Musinfo Musinfo – La Base de Données de la Musique Suisse
compositeurs, interprètes, improvisateurs, ensembles, auteurs musicaux, biographies, listes d'oeuvres, répertoires, littérature, images, concernant la création musicale suisse du présent et du passé.
Deutsch - Italiano - English
 


Hulliger Annerös




Hulliger Annerös
Oberfeldstr. 54
CH-3067 Boll
Schweiz
Tel. +41 (0)31 839 55 86
Fax +41 (0)31 839 53 83



Biographie

Annerös Hulliger verbrachte ihre Jugendjahre im emmentalischen Dürrenroth, wo sie im elterlichen Gasthof vielfache Anregung zum Klavierspiel erhielt: Klingende Unterhaltung am Klavier liessen sich die Gäste nach einem währschaften Sonntagszmittag nicht ungern gefallen. Der Gang zur Kirche war nicht weit, alle Aufmerksamkeit galt fortan dem Orgelspiel. Das Musikstudium konnte allerdings erst nach dem Umweg über eine soliden Berufsausbildung und nach mehrjähriger Lehrtätigkeit als Primarlehrerin gemacht werden.
Nach ihrer Grundausbildung bei Edwin Peter und Heinz BaIli (Lehr- und Konzertdiplom für Orgel) und der Weiterbildung bei den europäischen Meisterorganisten M.C. Alain, A. Heiller, L.F. Tagliavini, H. Vogel widmete sich die Organistln Annerös Hulliger in ihrer nunmehr 20-jährigen Laufbahn als Konzertorganistin (Konzerte in Deutschland, Oesterreich, Finnland, Dänemark, Frankreich, Italien und der Schweiz), Kursdozentin, Organisatorin und Leiterin von vielbesuchten Reisen "Rund um die Orgeln" der Pflege eines Repertoires, welches sie in steter Suche nach Partituren abseits der üblichen Pfade in ihren zahlreichen Konzerten vorstellt.
Ihre CD-Einspielungen an bedeutenden Schweizer-Orgeln (Aufnahmen in den Klosterkirchen Mun AG, Manastein SO, Rheinau ZH; Pfarrkirchen zu Zurzach, Leuggem, Tägeng, Alt St.Johann, Münster, Reckingen, Blatten/Lötschental, Kirchen zu Lauenen, Amsoldingen, Köniz, Bolligen und an Berner Hausorgeln) sind klingende Resultate dieser intensiven Hinwendung. Weitere Kostproben ihrer Beschäftigung mit musikalischen Raritäten erscheinen zudem als Notenhefte "Musik aus dem alten Bern", eine Editionsreihe von Annerös Hulliger und dem Bernischen Musikverlag "Müller und Schade".


See the Biography in English

Retour

 
Imprimer    Dossier complet
 
Home RechercheNews A propos de musinfo Contact
© Web Design by WnG Solutions 2004