Gambe

Josef Haselbach
Mironton (1968)
für zwei Gamben
Anspruchsvolles Gambenduo, komponiert für Hannelore Müller und August Wenzinger.
Dauer: 15' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 31.00
Mathias Steinauer
Speculum sibyllinum, op. 9 (1992)
für 6 Stimmen (Mezzo-Sopran, Altus, 2 Tenöre, Bariton, Bass), 5 Blockflötenspieler (div. Instr.), 6 Gamben (2 Disk, A, 2 T/B, Violone-d), Schlagzeug (2)
Neueinrichtung von kürzlich im Vatikan entdeckten Manuskripten eines anonymen Komponisten aus dem 12. Jh., der die gesamte Musikgeschichte teilweise vorwegnahm. Raummusik.
Dauer: 16' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 44.00
Bernhard Sieber
Psalm 4 (1967)
für Bariton und Violone (oder Alt und Bassgambe)
Dauer: 4' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 13.00
Felix Baumann
aussprechen (2002)
Trio
für Blockflöte(n), Gambe und Cembalo
"aussprechen" hat etwas Installatives: In scheinbar endlos wirkenden Ueberlängen ereignet sich gerade so beklemmend wenig, dass allseits Festgefahrenes durchaus mit leisem Humor zutage tritt.
Dauer: 15' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 34.00
Regina Irman
Sculptures (for Bruce Naumann) (1997)
für Viertelton-Gamben-Quartett (2A, 2B)
Vier vierteltönig gebundene Gamben für einmal in roher Klanglichkeit.
Kompositionsauftrag Ensemble Concerto di Viole.
Dauer: 15' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 42.00
Valentin Marti
Aus der Ferne (2006)
für Renaissanceblockflöte, Gambe und Cembalo/Orgel
6-sätzig, der 6. Satz ist eine bescheidene Hommage an György Ligeti: "Klares, in der Übersicht Vordergründiges verwischt bei der Veränderung der akkustischen Brennweite. Dafür erschliesst sich - wie unter einem Mikroskop - das Innenleben tiefer gelegener Ebenen."
Die Orgel-/Cembalostimme ist ossia auch nur mit Cembalo realisierbar.
Dauer: 15' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 39.00
Urban Mäder
anhaltend (2000)
für Barockensemble (Altus, Tenorblockflöte, Barockvioline, Gambe, Cembalo)
Text: Thomas Locher
Nach Textausschnitten aus Thomas Lochers "Das Eine. Das Selbe. Das Gleiche".
Introduktion und Tanz, die barocke Elemente aufscheinen lassen. Klanglich feine und durchsichtige Musik, die typisch barocke Spieltechniken mit verschiedensten experimentellen (geräuschhaft, brüchig) Spielweisen unserer Zeit verbindet.
Dauer: 8' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 23.00
Urban Mäder
Das Eine. Das Selbe. Das Gleiche (2002)
für Stimme (Altus), Blockflöte(n), Violine, Gambe und Kontrabaß
Das Projekt ist das Zusammenwirken von Videokunst und einer musikalisch offenen Spieldisposition im Raum. Die Idee geht aus von einem Text von Thomas Locher; mit dem Ensemble musica scappatella und der Videokünstlerin Judith Albert.
CD und Video beim Komponisten.
Dauer: 50' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 31.00
(CD und Video beim Komponisten)
Thomas K. J. Mejer
Barockengel im Schuss (2001)
für Countertenor, Blockflöte, Geige und Viola da Gamba
Dauer: 8' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 31.00
Edu Haubensak
Chroma 24 (2009)
für Renaissance-Blockflöten (8) und Gamben-Consort (5) in mitteltöniger Stimmung
Dauer: 14' 30"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 23.00
Urs Peter Schneider
Robert Walser Trilogie III,1: Die Liebe in den leichten Worten (2003)
Zwei Albumblätter
für Fiedel und Gambe (oder zwei andere, aber leicht verschiedene Instrumente)
Ein letzter Zyklus, den ersten in vielerlei Hinsicht spiegelnd, an umstrukturierte Texte des Dichters sich eng anlehnend; "Die Liebe in den leichten Worten" schreibt semantische Verstörtheit mit lauter Zweiklängen, trügerisch und schön, weiter; "Kanal" ist ein Kompositionskonzept, künstliche Folklore erzeugend und Sätze eines Prosastückes quasi idyllisch fortsetzend (der Komponist hat selbst eine Ausarbeitung verfasst); "Das leichte End in Bern" ist mit sechs gleichen Instrumenten monochrom zu besetzen und erzählt vom Verschwinden in der Anonymität, von Klopfgeistern und vielerlei anderem; es ist der Performerin Eva Fuhrer gewidmet.
Dauer: 5' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 16.00