Compositeurs:

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

 

Müller Thomas David

(18. 05. 1953)

Müller Thomas David
Müller Thomas David
Hausmatt 20, Urberg
D-79875 Dachsberg
BRD


Biographie
1974 Studium der Kirchenmusik an der ASK in Luzern; gleichzeitig Klavierlehrerdiplom bei Bernhard Billeter am Konservatorium Luzern. 1996 Kurzstudium bei H.U. Lehmann, 1977-79 Kompositionsstudien bei Helmut Lachenmann an der MHS Hannover; dort auch Kurse in elektroakustischer Musik bei L. Kupkovic. 1981-83 Studien bei Klaus Huber an MH in Freiburg im Breisgau. 1980-83 Theorielehrerdiplom bei Jacques Wildberger am Konservatorium Basel.Etliche Förderungsbeiträge und Auszeichnungen: 1992 und 1997 Werkjahre der Stadt Zürich. 1993 Conrad Ferdinand Meyer-Preis. 1988-97 Mitarbeit in der experimentellen Konzeptionsgruppe "Schiefrund" zusammen mit Hans-Niklas Kuhn und Peter Sonderegger von alter/neuer Musik mit aktuellen Beiträgen aus geistesgeschichtlichen und verwandten ästhetischen Bereichen zu Denken und Handwerk; enorm öffnender und prägender Einfluss.

Liste des oeuvres
Ragavardhana Simhavikridita (1974)
für Klavier
Durée: 10' 00"
Manuscrit
Tractus, quoqueversus (1977)
für Orgel (acht Organisten / Registranten)
Die Orgel als gigantische, an ein Beatmungsgerät angeschlossene Morsemaschine. Ein Versuch in "primären Ausdrucksformen". Aktionspartitur.
Durée: 9' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 16.00
Trauerarbeit (1978)
für Viola, Kontrabass, Harfe, Klavier und Schlagzeug (total 6 Spieler)
Ziemlich leise Musik. Ausführung: leicht.
Durée: 7' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 18.00
Efeu I (1980)
für Klavier
Durée: 12' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 18.00
Efeu II (1981)
für Flöte
Annäherung an drei Ländler von Franz Schubert. Der verklärend rückwärts gewandte Blick bleibt aber als ungebrochene Beschwörung falsch, dreht sich hier und jetzt im Kreis.
Durée: 10' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 13.00
Wiegenlied (1983)
für Klavier
Sich kreuzende Ganztonreihen; Terzgänge. Spieltechnik traditionell. Leicht, aber keine Schulmusik.
Durée: 2' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 13.00
Das schönste Lied - Szenische Musik für 3- bis 8-jährige Kinder (1984/01)
für Sprecher, Flöte, Fagott und Natur- / Alltagsmaterialien
Durée: ad lib.
Manuscrit
Gehen, Fragment (1989)
für Violine, Violoncello und Klarinette
Erstes Werk einer Reihe von Instrumentalzyklen, in denen auf je andere Weise Varianten des Zusammenspiels und daraus resultierende formale Prozesse Gegenstand der Komposition sind. Unübliche Spieltechniken.
Durée: 9' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 26.00
Komma (1989)
für Frauenstimme (Mezzosopran), 2 Violinen, Viola, Violoncello, Klavier und Schlagzeug
a) Fassung mit Streichquartett (1989)
b) Fassung für Streichorchester (2000/2001)
Durée: 30' 00"
Manuscrit
Gehen. 45 Vorwärts- / Rückwärtsbewegungen (1990)
für Violine (oder Violoncello) solo
9 Teile in 45 Abschnitte gegliedert, welche alle zu einem je eigenen Formprozess kombinierbar sind. Häufig nur in der ersten Lage, Bogenführung hingegen differenziert. Unübliche Spieltechniken. Ausführung von mittelschwer bis virtuos möglich.
Durée: ad lib.
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 16.00
Gehen. 31 Vorwärts- / Rückwärtsbewegungen (1991)
für Klavier
Zu den Solostücken: Die (möglichst) spielerische Vermittlung von genau notierten Fragmenten zu einem nachvollziehbaren Gesamtablauf ist dem Interpreten und dem Spielmoment überantwortet. Der zusammenfügende "Augenblick": eine Übergangskategorie; in der Hoffnung, diese sei der Reflex des Ganzen.
Durée: ad lib.
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 13.00
Già va rilucendo / mosso, quel mare (1991)
für 2 gemischte Chöre und Sopransolo
Texte: Giuseppe Ungaretti
Die Quartette können auch solistisch besetzt werden. Gesangstechnik traditionell. Ein Abschnitt mit verfremdeter Stimmgebung. Ausführung: anspruchsvoll.
Unterstützt durch die SME.
Durée: 17' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 26.00
Klaviertrio (1991-1992)
Erster Satz ("Simultan") thematisiert verschiedene Formen von Zeitartikulation und Zusammenspiel (Dauer ad lib.). Zweiter Satz ("Treffen in Prag") stellt sich die Frage: Ist Singen möglich? (Dauer ca. 15'). Dritter Satz ("Gehen"): wieder das Problem des gemeinsamen Zeitpulses (Dauer ad lib.).
1. und 2. Satz sind einzeln aufführbar. Der 3. Satz kann nur mit dem 1. zusammen aufgeführt werden.
Durée: ad lib.
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 52.00
Gehen. 46 Vorwärts- / Rückwärtsbewegungen (1992)
für Posaune solo
Durée: ad lib.
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 18.00
Zwei Sequenzen: Stehstelle / Gehstelle (1993)
für Violine, Violoncello, Klarinette, 3 Posaunen und Klavier
Beide Sequenzen sind der Versuch, mittels Nicht-Reden bzw. Weg-Reden in einem leeren, und daher freieren Raum anzukommen. Die Spieler spielen, "sprechen" auch auf Eisenschrott, aus: Thomas Bernhards Text "Gehen".
Durée: 13' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 42.00
Für Alexander Calder (1993)
für Violine, Violoncello, Klavier, Posaune und Sprecher ad libitum
Texte: Thomas Bernhard
Eine "Partitur" muss von den Interpreten selber zusammengestellt werden aus verschiedenen oder gleichen Stücken des Instrumentalzyklus "Gehen". Kombiniert mit einem Textabschnitt aus "Gehen" von Thomas Bernhard.
Durée: 15' 00"
Manuscrit
Secco (1994)
für Saxophon, Klavier und Schlagzeug
Die charakteristische Laufbewegung der Gehen-Stücke ist hier zugespitzt zu einem musikantischen Strukturverlauf, mit entsprechend drohendem Absturz.
Durée: 12' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 26.00
"Duetti" und "Ansfelder Skizze" (1994-1995)
für 2 Violinen und Klavier
Ausführung von sehr einfach zu mittelleicht fortschreitend, und wieder zurück. Das Klavierstück ist frei (auch wiederholt) zu interpolieren (solo und/oder colla parte). "Ansfelder Skizze" rekurriert auf A. Bruckners Thema der VII. Sinfonie, 1. Satz.
Durée: 17' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 13.00
Quintett (J'en ai perdu le souvenir) (1997)
für Flöte, Klarinette, Violine, Violoncello und Klavier
Elementare Rhythmik und Klanglichkeit; wenig Bass; Schuberts "Ave Maria" als Strukturreservoir. Wenig instrumentale Verfremdung, hingegen die üblichen Techniken verfremdet. Einfache Musik, nicht einfach zu spielen; Zusammenspiel (mit Dirigent) aber traditionell.
Durée: 9' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 23.00
Rast (1998)
für Klavier solo
Locker Bezug nehmend auf Schuberts Version in der "Winterreise". Aktionsnotation. Einmal gelesen ist Aufführung mittelschwer. Utensilien: Gitarrengleitstahl und Bleibarren ca. 3 x 15 cm.
Durée: 7' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 16.00
Letzte Zeichen von Geschwindigkeit (Chartres I) (1998)
für Flöte, Oboe und Sopran-Saxophon
Zusammenspiel traditionell; mitunter vertrackte Rhythmik. Hohes Register teilweise strapaziert. Reduzierte Harmonik, darin aber farbig.
Durée: 11' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 21.00
Gehen, 13 "Unbewegliche", inklusive 19 Vorwärts- / Rückwärtsbewegungen (1998)
für 1 SchlagzeugerIn
Mobilekomposition. Ausführung virtuos. Ungewöhnliche Instrumente: 3 Steeldrums, tiefer G-Gong, Kalimba, Cheng-Cheng. Nicht obligat.
Durée: ad lib.
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 23.00
Erste Etappe in Richtung farbiger Eindrücke (1999)
für 3 Bass-Blockflöten
1. Teil rhythmisch sehr einfach, aber reichhaltige Blas- und Grifftechniken; Konzeptnotation. 2. Teil in space notation über "piangete, ochi miei lassi" von Sigismondo d'India. Mittelschwer. Ad libitum Zirkuläratmung.
Durée: 14' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 18.00
Howl (2000)
für Viola, Violoncello, Klarinette, Klavier, Countertenor (oder Altstimme), CD-Player und Kurzwellensender (evtl. 1 Spieler)
Texte: Allen Ginsberg
Abwechselnd Partitur- und Stimmennotation. Einzelstimme leicht bis mittelschwer. Zusammenspiel nicht durchwegs taktgebunden.
Durée: 16' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 34.00
3 Lieder (2001)
Nutzen des Redens
für Mezzosopran und Klavier
Texte: Robert Walser
Durée: 8' 00"
Manuscrit
Morgenstern (2001)
für Klavier
Durée: 10' 00"
Manuscrit
Auslöschung / Schwelle (2003)
Chartres III
für Flöte, Klarinette, Altsaxophon, Violine, Violoncello, Klavier, Schlagzeug und Live-Elektronik
Texte: Arthur Rimbaud
Es ist das Boden-Labyrinth im Eingangsbereich der Kathedrale von Chartres in seinen geometrisch-geomantischen Eigenschaften thematisiert.
Saxophon z.T. solistisch, übrige instrumentale Ausführung mittelschwer.
Elektronik kann als Samples realisiert werden.
Durée: 25' 00" (oder länger)
Manuscrit
Ornament - Epitaph - Ornament (2007)
für 2 Klaviere
Durée: 20' 00"-25' 00"
Manuscrit
Verstellung (2009)
für 2 Violinen
Durée: 12' 00"-15' 00"
Manuscrit
Geburtstagsgruss mit Hi-Hat-Schaukel (2010)
für Flöte, Klarinette, Violine, Violoncello, Schlagzeug und Klavier
Durée: 1' 00"
Manuscrit
Diskographie