Komponisten:

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

 

Müller Christian

(17. 03. 1971)

Müller Christian
Müller Christian
Bözingenstrasse 33
CH-2502 Biel/Bienne
Suisse

Tel: +41(0)76 467 07 30
Internet: www.christianmueller.me www.shizophonic.ch www.butterland.ch www.deszpot.ch

Biographie
Christian Müller ist Elektronikmusiker und Klarinettist. Sein klassisches Studium am Konservatorium für Musik & Theater Bern schloss er 1998 mit dem Reifediplom ab. Als Klarinettist – sowohl interpretierender als auch konzipierender Musiker – beschäftigt er sich vor allem mit Musik des 20. Jahrhunderts. Seit 1998 ergänzt er den Ausdrucksrahmen des Bassklarinettenspiels mit elektronischen Instrumenten und Erweiterungen.
In den letzten Jahren arbeitet Christian Müller als improvisierender Elektronikmusiker, elektroakustischer Bassklarinettist und konzeptuell arbeitender Komponist, dies insbesondere im Duo strøm (mit Gaudenz Badrutt, Elektronik, seit 2000), dem Text-Musik Duo Butterland mit Regina Dürig, des Trios DEER mit Hans Koch und Silber Ingold, aber auch in Projekten mit Musikern wie Martin Schütz, Jonas Kocher, Tomas Korber, Peter Conradin Zumthor, Bertrand Gauguet, Burkhard Beins, dieb13, Diatribes und vielen mehr. Projektorientierte Zusammenarbeiten führten in durch ganz Europa, nach Island, nach China und Hong Kong. Mit strøm wie auch als Solomusiker schuf er zudem zahlreiche Klanginstallationen und audiovisuelle Arbeiten (u.a. für die Transmediale, Berlin) und beteiligte sich an medienübergreifenden Arbeiten mit Tanzschaffenden und Performancekünstlern und produzierte über 20 Theatermusiken im deutschsprachigen Raum. Im Umfeld von elektroakustischer Improvisation und Konzeptmusik initiierte er vielfältige Konzerte. Als Veranstalter ist er Mitgründer und Programmmitverantwortlicher des international rezipierten Festivals 'Ear We Are', als Kurator kümmert er sich um das Label deszpot.

Christian Müller lebt als freischaffender Musiker in Biel, Schweiz.


Werkliste
Eines langen Tages Reise in die Nacht (2007)
Theatermusik
für Elektronik
Dauer: 1h 45' 00"
Manuskript
toccata (2008)
für Kontrabassklarinette, Synthesizer, Elektronik und Säge
Dauer: 17' 00"
Manuskript
Fräulein Julie (2008)
Theatermusik
für Elektronik
Dauer: 24' 00"
Manuskript
Fibb 1 (2012)
Elektronisches Solostück
für Computer
Dauer: 3' 00"
Manuskript
Angst (2012)
für Sprecherin, Bassklarinette, Schlagzeug, Violoncello und Elektronik
Text: Regina Duerig
Dauer: 2' 00"
Manuskript
Bruder (2012)
für Sprecherin, Bassklarinette, Schlagzeug, Violoncello und Elektronik
Text: Regina Duerig
Dauer: 3' 00"
Manuskript
Cowboys (2012)
für Sprecherin, Bassklarinette, Schlagzeug, Violoncello und Elektronik
Text: Regina Duerig
Dauer: 3' 00"
Manuskript
Dachboden (2012)
für Sprecherin, Bassklarinette, Schlagzeug, Violoncello und Elektronik
Text: Regina Duerig
Dauer: 1' 00"
Manuskript
Erstens (2012)
für Sprecherin, Bassklarinette, Schlagzeug, Violoncello und Elektronik
Text: Regina Duerig
Dauer: 1' 00"
Manuskript
Flut (2012)
für Sprecherin, Bassklarinette, Schlagzeug, Violoncello und Elektronik
Text: Regina Duerig
Dauer: 3' 00"
Manuskript
Gärten (2012)
für Sprecherin, Bassklarinette, Schlagzeug, Violoncello und Elektronik
Text: Regina Duerig
Dauer: 5' 00"
Manuskript
Haut (2012)
für Sprecherin, Bassklarinette, Schlagzeug, Violoncello und Elektronik
Text: Regina Duerig
Dauer: 2' 00"
Manuskript
Igel (2012)
für Sprecherin, Bassklarinette, Schlagzeug, Violoncello und Elektronik
Text: Regina Duerig
Dauer: 2' 00"
Manuskript
Jugend (2012)
für Sprecherin, Bassklarinette, Schlagzeug, Violoncello und Elektronik
Text: Regina Duerig
Dauer: 1' 00"
Manuskript
Liebes Meer (2012)
für Sprecherin, Bassklarinette und Elektronik
Text: Regina Duerig
Dauer: 18' 00"
Manuskript
Lust (2012)
für Sprecherin, Bassklarinette, Schlagzeug, Violoncello und Elektronik
Text: Regina Duerig
Dauer: 2' 00"
Manuskript
Mutter (2012)
für Sprecherin, Bassklarinette, Schlagzeug, Violoncello und Elektronik
Text: Regina Duerig
Dauer: 3' 00"
Manuskript
Niemand (2012)
für Sprecherin, Bassklarinette, Schlagzeug, Violoncello und Elektronik
Text: Regina Duerig
Dauer: 1' 00"
Manuskript
Orte (2012)
für Sprecherin, Bassklarinette, Schlagzeug, Violoncello und Elektronik
Text: Regina Duerig
Dauer: 3' 00"
Manuskript
Quadrat (2012)
für Sprecherin, Bassklarinette, Schlagzeug, Violoncello und Elektronik
Text: Regina Duerig
Dauer: 2' 00"
Manuskript
Rest (2012)
für Sprecherin, Bassklarinette, Schlagzeug, Violoncello und Elektronik
Text: Regina Duerig
Dauer: 1' 00"
Manuskript
Schweigen (2012)
für Sprecherin, Bassklarinette, Schlagzeug, Violoncello und Elektronik
Text: Regina Duerig
Dauer: 2' 00"
Manuskript
Tiere (2012)
für Sprecherin, Bassklarinette, Schlagzeug, Violoncello und Elektronik
Text: Regina Duerig
Dauer: 3' 00"
Manuskript
Unterschiede (2012)
für Sprecherin, Bassklarinette, Schlagzeug, Violoncello und Elektronik
Text: Regina Duerig
Dauer: 2' 00"
Manuskript
Verlorenes (2012)
für Sprecherin, Bassklarinette, Schlagzeug, Violoncello und Elektronik
Text: Regina Duerig
Dauer: 2' 00"
Manuskript
Wiederholungen (2012)
für Sprecherin, Bassklarinette, Schlagzeug, Violoncello und Elektronik
Text: Regina Duerig
Dauer: 3' 00"
Manuskript
X & Y (2012)
für Sprecherin, Bassklarinette, Schlagzeug, Violoncello und Elektronik
Text: Regina Duerig
Dauer: 1' 00"
Manuskript
Zypressen (2012)
für Sprecherin, Bassklarinette, Schlagzeug, Violoncello und Elektronik
Text: Regina Duerig
Dauer: 1' 00"
Manuskript
Inventuren 24:44 / 25:41 (2012)
für Sprecherin und 1-3 Instrumentalisten
Text: Regina Duerig
Dauer: 50' 00"
Manuskript
Pied nu (2012)
für Synthesizer und Elektronik
Dauer: 7' 00"
Manuskript
Elf (2012)
für Synthesizer und Elektronik
[2012] 7', Ms.
Dauer: 7' 00"
Manuskript
07:14 (2012)
für Kontrabassklarinette, Synthesizer und Elektronik
Dauer: 7' 00"
Manuskript
08:44 (2012)
für Synthesizer und Elektronik
[2012] 9', Ms.
Dauer: 9' 00"
Manuskript
08:49 (2012)
für Bassklarinette, Synthesizer und Elektronik
Dauer: 9' 00"
Manuskript
16:29 (2012)
für Synthesizer und Elektronik
Dauer: 16' 00"
Manuskript
19:32 (2012)
für Synthesizer und Elektronik
Dauer: 20' 00"
Manuskript