Alle Personen:

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

 

Käser Mischa

(01. 01. 1959)

Käser Mischa
Asylstr. 50
CH-8708 Männedorf
Schweiz

Tel: +41 (0)43 96 00 963
Fax: +41 (0)44 461 75 11


Biographie
Geboren 1959 in Zürich.
Erste Kompositionen im Kindesalter und das Gefühl, die Welt musikalisch erfahren zu können.
Gitarrenstudium an der Musikhochschule Zürich/Winterthur (mit Diplom) 1978-82, Meisterkurse 1980-83.
Kompositionsstudien bei Hans-Ulrich Lehmann in Zürich 1983-85 und Roland Moser an der Musikhochschule Basel 1985-89.
Lautenstudium in Basel an der Schola cantorum 1987-89.
Ab 1990 erste Erfahrungen als Theatermusiker und Theaterkomponist, später Regisseur eigener Theater- und Musiktheaterprojekte. Mitbegründer verschiedener Ensembles, zuletzt des Improvisationstrios III, VII, XII, wo Käser als Vocalist mitwirkt. Mischa Käser lebt seit 1985 als Gitarrenlehrer, Komponist, Regisseur und Musiker in Zürich. Kompositorische Schwerpunkte: Vokalmusik, Kammermusik, Musiktheater.
Preise:
1992 Preisträger des Zürcher Werkjahres
1996 Conrad Ferdinand Meyer Preis
1998 1. Preis: prix international de composition musicale "reine marie josé" für das Orchesterstück ORDOUBLE


Werkliste
das bild des malers M.L.N. (1983)
für violine solo
Dauer: 3' 00"
Manuskript
er-schöpfung (1983-1984)
für streichquartett
Dauer: 12' 00"
Manuskript
suite sans jambes (1984)
für cembalo, harfe, gitarre und mandoline
Dauer: 20' 00"
Manuskript
tombeau (1985)
für frauenstimme, klarinette und viola
Ein stück über das scheitern.
Dauer: 2' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 13.00
schattenflüstern (1985)
für 8 gitarren und 10 blockflöten
Dauer: 15' 00"
Manuskript
5 stücke (1985-1991)
für klarinette und violoncello
Mitsummende(r) cellistIn mit grossen luftreserven vonnöten. sehr anspruchsvolle stücke. klarinetten in B, A und bassklarinette.
Dauer: 13' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 18.00
13 attacken gegen einen synthesizer (1986)
für bariton, klavier, gitarre/mandoline und blockflöte/melodika
Dauer: 40' 00"
Manuskript
Air (1986)
für Kammerorchester
Dauer: 5' 00"
Manuskript
kafka-zyklus (1987-1988)
für sopran, sprecher und 3 schlagzeuger
Dauer: 40' 00"
Manuskript
balal (1987)
für 13 streicher
Dauer: 15' 00"
Manuskript
albumblätter (1988)
für klavier
Stücke von unterschiedlichstem charakter und schwierigkeit.
Dauer: 15' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 34.00
ausgedörrtes schilf ... (1988)
für orchester (3,3,3,2- 3,3,3,1- 12,10,8,8,6)
Dauer: 10' 00"
Manuskript
unmerklich reiht sich tag an tag ... (1988)
für orchester (3,3,3,3- 4,3,3,1- 12,10,8,8,6)
Dauer: 3' 00"
Manuskript
im jungen grase ... (1988-1998)
für orchester (3,3,3,3- 4,4 (ossia 2),3,2- schlgz, klav, hfe, mand- 12,11,8,6,6)
Mindestens 2 dirigenten.
Dauer: 25' 00"
Manuskript
vor der unendlichen schneefläche ... (1988)
für orchester (2,2,2,2- 2,0,0,3- schlgz(1)- 12,9,8,8 (ossia 6),5)
Nur 6 takte!
Dauer: ' 35"
Manuskript
drei bagatellen für gitarre (1989)
3 kurze stücke, sehr gitarristisch gesetzt. die randstücke entsprechen mittlerem schwierigkeitsgrad. das mittlere stück, quasi eine flageolettetüde, ist sehr schwierig.
Dauer: 5' 00"
G. Ricordi & Co. Bühnen- und Musikverlag GmbH
Stralauer Allee 1
D-10245 Berlin
BRD
Tel. +49 (030) 520071321
info@ricordi.de
www.ricordi.de
musik zu Dufay (1989)
für altus, blockflöte, gambe, laute und cembalo
Dauer: 12' 00"
Manuskript
7 lieder zu volkstexten (1990)
für sopran, flöte (auch Picc, B-Fl), klarinette (auch Kontrabass-Klar, Klar-es) und streichtrio
Text: Volkslied
Texte aus des knaben wunderhorn.
Dauer: 18' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 47.00
drei chorstücke nach texten von A. X. Gwerder (1990)
für zwei gemischte chöre und sopran
Text: A. X. Gwerder
Der solosopran-part ist sehr klein. mindestens 23 und 16 stimmen erforderlich, lieber mehr. mittleres stück zehnstimmig, nur von rhythmisch schwindelfreien sängerInnen zu bewältigen.
Unterstützt durch die SME.
Dauer: 6' 00"
Müller & Schade AG
Moserstr. 16
CH-3014 Bern
Schweiz
Tel. +41 (0)31 320 26 26
Fax +41 (0)31 320 26 27
musik@mueller-schade.com
www.mueller-schade.com
Zwischen den Schienen (1990)
für Bläseroktett
Dauer: 8' 00"
Manuskript
einspruch (1990-1991)
für bariton, sprecher, akkordeon, kontrabass, saxophon, schlagzeug und tanzpaar
Text: Thomas Huonker, Peter Zahl, Alltags- Werbe- Mediensprache
Probenaufwendiges stück. der sprecher sollte über einiges rhythmisches talent verfügen. der gesangspart kann auch von einem tenor mit guter tiefe gesungen werden. engagierte texte von Thomas Huonker, Peter Zahl und zeitungsausschnitte.
Dauer: 13' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 60.00
15 liedl nach Jandl (1991)
für sopran und instrumentalensemble (1,1,1,1- 1,1,0,0- Mand,Git- 1,1,1,1)
Dauer: 22' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 60.00
dupuy tren (1991)
für 3-6 blockflöten
Dauer: 5' 00"
Hermann Moeck Edition
Postfach 3131
D-29231 Celle
17 moments musicaux (1991)
für 3 spieler (und sprecherIn)
Manuskript
the hard core of beauty (1992)
für sopran und instrumentalensemble (Fl, Schlgz, Akk, Mand, 2 V, 2 Va, 2 Vc, KB)
Text: W. C. Williams
Liederzyklus nach texten von W. C. Williams.
Dauer: 28' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 86.00
(Stimmen beim Komponisten)
sechs stücke (1992)
für flöte, viola und harfe
Gebraucht, resp. verbraucht werden in einem dieser stücke auch eine fusspauke, mehrere gläser und steine.
Dauer: 16' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 31.00
abenteuer in sachen haut (1993)
für 10 streicher und flöte (5,2,2,1)
15 mikrochromatische variationen über eine diatonische melodie. unabhängiges spiel erforderlich. probenaufwendig; technisch eher einfach.
Dauer: 24' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 55.00
7 kleine stücke (1993)
für viola und klavier
Dauer: 8' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 23.00
musik zu Alexander (1993-1994)
für sopran und instrumentalensemble (Fl/Melodica, Klar, Klav/Melodica, Akk, Mand, V/Va, Vc)
Text: Ernst Herbeck
27 lieder und 4 intermezzi nach gedichten des schizophrenen lyrikers ernst herbeck (alexander). für die instrumente eher einfacher technischer schwierigkeitsgrad. z.t. gesangs- und pfeifkundige musikerInnen vonnöten.
Dauer: 36' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 52.00
5 bagatellen (1994)
für violoncello
Für summende(n) und singende(n) cellistIn. z.t. auch sehr obsessive partien.
teilweise vierteltöniges singen erfordert gutes hören und freude am detail.
Dauer: 3' 30"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 16.00
vom grundriss der brötchen (1994)
für stimme, oboe, piano und violoncello
Text: Fritz Grasshoff
Liederzyklus nach texten von Fritz Grasshoff
songs, balladen, moritaten
Dauer: 29' 00"
Manuskript
napoleonskurve (1994-1995)
für kammerorchester (2,2,2 B-Klar,2- 2,2,0,0- Schlgz(2)- 6,6,4,3,3)
Sehr kammermusikalisch gesetzt, 4 orchestergruppen und ein streichtrio. verschiedene tempi übereinander. erfordert 2 dirigenten.
Dauer: 8' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 31.00
(Stimmen beim Komponisten)
nachklang (1995)
für violine und klavier
Dauer: 3' 00"
Manuskript
ingaku (1995)
für 3 piccoloflöten, 3 saxophone und 2 schlagzeuger
Dauer: 11' 00"
Manuskript
für die gemütlichkeit gibt es keine grenzen (1996)
für 3 klarinetten in b (für mittelstufe)
Komposition für schüler.
Dauer: 4' 00"
Nepomuk Musik Verlag
c/o Breitkopf & Härtel Musikverlag
Walkmühlstrasse 52
D-65195 Wiesbaden
BRD
Tel. +49 (0)611 45 0080
vertrieb@breitkopf.de
www.breitkopf.com
ordoublé (1996-1997)
für orchester (2,2,2,2- 4,2,0,0- hfe- solovioline, solovioloncello, schlgz incl. cymbal (5)- 8,6,5,4,3), obligate solovioline und obligates solovioloncello
2. fassung 1997
Dauer: 25' 00"
Manuskript
hommage à Wolfgang Borchert (1997)
für sopran, alt, bariton und drei blockflöten
Text: Mischa Käser
Dauer: 8' 00"
Manuskript
untitled 1 (1997)
für teilpräpariertes streichorchester (6,4,6,1)
Dauer: 14' 00"
Manuskript
mirliton (1996-1998)
für stimme solo
Dauer: 20' 00"
Manuskript
mirliton (1996-1998)
für stimme(n), klavier, 4 gitarren
Text: Samuel Beckett
Nach gedichten von Samuel Beckett.(weitere fassungen in bearbeitung.)
Dauer: 15' 00"-20' 00"
Manuskript
neue liebeslieder (1998)
für vokalquartett und klavier zu vier händen
Dauer: 15' 00"
Manuskript
Welcome to the Photogallery of Mr. Henry Cartier Bresson (1998)
für akkordeon solo
Dauer: 17' 00"
Manuskript
Konzept 2 zu Cage (1998)
für 2 Sänger, Schlagzeug und 2 Instrumente ad libitum
Dauer: 10' 00"
Manuskript
Lamentatio pri la morto de Hanspeter Isaak (1998-1999)
für Flöte und Gitarre
Dauer: 8' 00"
Manuskript
klavierquartett (1999)
für Violine, Viola, Violoncello und Klavier
Dauer: 14' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 52.00
es dünkt mein härz mich lang chli färn (1999-2000)
scenische kantate in fünf teilen
für 3 vocalisten, schlagzeug, kontrabass, breakdancer, mechanische tiere und tonband
Dauer: 30' 00"
Manuskript
nebul (2000)
für flöte, klarinette, posaune und streichtrio
Dauer: 29' 00"
Manuskript
Landscape I (2000)
für Blockflöte, Gitarre, Kontrabass und Schlagzeug
Dauer: 8' 00"
Manuskript
Soft morning, city! (2000)
für Flöte, Schlagzeug und Tonband
Dauer: 12' 00"
Manuskript
two carpets (2000-2001)
für sopran und vokalist, flöte, oboe, klarinette, horn, trompete, posaune, schlagzeug, klavier, violine, viola, cello, kontrabass
Dauer: 16' 00"
Manuskript
Sidney Janis Gallery (2001)
Vier Bilder für Orchester nach Rothko
für Orchester (3,3,3,3 - 4,3,3,0 - Schlgz(5), 2 Hfe, Klav - 12,12,10,8,6)
Eher statische, ganz auf Harmonik bedachte Kompositionen, die 4 Bilder (Farben!) aus Rothkos Janis Gallery wiedergeben sollen.
Dauer: 18' 00"
Manuskript
7 Bagatellen (1999-2002)
Musiktheater
für 3 Musiker, 3 Schauspieler, ein Kind
Text: Mischa Käser
7 Bilder mit dem Versuch, musikalische Formen auf theatrale Aktionen zu übertragen.
Kein Aufführungsrecht!
Manuskript
Watt (2002)
Eine Lesung mit Musik
für Vokalisten, Blockflöte, Kontrabass und Schauspieler
Dauer: 40' 00"
Manuskript
Mayu (2002)
für 16 Flöten und Trommeln
Dauer: 15' 00"
Manuskript
Etudes (2001-2003)
für Ensemble (1,1,1,0 - 0,0,0,0 - Akk, Hfe, Schlgz - 1,1,1,1; Zweitfassung: Zusätzlich Mandoline und Gitarre)
15 Charakterstücke, sehr verschieden in Ausdruck und Länge.
Dauer: 18' 00"
Manuskript
Drei Fantasien (2002-2003)
für drei Gamben oder Streichtrio
Dauer: 8' 00"
Manuskript
Sounding Sculptures (2003-2004)
für Vokalisten, 3 Soprane, Blockflöte, Kontrabass, Schlagzeug, Akkordeon, 16-stimmigen Chor, 3 Tänzer, 3 Schauspieler, 3 Statisten, 100 mechanische Tiere
10 Konzepte als musiktheatralische Installation für mindestens 4 Räume. In dieser Art nur im "Haus Konstruktiv" in Zürich aufführbar (Premiere 18. September 2004).
Kein Aufführungsrecht (einmalig)!
Dauer: 2h 00"
Manuskript
Stimmen unter dem Laub (2003-2004)
Musik zu Marina Zwetajewa
für Frauenstimme, Flöte, Klarinette, Horn, Akkordeon, Mandoline, Zymbal, Schlagzeug, Violine, Viola und Violoncello
Text: Maria Zwetajewa
Dauer: 10' 00"
Manuskript
City 1 (2004)
für Flöte, Oboe, Klarinette, Akkordeon, Schlagzeug(2), Violine, Viola, Violoncello und Kontrabass
Dauer: 8' 00"
Manuskript
City 2 (2005)
Cairo
für traditionelles ägyptisches Ensemble (Kawala,Rababa,Quanun,Percussion), Klarinette und Streichtrio
Dauer: 12' 00"
Manuskript
Präludien (2004-2005)
für 6 Stimmen (S,M,Altus,T,Bar,B)
Text: Mischa Käser
Dauer: 15' 00"
Manuskript
Drei Sätze für Streichquartett (2005-2006)
Dauer: 15' 00"
Manuskript
Drei Sätze für Streichquartett (2005-2006)
für Gitarre und Baritonsaxophon
Manuskript
Station (2006)
Eine musiktheatralische Installation (Bahnhof Rümlingen)
für 1 tänzerin, 1 schauspielerin, 1 lautpoeten, 1 statistin
Manuskript
Juturna (2006)
für Gitarre und Baritonsaxophon
Manuskript
Rote Asche (2004-2008)
Ein musiktheateralisches Biotop
für Vocalquartett, Vocalpoet, Shakuhachispieler, Kontrabass, Akkordeon, Schlagzeug, zwei Tänzer/innen, eine Schauspielerin, einen Zauberer
Dauer: abendfüllend
Manuskript
Fünf phonische Baccunicellen (2007-2008)
für Saxophon, Akkordeon und Violoncello
Manuskript
Klaviertrio Nr. 1 (2008-2009)
für Klavier, Violine, Violoncello
Manuskript
Surugau (2009)
7 Rufe
für 8 Saxophone
Manuskript
7 festliche Bagatellen (2009)
für Sopran (ossia Oboe/Viola), Klavier, Flöte,Oboe,Horn,Vla.,Vc. Percussion (Handtrommel)
Manuskript
Gletsc (2009)
6 glaziale Ablagerungen
für 4 Alphörner (in A, G, F, Es)
Dauer: 22' 00"
Manuskript
1 Mann auf 1 Bank (2010)
Liederzyklus
für Sopran, Flöte, Cello, präpariertes Klavier und Schlagzeug
Text: Friedrich Spee von Langenfeld, Abraham a Sancta Clara, Quirinus Kuhlmann
Dauer: 20' 00"
Manuskript
6 Stücke (2011-2012)
für Bläserquintett (Fl,Ob,Klar,Fg,Hn)
Dauer: 12' 00"
Manuskript
Diskographie
Trio CONTEXTO (Musiques Suisses Nr. MGB CTS-M 129, 2011)
Werke:
Käser, Mischa: Soft morning, city! (2000)
Ammann, Dieter: A (tenir) tension (2002-2003)
Skrzypczak, Bettina: Toccata sospesa (1999)
Blank, William: Lichtton (2004)
el-sabr gameel (Musiques Suisses Nr. MGB CTS-M 111, 2008)
Interpreten:
Spina, Anna
Giger, Paul
Werke:
Käser, Mischa: City 2 (2005)
Gaudibert, Eric: Le chant de la rose (2008)
Zimmerlin, Alfred: Rayyis Fikri and the Magic Square (2008)
Zimmerlin, Alfred: er-innern (2006)
Giger, Paul: Ruland-Zäuerli (2008)
Porträt Mischa Käser (Grammont Nr. MGB CTS-M 93, 2005)
Interpreten:
Käser, Mischa
Meier, Hans-Jürg
Omlin, Christina
Werke:
Käser, Mischa: 5 stücke (1985-1991)
Käser, Mischa: musik zu Alexander (1993-1994)
Käser, Mischa: dupuy tren (1991)
Käser, Mischa: nebul (2000)
Info: www.fonoteca.ch
Radio Aequatuor (en avant ear Nr. 842 001M, 1999)
Werke:
Käser, Mischa: vom grundriss der brötchen (1994)
Feldmann, Walter: dolcificare a piacere - r.e.c. (1997)
Mit weiteren Werken von: Frederic Rzewsky, Mary Finsterer
Bibliographie
Meyer, Thomas: Gescheiterte Begegnungen. "Verhext" von Mischa Käser im Tanzhaus Zürich (23.-26. Januar 2014), in: Dissonanz (Februar 2014) 125 (2014), S. 59-60 [Internet]
Haffter, Christoph: Randgebiete des Sinns. "Lavapaul": ein musiktheatralisches Duett mit Mischa Käser und Herwig Ursin in der Basler Gare du Nord (24. Februar 2011), in: Dissonanz 114 (2011), S. 64 [Internet]
Fatton, Andreas: Eine Tagebuchmusik und ein Biotop. "Gunten" und "Rote Asche": zwei Musiktheater-Projekte in der Basler Gare du Nord, in: Dissonanz 105 (2009), S. 40-41
Kunkel, Michael: Neu gesagte Geschichten des Tönens. Kompositorische Sprechakte von Michel Roth, Mischa Käser und Annette Schmucki, in: Musik, Wahrnehmung, Sprache, Chronos, Zürich 2008, S. 115-151
Keller, Christoph: Das Starre zum Fliessen bringen. Zu Mischa Käsers Orchesterwerk "Ordoublé", in: Dissonanz 71 (2001) [Internet]
Brotbeck, Roman: Bequeme Schräglage. "17 moments musicaux" von Mischa Käser, in: Dissonanz, Nr. 40 (Mai 1994) 40 (1994), S. 26f [Internet]
Ensembles