Musinfo Musinfo – La Base de Données de la Musique Suisse
compositeurs, interprètes, improvisateurs, ensembles, auteurs musicaux, biographies, listes d'oeuvres, répertoires, littérature, images, concernant la création musicale suisse du présent et du passé.
Deutsch - Italiano - English
 


Roth Esther (01. 04. 1953)




Roth Esther
Cigar
Kesslergasse 272
CH-5728 Gontenschwil
Schweiz
Tel. +41 (0)62 773 29 00
Fax +41 (0)62 773 29 00
Email
Internet: www.estherroth-music.ch


Biographie

In Zürich geboren, in Rorschach aufgewachsen.
1969-1973 Kantonales Lehrerseminar, Rorschach. 1973 Lehrerpatent.
Klassisches Musikstudium, Klavier und Kontrabass am Konservatorium Winterthur. 1978 Lehrdiplom.
Studienaufenthalte in Deutschland und Italien.
1976-1989 wohnhaft in Bellinzona/TI.
Musiktheaterexperimente, Konstruktion von Klangmaschinen;
1. Preis beim Internationalen Klangmaschinen-Wettbewerb des ORF in Österreich.
1979 - 1983 Experimenteller Musikunterricht an öffentlichen Schulen in Lugano, Sorengo und Biasca/TI.
Ab 1982 freischaffend. Konzerte, Performances, Aktionen, Ausstellungen und Installationen im In- und Ausland.
Kompositionen und Auftragswerke für verschiedene Ensembles, Chor- und Orchestermusik.
1985 Mitarbeit und Kompositionsauftrag beim 'National Projekt'85' des schweizerischen Frauenmusikforums, tournée nationale und Regionalprojekt Tessin.
1989-1991 Aufenthalt in Madrid, Freundschaft und Zusammenarbeit mit der Gruppe Zaj (Juan Hidalgo, Walter Marchetti, Esther Ferrer) und anderen KomponistInnen, SchriftstellerInnen und MalerInnen.
Seit 1991 wohnhaft im Kanton Aargau, experimenteller Musikunterricht an der Kantonalen Maturitätsschule für Erwachsene (KME) in Zürich.
1992-1997 Mitarbeit 'AG Komposition' in der Roten Fabrik, Zürich.
1995 Stipendiatin der 'Cité Internationale des Arts' in Paris (Aargauer Kuratorium).
1997 Veranstaltung des Internationalen Festivals 'poésie bleue Zürich-Madrid' in Zusammenarbeit mit der Pro Helvetia.
1997 Verleihung des Kulturpreises der Stadt Rorschach, der F. u. W. Zingg-Stiftung.
Regelmässige Auftritte als Performerin in der Schweiz und an internationalen Poesie-Festivals.
Kompositionsaufträge von InterpretInnen, Produktion und Herausgabe von CDs mit elektroakustischen 'short cuts' im eigenen Verlag: CIGAREDITIONS
2002 Werkjahr vom Aargauer Kuratorium.
2007 Co-Leiterin Kunstwerkstatt Q bei axisBildung, Bülach
2008 – 2010 Ausbildung zur Fashion Assistant an der Schweizerischen Textilfachschule in Zürich.
2009 Beitrag an das künstlerische Schaffen vom Aargauer Kuratorium.
2010/2011 Gründung und Co-Leiterin Textil- und Modewerkstatt "gwandArt" ,mit Jugendlichen auf dem Sprung ins Berufsleben, in Reinach/AG
2011 wieder Lehrerin an der Kleinklasse Oberstufe in Reinach/AG.
Aktion "über Komposition" am CMES#2 in Saillon/VS, Soundtracks für Multimedia-Installationen mit bildenden KünstlerInnen.
Lebt und arbeitet in Gontenschwil/AG.


Liste des oeuvres

Retour

 
Imprimer    Dossier complet
 
Home RechercheNews A propos de musinfo Contact
© Web Design by WnG Solutions 2004