Toutes les personnes:

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

 

Zimansky Robert

(20. 04. 1948)

Zimansky Robert
Zimansky Robert
Friedensgasse 8
CH-4056 Basel
Schweiz

Mobile: +41 (0)79 811 83 07
Internet: www.robertzimansky.ch

Biographie
Robert Zimansky ist einer der vielseitigsten Violinisten seiner Generation. Nach frühen Studien bei John Ferrell setzte er seine Ausbildung an der Juilliard School in New York bei Ivan Galamian und Sally Thomas fort. Er kam 1972 nach Europa und bekleidete die Position des Ersten Konzertmeisters in Spoleto, München, Stuttgart, dem Lucerne Festival Orchestra und dem Orchestre de la Suisse Romande in Genf. Robert Zimansky trat mit vielen bedeutenden Dirigenten wie Sawallisch, Stein, Dutoit, Zinman, Blomstedt, Inbal, Herbig und Jordan als Solist auf. Als Kammermusiker spielt er in verschiedenen Formationen. Er ist künstlerischer Leiter des Ensembles Fiacorda und spielt im Klaviertrio mit Boris Mersson und Robert Merkler. Er ist als Professor an der Haute Ecole de Musique in Genf und an der Musikhochschule Zürich.

Repertoire
Jean Balissat: Concerto pour violon et orchestre (3,3,4,3 - 4,3,3,1 - perc(5) - hpe, cel - cordes)
Eric Gaudibert: Songes / songs pour violon et piano
Stephanie Haensler: Zwischenzeiten für Violine solo
Francesco Hoch: Ostinato variabile IV für Geige und Klavier
Peter Wettstein: Das Narrenspiel für Violine und Klavier
Diskographie
Ensembles