo mit Jonas Kocher (Akkordeon). Weitere Tätigkeitsfelder sind elektronische Kompositionen, Sound- und Videoinstallationen.
Zusammenarbeiten mit Bertrand Gauguet, Burkhard Beins, Michael Vorfeld, Norbert Möslang, Dieb13, Diatribes, Arno Camenisch,…
Konzerte im In- und Ausland, u.a. an den Festivals Terrains Basel 2011, Zwei Tage Zeit Zürich 2012, Influx Toulouse 2011, Transmediale Berlin 2009, Zoom in Bern 2008, Norberg Festival (Schweden) 2006, Taktlos/Tonart Bern 2006.
Gaudenz Badrutt lebt als freischaffender Musiker in Biel.


Werkliste
Allerheiligen (2006)
Elektroakustische Improvisation
für Bassklarinette, Sax, Klavier, Synthesizer, Elektronik
Dauer: 52' 00"
Manuskript
magma (2007)
für Bassklarinette, Synthesizer, Elektronik
Dauer: 60' 00"
Manuskript
Eines langen Tages Reise in die Nacht (2007)
Theatermusik
für Elektronik
Dauer: 1h 45' 00"
Manuskript
Fräulein Julie (2008)
Theatermusik
für Elektronik
Dauer: 24' 00"
Manuskript
toccata (2008)
für Kontrabassklarinette, Synthesizer, Elektronik und Säge
Dauer: 17' 00"
Manuskript
Prime Composition No. 1 (2011)
für Computer und Analogsynthesizer
Dauer: 28' 00"
Manuskript
Prime Composition No. 2 (2011)
für Computer
Dauer: 23' 00"
Manuskript
Pay as you earn (2011)
für Bassklarinette, Schlagzeug und Elektronik
Dauer: 30' 00"
Manuskript
Elf (2012)
für Synthesizer und Elektronik
[2012] 7', Ms.
Dauer: 7' 00"
Manuskript
Pied nu (2012)
für Synthesizer und Elektronik
Dauer: 7' 00"
Manuskript
07:14 (2012)
für Kontrabassklarinette, Synthesizer und Elektronik
Dauer: 7' 00"
Manuskript
08:44 (2012)
für Synthesizer und Elektronik
[2012] 9', Ms.
Dauer: 9' 00"
Manuskript
08:49 (2012)
für Bassklarinette, Synthesizer und Elektronik
Dauer: 9' 00"
Manuskript
16:29 (2012)
für Synthesizer und Elektronik
Dauer: 16' 00"
Manuskript
19:32 (2012)
für Synthesizer und Elektronik
Dauer: 20' 00"
Manuskript