Ensembles:

D
E
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
Z

 

ensemble interferenz

ensemble interferenz
Schönbergweg 5
CH-3006 Bern
Schweiz

Tel: +41 (0)31 351 49 15



Das "ensemble interferenz" spezialisiert sich auf interaktive und elektroakustische Konzepte, wo sich Komposition, Improvisation und Interpretation zu einem dichten Geflecht vermischen. Die MusikerInnen beziehen den Raum in ihre Kollektivkompositionen mit ein und integrieren Umwelt, Mensch und Landschaft in ihre Konzepte. Ein zentrales Anliegen des Ensembles ist es, den Kontakt zum Publikum neu zu definieren. Die Grenzen zwischen Aufführenden und Zuhörenden sollen aufgelöst und Interaktionen ermöglicht werden. Gemeinsam ist den vier MusikerInnen eine klassische Musikausbildung. Sie sind spezialisiert auf zeitgenössische Musik. Ihr Repertoire umfasst sowohl anspruchsvolle Solowerke als auch Kammermusik in unterschiedlicher Besetzung. Zahlreiche Auftragswerke und Uraufführungen.

Membres:
Cécile Ohlshausen (violoncelle)
Christina Omlin (flûte à bec)
Franz Rüfli (percussion)
Anna Spina (alto)


Repertoire
Rico Gubler: In Sand gemeisselt für Viola, Violoncello und Schlagzeug