Interpreten:

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

 

Widorski Kurt

(18. 03. 1978)

Widorski Kurt
Widorski Kurt
СH-3014 Bern
Schweiz

Tel: +41 (0)31 761 17 24
Internet: www.komposition.ch

Biographie
Geboren 1978 in Langnau im Emmental (Schweiz).
Berufsbegleitend zur Ausbildung als Mechaniker erster Kompositionsunterricht am Konservatorium Biel bei Alfred Schweizer sowie Unterricht bei Herbert Fries.
Nach Berufstätigkeit in der Hochspannungstechnik und in der Uhrenindustrie, Studienbeginn an der Musikhochschule Luzern im Jahre 2002.
2007 erlangte Kurt Widorski das Diplom in Dirigieren (Prof. Josef Gnos) und 2008 das Diplom in Komposition (Prof. Bettina Skrzypczak).
2012 Diplom in Filmmusikkomposition (Prof. Ulrich Reuter) an der Hochschule für Film und Fernsehen "Konrad Wolf" in Potsdam-Babelsberg.
Meisterkurse in Orchesterleitung bei Graziella Contratto, Jost Meier und Prof. Ralf Weikert.
In verschiedenen Lehrtätigkeiten sammelte Kurt Widorski Erfahrungen im pädagogischen Bereich. Als künstlerisch-wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Pädagogischen Hochschule Nordwestschweiz ist er in der Lehre tätig und entwickelt musikalische Projekte für die Vorschul- und Unterstufe.
Das kompositorische Oeuvre umfasst Solowerke, Kammermusik, vokale Werke und Kompositionen für größere Besetzungen (mehrchöriges Vokalwerk, Werke für Sinfonieorchester, Blasorchester und Bigband). Zusammenarbeit mit herausragenden Interpreten (z.B. mit dem renommierten Hilliard Ensemble, dem Ensemble des Tonhalle-Orchesters Zürich oder der Big Band der Deutschen Oper Berlin).
Werke für den Konzertsaal und Kompositionen für Theater, Medienkunst, Film und Fernsehen.
Kurt Widorski lebt mit seiner Familie in Berlin.


Werkliste
Russkaja (1996)
für Brassquintett (2 Tp, Hn, T-Pos, Tb)
Dauer: 3' 00"
Manuskript
Intrada (1997)
für Brass Band (9 Ct, 1 Flghr, 3 Hr, 2 Bar, 2 Euph, 3 Pos, 4 Tb, Schlgz)
Dauer: 2' 10"
Manuskript
Jericho (1998)
für Brass Band (9 Ct, 1 Flghr, 3 Hr, 2 Bar, 2 Euph, 3 Pos, 4 Tb, Schlgz)
Dauer: 3' 00"
Manuskript
En toi je me confie (1999)
für gemischten Chor und Brass Band (9 Ct, 1 Flghr, 3 Hr, 2 Bar, 2 Euph, 3 Pos, 4 Tb, Schlgz)
Text: Ariane Alègre
Dauer: 7' 30"
Manuskript
Berceuse in f-Moll (2000)
für Klavier
Dauer: 2' 00"
Manuskript
Moosoper 2000 (2000)
Bühnenmusik
für Brass Band
Geschrieben im Auftrag des Theatervereins Müntschemier.
Dauer: 30' 00"
Manuskript
Intrade (2001)
für Trompetenensemble
Dauer: 4' 00"
Manuskript
Les témoins d'île-de-france (2001)
für Brass Band (9 Ct, 1 Flghr, 3 Hr, 2 Bar, 2 Euph, 3 Pos, 4 Tb, Schlgz)
Dauer: 4' 00"
Manuskript
Rondino (2001)
für vier Violoncelli
Dauer: 3' 10"
Manuskript
Wachet auf (2002)
für Brass Band (9 Ct, 1 Flghr, 3 Hr, 2 Bar, 2 Euph, 3 Pos, 4 Tb, Schlgz)
Geschrieben im Auftrag des Posaunenchors Müntschemier, dem Ehrendirigenten Kurt Kaufmann gewidmet.
Dauer: 3' 00"
Manuskript
Präludium und Choral (2003)
für Brass Band (9 Ct, 1 Flghr, 3 Hr, 2 Bar, 2 Euph, 3 Pos, 4 Tb, Schlgz)
Dauer: 2' 30"
Manuskript
Viribus unitis (2003)
für Brass Band (9 Ct, 1 Flghr, 3 Hr, 2 Bar, 2 Euph, 3 Pos, 4 Tb, Schlgz)
Dauer: 3' 00"
Manuskript
Juanita (2004)
für drei Violoncelli
Dauer: ' 46"
Manuskript
Ianus (2004)
für Klarinette in B
Dauer: 4' 40"
Manuskript
Berner Promenade (2004)
für Blasorchester
Satz "Chum mir wei ga Chrieseli gwünne".
Im Auftrag des Bernischen Kantonal-Musikverbands.
Dauer: 1' 50"
Musikverlag Frank
Zuchwil
Telesguard (2004)
Signet zur gleichnamigen Fernsehsendung von SF.
Dauer: 13' 00"
Manuskript
Notenblätter, die im Herbst vom Baume fielen (2005)
Fünf Kleinigkeiten
für Klavier
Dauer: 10' 00"
Manuskript
Garçon, enCORe ein NashornCORdonbleu! (2005)
für Hornquartett
Dauer: 8' 00"
Manuskript
Ein Jüngling liebt ein Mädchen (2005)
für Singstimme und Klavier
Text: Heinrich Heine
Dauer: 1' 30"
Manuskript
Du bist wie eine Blume (2005)
für Singstimme und Klavier
Text: Heinrich Heine
Dauer: 1' 30"
Manuskript
Invention (2005)
für Klavier
Dauer: 2' 00"
Manuskript
Perpetuum mobile (2005)
für zwei Klaviere zu vier Händen und ein Mobiltelefongerät
Dauer: 3' 00"
Helm & Baynov Verlag
Fuchsbühlstr. 2
D-87439 Kempten
BRD
Tel. +49 (0)831 511 048
Fax +49 (0)831 511 049
info@helm-baynov-verlag.de
www.helm-baynov-verlag.de
Pilatus (2005)
für grosses Orchester (Pic/2/2/2/2 - 2/2/2/0 - Pk/Vib - 8/8/6/4/2)
Dauer: 12' 00"
Manuskript
Der verlorene Sohn (2005-2006)
Fünf Sätze
für Brass Band (9 Ct, 1 Flghr, 3 Hr, 2 Bar, 2 Euph, 3 Pos, 4 Tb, Schlgz)
Dauer: 20' 00"
Manuskript
Festivo (2006)
für Blechbläserensemble (9 Ct, 1 Flghr, 3 Hr, 2 Bar, 2 Euph, 3 Pos, 4 Tb, Perkussion)
Dauer: 3' 30"
Obrasso-Verlag AG
CH-4537 Wiedlisbach
Scxhweiz
Freakhouse (2006)
Filmmusik
für Trompete und Elektronik
Geschrieben im Auftrag der Abteilung Animation der Hochschule Luzern, Kunst zum gleichnamigen Animationsfilm.
Dauer: 3' 00"
Manuskript
gemEinsam (2006)
für Frauenstimme und grosses Orchester (2,2,2,5Sax,2 - 4,4,3,1 - Schlzg(3), Git, E-Bass, Hrfe, Klav - 6,6,4,3,2)
Text: Martina Schenk
Dauer: 9' 00"
Manuskript
Kiss me (2006)
Bühnenmusik
für Brass Band und Elektronik
Geschrieben im Auftrag des Theatervereins Müntschemier.
Dauer: 45' 00"
Manuskript
Silhouetten (2006)
für Violine, Violoncello und Klavier
Dauer: 20' 00"
Manuskript
Fuge (2006)
für Klavier
Dauer: 1' 30"
Manuskript
Dagmarkus (2006)
für Streichquartett
Geschrieben zur Hochzeit von Dagmar Widorski und Markus Rettig.
Dauer: 2' 30"
Manuskript
Fil rouge (2006)
für Flöte, Altsaxophon, Viola, Kontrabass und Schlagzeug
Manuskript
Noah (2006)
für Brass Band (9 Ct, 1 Flghr, 3 Hr, 2 Bar, 2 Euph, 3 Pos, 4 Tb, Schlgz)
Geschrieben im Auftrag des Posaunenchors Müntschemier.
Dauer: 8' 00"
Manuskript
Türmische Träumereien (2007)
für drei Chöre und vier Solisten
Text: Martina Schenk
Dauer: 6' 30"
Manuskript
Nachtgesang (2007)
für präparierte Trompete in B und Druckluftbehälter
Dauer: 10' 00"
Manuskript
Firnamente (2007)
für Oboe, Klarinette in B, Violine, Viola und Kontrabass
Dauer: 8' 20"
Manuskript
Geh aus mein Herz (2007)
für Brass Band (9 Ct, 1 Flghr, 3 Hr, 2 Bar, 2 Euph, 3 Pos, 4 Tb, Schlgz)
Dauer: 4' 30"
Manuskript
Hymne (2007)
für Brass Band (9 Ct, 1 Flghr, 3 Hr, 2 Bar, 2 Euph, 3 Pos, 4 Tb, Schlgz)
Dauer: 2' 00"
Manuskript
Passacaglia (2007)
für Brass Band (9 Ct, 1 Flghr, 3 Hr, 2 Bar, 2 Euph, 3 Pos, 4 Tb, Schlgz)
Geschrieben im Auftrag des Verbandes Schweizerischer Posaunenchöre VSP-ASFC.
Dauer: 5' 30"
Obrasso-Verlag AG
CH-4537 Wiedlisbach
Scxhweiz
Chanson d'Automne (2007-2008)
für Sopran, Ensemble (Fl./Picc., Kl., Fg., Trp., Hrn., Pos., Perk., 2 Vl., Vla., Vlc., Kb.) und Tonband
Text: Paul Verlaine, Wilhelm Kusch, "Weisse Rose"
Dauer: 15' 00"
Manuskript
Mit Dornen gekrönt (2008)
für skordierte Violine und Violoncello
Dauer: 5' 00"
Manuskript
Imni dalla seira (2008)
für vierstimmigen Chor
Text: Duri Loza
Geschrieben im Auftrag der Engadiner Kantorei.
Dauer: 5' 00"
Manuskript
Psalm 42 (2008)
für Brass Band (9 Ct, 1 Flghr, 3 Hr, 2 Bar, 2 Euph, 3 Pos, 4 Tb, Schlgz)
Geschrieben im Auftrag der Brass of Praise.
Dauer: 5' 00"
Manuskript
He loves me (2008)
für Brass Band (9 Ct, 1 Flghr, 3 Hr, 2 Bar, 2 Euph, 3 Pos, 4 Tb, Schlgz)
Geschrieben im Auftrag der Brass of Praise.
Dauer: 3' 00"
Manuskript
Masurische Suite (2008)
für Brass Band (9 Ct, 1 Flghr, 3 Hr, 2 Bar, 2 Euph, 3 Pos, 4 Tb, Schlgz)
Geschrieben im Auftrag des Bernischen Kantonal-Musikverbands.
Dauer: 6' 00"
Obrasso-Verlag AG
CH-4537 Wiedlisbach
Scxhweiz
wo winde nach würzen der weite riechen (2009)
für vierstimmigen Chor acapella
Text: Martina Widorski-Schenk
Geschrieben im Auftrag des Vokalensembles Cecilia.
Dauer: 8' 00"
Manuskript
marcia funebre (2009)
Filmmusik
für Flöte, Violoncello und Marimbaphon
Musik zum Film "Parts" von Veronika Labas und Philipp Schindler (D 2009).
Dauer: 4' 00"
Manuskript
47166 (2009)
Filmmusik
für elektrische Gitarre und pfeifenden Gitarristen
Musik zum gleichnamigen Film von Lydia Dykier (D 2009).
Dauer: 4' 00"
Manuskript
die unbeweglichkeit der dinge (2009)
Elektronische Musik
Musik zur gleichnamigen Installation von Vika Kirchenbauer (D 2009).
Dauer: 10' 00"
Manuskript
Der Pelz (2009)
Filmmusik
für Akkordeon, Trompete und Klavier
Musik zum gleichnamigen Film von Eva Thron (D 2009).
Dauer: 5' 00"
Manuskript
Hannah harrt aus (2009)
Filmmusik
für Klarinette, Trompete, Akkordeon, Klavier und Perkussion
Musik zum gleichnamigen Film von Denise Langenhan (D 2009).
Dauer: 7' 00"
Manuskript
Zwischen Monden (2009)
für Streichorchester
Dauer: 2' 20"
Manuskript
Valse à quatre temps (2010)
für grosses Orchester (2/1/Eh/2/1 - 4/3/4 – 2 Schlzg - Hrfe - 8/6/4/4/2)
Dauer: 3' 00"
Manuskript
M-da-da (2010)
für grosses Orchester (2 (Picc)/2/2/1 - 4/3/4 – 2 Schlzg - Hrfe - 8/6/4/4/2)
Dauer: 2' 00"
Manuskript
Hinter Monden (2010)
für Streichorchester
Dauer: 2' 00"
Manuskript
Caligula (2010)
Szenische Musik
für Cornu in B und sinfonisches Blasorchester
Text: Martina Widorski-Schenk
Geschrieben im Auftrag der Familie Schweizer, Hagneck (CH).
Dauer: 10' 00"
Manuskript
generationXXbrandenburg (2010)
Filmmusik
für Flöte, pfeifenden Trompeter und elektronische Klangerzeuger
Musik zum gleichnamigen Film von Felix von Boehm u.a. (D 2010).
Dauer: 6' 00"
Manuskript
Kalif Storch (2010)
für Flöte, Violoncello und Klavier
Live-Musik zum gleichnamigen Scherenschnittanimationsfilm von Lotte Reiniger.
Dauer: 9' 30"
Manuskript
Opener (2010)
für grosses Orchester (2/2/2/1 - 4/3/4 – 2 Schlzg - Hrfe - 8/6/4/4/2)
Dauer: 2' 00"
Manuskript
Kopfkino (2011)
Filmmusik
für Streichorchester
Musik zum gleichnamigen Film von Martina Widorski (D 2011).
Dauer: 4' 00"
Manuskript
Berlin – Sinfonie der Grosstadt (2011)
Filmmusik
für Tenorsaxophon, Perkussion, Akkordeon, Klavier und Kontrabass
Musik zum gleichnamigen Film von Walther Ruttmann (D 1927).
Dauer: 4' 00"
Manuskript
Hornflakes (2011)
für Big Band (4 Trp, 3 T-Pos, 1 B-Pos, 2 A-Sax, 2 T-Sax, 1 B-Sax, KB, Klav, Schlgz)
Dauer: 4' 20"
Manuskript
Die Socke (2011)
für grosses Orchester (2/2/2/1 - 4/3/4 – 2 Schlzg - Hrfe - 8/6/4/4/2)
Dauer: 2' 30"
Manuskript
La sarabanda di Kalamandra (2012)
für grosses Orchester (2/2/2/1 - 4/3/4 – 2 Schlzg - Hrfe - 8/6/4/4/2)
Dauer: 5' 30"
Manuskript