Alle Personen:

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

 

Rüegg Claudia

(14. 04. 1963)

Rüegg Claudia
Olgastrasse 2
CH-8001 Zürich
Schweiz
Tel: +41 (0)43 243 67 51


Biographie
Klavierstudium bei Hadassa Schwimmer, Werner Bärtschi und Erna Ronca, Studium der Musikwissenschaft und Kunstgeschichte an der Universität Zürich. Arbeitet als Interpretin und Veranstalterin (IGNM Zürich, Grenzgänge Münsterlingen und forum andere musik), oft in interdisziplinärem Kontext mit KünstlerInnen, TänzerInnen und Filmern (Compagnie Drift, DVD ohraugohr u.a.).
Claudia Rüegg ist als Solistin und Kammermusikerin tätig und konzertierte in Europa und Nordamerika.
Bei der Konzeption von Konzerten interessiert sie die Verbindung, die von der Tradition zu neuer und neuester Musik führt. Interpretationen entwickelt sie oft in Zusammenarbeit mit den Komponistinnen und Komponisten. Verschiedene Komponisten (u.a. Alfred Zimmerlin) haben Stücke für sie geschrieben.


Repertoire
John Cage: Perilous Night für präpariertes Klavier
Franco Donatoni: etwas ruhiger im Ausdruck für Flöte, Klarinette, Violine, Violoncello, Klavier
Hanns Eisler: 14 Arten den Regen zu beschreiben für Flöte, Klarinette, Violine, Violoncello, Klavier
Kaspar Ewald: Helix für Felix für Piano solo
Heinz Holliger: Vier Lieder ohne Worte für Violine und Klavier
György Kurtag: Hommage à R.Sch. für Viola, Klarinette und Klavier
Mischa Käser: musik zu Alexander für sopran und instrumentalensemble (Fl/Melodica, Klar, Klav/Melodica, Akk, Mand, V/Va, Vc)
Giacinto Scelsi: Suite IX "Ttai" für Klavier solo
Anton Schönberg: Klavierstücke op. 23
Karlheinz Stockhausen: Klavierstück IX
Galina Ustvolskaja: Klaviersonate Nr. 4
Galina Ustvolskaja: Klaviersonate Nr. 5
Lois V. Vierk: To Stare Astonished at the Sea für Klavier solo
Anton Webern: Vier Stücke op.7 für Geige und Klavier
Anton Webern: Sonata (1914) für Violoncello und Klavier
Stefan Wolpe: Stehende Musik für Klavier solo
Alfred Zimmerlin: Clavierstück 4 für beliebiges Tasteninstrument (Cembalo, Klavier, Clavichord, Orgel, Harmonium, Keyboard)
Alfred Zimmerlin: In Bewegung (Nature morte au Rideau) für Klavier mit Tonband und dreizehn Solostreicher
Diskographie
Bibliographie
Möller, Torsten: Die Pianistin und Konzert-Organisatorin Claudia Rüegg, in: Dissonanz 97 (2006) [Internet]
Ensembles