Ensembles:

D
E
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
Z

 

unheimlich virtuos

unheimlich virtuos
unheimlich virtuos
Bettina Buchmann
Davidsbodenstr. 5
CH-4056 Basel
Schweiz

Tel: +41 (0)61 556 98 20
Mobile: +41 (0)76 563 23 77
Internet: www.martinroosalphorn.ch


Gerade im Zuge der Tendenzen, die ein Auferstehen der eigenen Musikkultur hervorbringen, ist das kleine Ensemble "unheimlich virtuos" ein Glücksfall.
Akkordeon und Alphorn werden nicht nur professionell auf sehr hohem künstlerischem Niveau vorgestellt, sondern zugleich als einzigartige Kombination, die die beiden Klassiker der Schweizer Volksmusik noch nie hatten, gemeinsam präsentiert. Das Klangerlebnis ist eine Faszination sondergleichen.
Unheimlich: Der archaische Klang des Alphorns bringt, nebst der imposanten Erscheinung, die unangenehmere, unheimlichere Seite des Lebens auf der "Alp" und die raue Natur der Bergwelt in den Konzertsaal.
Virtuos werden die Grenzen ausgelotet und überschritten. Unser Duo lebt dies, indem wir KomponistInnen mit unseren Instrumenten und deren Vielseitigkeit bekannt machen, Werkaufträge erteilen, und diese aufführen.

Membres:
Bettina Herzog-Buchmann (accordéon)
Martin Roos (cor des alpes)


Repertoire
Ferenc Farkas: Concertino Rustico für Akkordeon und Alphorn
Etienne Isoz: Récitatif et Prière für Akkordeon und Alphorn
Rudolf Lutz: Les Adieux für Akkordeon und Alphorn
Hans-Jürg Meier: sogno nel casotto für Alphorn und Akkordeon
Fabian Müller: Fünf imaginäre Chüereihen für Akkordeon und Alphorn
Hans-Jürg Sommer: SMS aus den Alpen für Akkordeon und Alphorn