Musinfo Musinfo – La Base de Données de la Musique Suisse
compositeurs, interprètes, improvisateurs, ensembles, auteurs musicaux, biographies, listes d'oeuvres, répertoires, littérature, images, concernant la création musicale suisse du présent et du passé.
Deutsch - Italiano - English
 


Döring Irina (12. 02. 1982)




Döring Irina
Parkstrasse 29a
5400 Baden
Mobile +41 79 359 78 89
Email
Internet: www.irina-doering.ch


Biographie

Irina Döring wir am 12. Februar 1982 in Chur geboren. Am CMA (Centre de Musique Ancienne) in Genf studiert sie Renaissance- und Barocklaute, sowie Barockgitarre bei Jonathan Rubin. Anschliessend spezialisiert sie sich bei Francis Biggi im Bereich der mittelalterlichen Musik. Zudem vertieft sie ihr Können an Meisterkursen bei Paul O'Dette und Rolf Lislevand. Da sie nebst den historischen auch experimentelle Umsetzungen faszinieren, besucht sie zudem Meisterkurse zur modernen Klassik (beispielsweise Improvisation zu Photographie bei Jaques Demierre). 2015 beginnt sie ihre Promotion an der Universität François-Rabelais in Tours. Heute ist sie als freischaf- fende Musikerin und begeisterte Pädagogin an den Musikschulen Regensdorf und Kilchberg tätig.

Repertoire

Ensembles

lumières médiévales
lumières baroques


Retour

 
Imprimer    Dossier complet
 
Home RechercheNews A propos de musinfo Contact
© Web Design by WnG Solutions 2004