Musinfo Musinfo – La Base de Données de la Musique Suisse
compositeurs, interprètes, improvisateurs, ensembles, auteurs musicaux, biographies, listes d'oeuvres, répertoires, littérature, images, concernant la création musicale suisse du présent et du passé.
Deutsch - Italiano - English
 


Lüscher Fredi (30. 12. 1943)




Lüscher Fredi
Weiermatt 5
CH-8926 Uerzlikon
Schweiz
Tel. 41 (0)44 764 39 89
Fax 41 (0)44 764 39 89
Email
Internet: www.altrisuoni.com/pub/artist.php?code=7


Biographie

Ursprünglich Sprachlehrer und autodidaktischer Jazzpianist, seit 1985 Berufsmusiker. Sein besonderes Interesse gilt neben der Improvisation den Kompositionen von Duke Ellington, Thelonious Monk, Carla Bley, Jimmy Giuffre u.a. Spielt(e) im Duo mit mit Nathanael Su, im Trio mit Marco Kaeppeli und Daniel Studer.
Festivals und Tourneen:
Primer Festival International Montevideo (1992), Festival Intime II (Radio DRS 2/1993), Ton Art Bern (1994), Le Jazz se fait label Paris (1997), Jazzherbst Konstanz (1998), Canaille Frankfurt (1998), Jazzfestival Schaffhausen (1998), Festival ALTRISUONI Balerna (1999). Tournéen im Iran (2001 und 2002), Festival Unerhoert! Zuerich (2003 und 2004). Ellington/Bley/Monk - Programm mit Nathanael Su (as) (2005).
1998-2000 Redaktion des Bulletins des Schweizer Musik Syndikats (Berufsverbands der improvisierenden MusikerInnen der Schweiz).
Ab 2000 Beiträge für ‚mhs aktuell‘ (Mitteilungsblatt der Musikhochschule Luzern): Interviews mit und Portraits von DozentInnen der Fakultät III.
2002 Projektleiter einer Forschungsarbeit der Musikhochschule Luzern (Fakultät III) zur Vermittlung von Jazz und Improvisierter Musik an den Sendern der SRG und Verfasser der Studie gleichen Namens.
gelegentliche Kolumnen für die WOZ zu kulturellen/musikalischen Fragen.


See the Biography in English

Liste des oeuvres

Bibliographie

Ensembles

SMADA


Retour

 
Imprimer    Dossier complet
 
Home RechercheNews A propos de musinfo Contact
© Web Design by WnG Solutions 2004