Elenco integrale:

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

 

Jäggin Christoph



Jäggin Christoph
Mettlenstr. 6A
CH-8488 Turbenthal
Schweiz
Tel: 41 (0)52 385 36 95
Fax: 41 (0)52 385 36 95


Biografia
Christoph Jäggin studierte am Winterthurer Konservatorium und an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Wien (1979 Konzertdiplom mit Auszeichnung). Seine wichtigsten Lehrer waren Karl Scheit (Gitarre) und Hermann Siegenthaler (Musikpädagogik).
Er konzertierte in den meisten europäischen Ländern, in Russland, dem Nahen und Fernen Osten sowie in Südamerika. Seine Interpretationen wurden von vielen Radio- und Fernsehstationen im In- und Ausland sowie auf mehreren Schallplatten, Kassetten und CD aufgezeichnet, verschiedenste Preise und Stipendien wurden ihm zugesprochen.
Lang ist die Liste jener Komponistinnen und Komponisten, die seiner auf Alte und Neue Musik ausgerichteten Interpretationskunst Werke zueigneten. In ihr finden sich nebst vielen Schweizer Komponisten so klingende Namen wie Frangiz Ali-zade, Niccolú Castiglioni, Klaus Huber, Rudolf Kelterborn, Hans Ulrich Lehmann, Faraj Karajev, Yori-Aki Matsudara, Graciela ParaskevaÌdis, Robert Suter, Jacques Wildberger, Christian Wolff und Jürg Wyttenbach, um nur jene zu nennen, die vielleicht die tiefsten Spuren in seinem musikalischen Denken und Handeln hinterlassen haben.
Seit 1979 unterrichtet Christoph Jäggin am Konservatorium Winterthur Gitarre, Kammermusik und Fachdidaktik.


Repertorio
Jean-Jacques Dünki: Nulla Dies für (Holz-)Flöte und Gitarre
Ulrich Gasser: Valcamonica für 2 Gitarren
Ulrich Gasser: Herbstkälte im Nebel für Flöte und Gitarre
Ulrich Gasser: Lamentatio I für Tenorblockflöte und Gitarre
Edu Haubensak: Metamorphose für Gitarre solo
Edu Haubensak: Refugium für Gitarre solo
Rudolf Kelterborn: Ensemble-Buch III (Fl (auch Picc), Ob (auch Engl-Hn), Klar (auch B-Klar)- 2 Git- Schlgz(1)- 1,1,1,1)
Heinz Marti: Pluie de la peur für Gitarre solo
Christoph Neidhöfer: Nach Innen für Gitarre solo
Martin Sigrist: Aber gell für präparierte Gitarre
Fritz Voegelin: Nombres für Gitarre solo
Daniel Weissberg: EFFOH für zwei Gitarren
Peter Wettstein: Skizzen für Gitarre
Jürg Wyttenbach: LAUT KÄFIG für Sopran und Harfe oder Gitarre
Diskographie
20 Jahre Ensemble TaG (Ensemble TaG, 2013)
Interpreten:
Ott Yesilalp, Jacqueline
Jäggin, Christoph
Werke:
Keller, Max E.: Solitario (1996)
Les Délices de la Suisse. Gitarrenlieder aus der Schweiz (Musiques Suisses Nr. 6255, 2007)
Interpreten:
Jäggin, Christoph
Brütsch, Tino
Werke:
Wyttenbach, Jürg: LAUT KÄFIG (1995-1997)
Mit weiteren Werken von: Ferdinand F. Huber, Bruno Zahner, Ernst Widmer
Info: www.fonoteca.ch
Ensemble TaG, Winterthur (Grammont Porträt Nr. 87, 2003)
Interpreten:
Monot, Pierre-Alain
Jäggin, Christoph
Cuendet, Olivier
Werke:
Dünki, Jean-Jacques: Canones nach Arnold Schönberg (1998)
Kelterborn, Rudolf: Ensemble-Buch III (1997)
Voegelin, Fritz: Thebaïs (1994)
Stauder, Andréas: Gloriette (2000)
Mit weiteren Werken von: Yori-Aki Matsudaïra, Faradsch Karajev
Info: www.fonoteca.ch
Wenn einer in den Spiegel siehet... (Musikszene Schweiz Nr. 6191, 2002)
Interpreten:
Jäggin, Christoph
Werke:
Neidhöfer, Christoph: Nach Innen (1997)
Weissberg, Daniel: Schwebende Trübung (1997)
Mit weiteren Werken von: Yori-Aki Matsudaïra, Harri Suilamo, J.S. Bach, Fumie Shikichi
Info: www.fonoteca.ch
Bibliografia
Jäggin, Christoph: Ob in Lächeln, ob in Tränen. das romantische Gitarrenlied der Bodenseeregion, in: Dissonanz 111 (2010), S. 36-43 [Internet]