Elenco integrale:

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

 

Wüthrich Hans

(03. 08. 1937)

Wüthrich Hans
Wüthrich Hans
Birseckstr. 11
Postfach 852
CH-4144 Arlesheim
Schweiz

Tel: +41 (0)61 701 39 23
Mobile: +41 (0)78 648 01 56


Biografia
Geboren in Aeschi (Kanton Bern). Musikstudium am Konservatorium Bern bei Sava Savoff (Klavier) und Sandor Veress (Theorie). 1962 Klavierdiplom.
1967-1973 Studium an der Universität Zürich (Deutsche Sprach- und Literatur-wissenschaft, Philosophie, Musikwissenschaft)
1973 Promotion Dr.phil.
Parallel dazu (1968-1972) Kompositionsunterricht bei Klaus Huber.
1971-1985 Lehrbeauftragter für Linguistik (Phonetik/Phonemik) an den Universitäten Zürich und Basel.
1974 Gründung des Ensembles 'mixt media basel', das sich besonders Werken im Zwischenbereich von Musik und Theater widmet.
Von 1985-2002 Dozent für Musiktheorie an der Musikhochschule Winterthur-Zürich.
Seit 2002 freischaffend.
Lebt in Arlesheim (CH) und Kandern (DE).
Seit 2009 Mitglied der Akademie der Künste Berlin.
Preise:
Kompositionspreise an den 'Internationalen Kompositionswettbewerben Boswil' 1974, 1976, 1978.
Grand Prix Paul Gilson de la 'Communauté radiophonique des programmes de la langue francaise' 1984.
Spartenpreis für Musik des Kantons Basel-Landschaft
1991. 2011 Kompositionspreis Marguerite Staehelin des Schweizerischen Tonkünstlervereins.


Elenco delle opere
Der heimliche Weg (1968)
für Sopran, Klarinette, Trompete, Viola, Cello, el. Orgel und Schlagzeug
Durata: 6' 00"
Manuscritto
Requiem für Gulliver (1972-1973)
für Orchester, vier Singstimmen (SATB) und Tonband
Durata: 13' 00"
G. Ricordi & Co. Bühnen- und Musikverlag GmbH
Stralauer Allee 1
D-10245 Berlin
BRD
Tel. +49 (030) 520071321
info@ricordi.de
www.ricordi.de
Kommunikationsspiele (1973)
Ein Konzept
Durata: var.
Hug & Co. Musikverlage
Limmatquai 28-30
CH-8001 Zürich
Das Glashaus (1974-1975)
Musiktheater
für sechs SprecherInnen/Akteure, Sopran, Schlagzeug und Zuspiel-CD
Durata: 30' 00"
Forberg Musikverlag GmbH
c/o Ricordi
Baumkirchner Str.53a
D-81673 München
BRD
Tel. +49 (0)89 991 50 613
www.ricordi.de
2 Minuten gegen das Vergessen (1978)
für Klavier oder Streichtrio
Durata: 2' 00"
G. Ricordi & Co. Bühnen- und Musikverlag GmbH
Stralauer Allee 1
D-10245 Berlin
BRD
Tel. +49 (030) 520071321
info@ricordi.de
www.ricordi.de
Strawberry Jelly Fruit Bath (1978)
für Flöte, Oboe, Englischhorn, Klarinette, Horn und Streichtrio
Durata: 12' 00"
Manuscritto
Brigitte F. (1978)
für Sprecher, 7 Sänger und 9 Instrumente (Fl, Ob, Klar, Sax - Tr, Pos - Schlgz - Va, Vc)
Durata: 37' 00"
Manuscritto
Arie zum Selbstbildnis von Leonardo da Vinci (1978)
für Sopran und Flöte (oder Ob oder Klar)
Testo: Brigitte Färber
Durata: 3' 00"
G. Ricordi & Co. Bühnen- und Musikverlag GmbH
Stralauer Allee 1
D-10245 Berlin
BRD
Tel. +49 (030) 520071321
info@ricordi.de
www.ricordi.de
Singende Schnecke (1979)
Ein Konzept
Das Vorgegebene | The Actuality – Das projizierende Hören | Projective hearing – Beispiele für verbale Anweisungen | Examples for verbal instructions.
Durata: var.
G. Ricordi & Co. Bühnen- und Musikverlag GmbH
Stralauer Allee 1
D-10245 Berlin
BRD
Tel. +49 (030) 520071321
info@ricordi.de
www.ricordi.de
Procuste deux étoiles (1980-1981)
für Orchester (2,2,2,2 - 2,2,0,0 - Str) und Zuspiel-CD
Psychoacoustic portrait of Roland Roesch.
Durata: 27' 00"
Manuscritto
Rrose Selavy (1982)
Sieben Spiralen
für Sopran, Alt, Tenor und Streichquartett
Zum Film "anémic cinéma" von Marcel Duchamp.
Durata: 8' 00"
Manuscritto
Netzwerk I (1982-1985)
(...Wie in einem sehr grossen Schiff oder Fisch...)
für autonom kybernetisch sich selbst regulierendes Orchester ohne Dirigenten (4,3,3, B-Klar,3 - 4,3,4,1 - Hfe, Schlgz - Str)
Durata: 10' 00"
Forberg Musikverlag GmbH
c/o Ricordi
Baumkirchner Str.53a
D-81673 München
BRD
Tel. +49 (0)89 991 50 613
www.ricordi.de
Netz-Werk II (1984-1985)
(Flexible Umrisse)
für autonom kybernetisch sich selbst regulierendes Orchester ohne Dirigenten (4,2,3, B-Klar,2 - 4,2,1,0 - Str)
Durata: 10' 00"
Forberg Musikverlag GmbH
c/o Ricordi
Baumkirchner Str.53a
D-81673 München
BRD
Tel. +49 (0)89 991 50 613
www.ricordi.de
Annäherungen an Gegenwart (1986-1987)
für Streichquartett
Durata: var.
Forberg Musikverlag GmbH
c/o Ricordi
Baumkirchner Str.53a
D-81673 München
BRD
Tel. +49 (0)89 991 50 613
www.ricordi.de
Netzwerk III (1987-1989)
(Figuren, Auflösung und unvorhersehbare Verbindungen(
für Orchester ohne Dirigenten (3,2,2,2 - 4,2,2,1 - Hfe, Schlgz - Str)
Durata: 15' 00"
Forberg Musikverlag GmbH
c/o Ricordi
Baumkirchner Str.53a
D-81673 München
BRD
Tel. +49 (0)89 991 50 613
www.ricordi.de
Chopin im TGV Basel-Paris, die Sonne betrachtend (1989)
für Flöte, Violine und Klavier
Durata: 6' 00"
G. Ricordi & Co. Bühnen- und Musikverlag GmbH
Stralauer Allee 1
D-10245 Berlin
BRD
Tel. +49 (030) 520071321
info@ricordi.de
www.ricordi.de
Wörter Bilder Dinge (1989-1991)
für Altstimme und Streichquartett
Streichquartett und Stimme. Das hermetische Viereck wird aufgebrochen. Die zum Körperteil gewordenen Instrumente verbinden sich mit dem zum Instrument gestimmten menschlichen Körper. Klänge, Geräusche und Rhythmen treten in Spannungsverhältnisse zu sprachlichen Bedeutungen.
Durata: 22' 00"
G. Ricordi & Co. Bühnen- und Musikverlag GmbH
Stralauer Allee 1
D-10245 Berlin
BRD
Tel. +49 (030) 520071321
info@ricordi.de
www.ricordi.de
Leve (1992)
15 Szenen
mit 3 Frauen (Sopran, Mezzo, Alt), 3 Männern (Tenor, 2 Schauspieler, die Noten lesen können oder Bariton/Bass) und Objekten
Henri
vertical 1
leve
diagonal
così
vertical 2
doggy
star collection: nicht, oder / as bizarre as we are / ogottogott / schön / pritzkara / bains de gros thé / hallo mama
Schluss-Spot

Keine zusammenhängende Story. Einzelnes. Dies und das. Bilder, Situationen, Ideen. Konzentriert, aber durchsichtig und offen, leicht, aber zugleich scharf. Langsames und Plötzliches.

Durata: 50' 00"
G. Ricordi & Co. Bühnen- und Musikverlag GmbH
Stralauer Allee 1
D-10245 Berlin
BRD
Tel. +49 (030) 520071321
info@ricordi.de
www.ricordi.de
Sky, seated man/seated woman, train, garden-pool, cut (1993)
5 Chiffren
für 8 Solostrimmen (2 S, 2 A, 2 T, 2 B) und 2 Keyboards
Auch szenisch realisierbar.
Durata: 4' 00"
G. Ricordi & Co. Bühnen- und Musikverlag GmbH
Stralauer Allee 1
D-10245 Berlin
BRD
Tel. +49 (030) 520071321
info@ricordi.de
www.ricordi.de
Happy Hour. Zyklus (1994-1997)
Acht Sports
für 12 SängerInnen/SchauspielerInnen, 1 SchlagzeugerIn, 3 Hühner und Objekte
Die Spots können auch einzeln aufgeführt werden:

- O miseria umana (1997)
für Vokalensemble, 2 Keyboards und Objekte, ca 8'
Inszenierung der Skizze 12698 recto von Leonardo da Vinci. "Ihr elenden Menschen, wie vieler Dinge wegen macht Ihr Euch dem Geld zum Sklaven!"

- Orte der Zeit I ("aus der Heimat hinter den Blitzen rot")(1997)
für 3 SchauspielerInnen, die in Phasen von rechts nach links rückwärts gehen, dazu, ebenfalls in Phasen, ein Gedicht von hinten nach vorn rezitierend, ca 5'

- Orte der Zeit II (ex libris) (1997) für 5 SchauspielerInnen und 5 Tischchen, auf jedem Tischchen ein uraltes Buch, das leise "atmet", ca 4-5'

- "Ah! Vous voilà!" (1994-96) für 2 Frauen und 2 Männer, ca 10'
Auf der Bühne agieren vier Figuren aus Theaterstücken der klassischen Moderne:
Sopran: Isabelle aus "L´ínvitation au château" von Jean Anouilh
Alt: Inès aus "Huis clos" von Jean-Paul Sartre
Tenor: Hugo aus "Les mains sales" von Jean-Paul Sartre
Bass: Ravier aus "Celles que l´on prend dans ses bras" von Henry de Montherlant

- L´être et le néant (Bitte Ruhe) (1997), 3 Hühner, BetreuerIn und Violine, ca 7'

- O me nura (1997) für SängerInnen, 2 Keyboards, lebensgrosse Puppen und Kassettengeräte in einem dunklen, düsteren Bild mit dunkler Musik, ca 5'
"O me nura,wo fjeh mo seh, e tura lemo tuini…." (Alois Dallmayr, als Geist der Wahrheit interniert. Oberbayerische Heilanstalt Elfing. Haus 19/1. Elfing)

- Estelle + D.R. (Pendel) (1997), 5 lebensgrosse Puppen und Kassettengeräte, ca 7'

- Happy Hour (1996) für 11 SängerInnen, SprecherInnen (= Partygäste), einen Kellner und einen Schlagzeuger (= Barkeeper), 20'
Die Aktionen der Party-Gäste sind sowohl lautlich wie gestisch in 150 Phasen segmentiert. Zwischen diesen Phasen sind Pausen eingeschoben, in denen der Endzustand der vorangehenden Phase eingefroren bleibt. Das Verfahren ist vergleichbar mit dem stufenweisen Vorwärtsschalten von Standbild zu Standbild in der Videotechnik. Bei einem Grundpuls von MM 56 dauert die Bewegungsphase 1 Einheit, die Pause 6 Einheiten. Der einzige, der sich nicht an diesen Grundrhythmus hält, ist der Barmixer; er mixt die Getränke nach anderen Prinzipien.
Durata: 60' 00"
G. Ricordi & Co. Bühnen- und Musikverlag GmbH
Stralauer Allee 1
D-10245 Berlin
BRD
Tel. +49 (030) 520071321
info@ricordi.de
www.ricordi.de
Glühende Uebergänge in Rot, Orange und leuchtendem Blau (1998-1999)
für Vokalensemble (3 S, 3 A, 3 T, 3 B) und 2 Keyboards
Auch einzeln aufführbar.

- 1. Innenraum mit grossen Figuren
Extreme, raumgreifende Konturen/Gesten bis an die Grenzen des Stimmumfangs: überschwenglich, übermütig, ekstatisch, inspiriert durch Bilder von Jackson Pollock.
3S/3A/3T/3B, 2 Keyboards
2'40"

- 2. Rot, Gräulicholivgrün auf Kastanienbraun
Inspiriert durch ein Bild von Mark Rothko, arbeitet mit Lautfarben,
Rhythmen und dynamischen Abstufungen der Farbbezeichnungen.
2S/2A/2T/2B, 2 Keyboards
1'45"

- 3. Dowland. Dowland. Come in. hm. Brentwood.
1S/1A/1T/1B (4 Stimmen ad libitum)
30"

- 4. Passion Slave
Gewimmel von Konturen, inspiriert durch Bilder von Mark Tobey.
2S/2A/2T/2B, Text: Emile Josome Hodinos
1'45"

- 5. Abenddämmerung an einem sehr schönen Ort
Ebenfalls auf den Klangfarben, Rhythmen und dynamischen Verhältnissen der Farbbezeichnungen basierend, jetzt aber sehr durchsichtig, äusserst zart; jede Stimme ist extrem exponiert.
2S/2A/2T/2B, 2 Keyboards
6'45"
Durata: 12' 00"
G. Ricordi & Co. Bühnen- und Musikverlag GmbH
Stralauer Allee 1
D-10245 Berlin
BRD
Tel. +49 (030) 520071321
info@ricordi.de
www.ricordi.de
walser arabien (2002)
für Sopran (Mezzosopran) und Klavier
Auf ein Gedicht von Robert Walser.
Durata: 2' 20"
G. Ricordi & Co. Bühnen- und Musikverlag GmbH
Stralauer Allee 1
D-10245 Berlin
BRD
Tel. +49 (030) 520071321
info@ricordi.de
www.ricordi.de
Drei psychophysikalische Symbole (2002-2003)
für zwei Gitarren
Bierbläschen in schmalem Glas - electric area - fractal fatal.
Durata: 9' 00"
G. Ricordi & Co. Bühnen- und Musikverlag GmbH
Stralauer Allee 1
D-10245 Berlin
BRD
Tel. +49 (030) 520071321
info@ricordi.de
www.ricordi.de
Bier, Gewitter und innere Stimmen (2003)
Fraktal
für 2 Gitarren
Durata: 9' 00"
G. Ricordi & Co. Bühnen- und Musikverlag GmbH
Stralauer Allee 1
D-10245 Berlin
BRD
Tel. +49 (030) 520071321
info@ricordi.de
www.ricordi.de
Zwölf Phasen eines Cocons und fünf dynamische Kreuze (2004-2006)
für Flöte, hohe Klarinette in Es, Baritonsaxophon in Es, Posaune, Violine, Viola, Violoncello, Kontrabass, Klavier und percussion piano
Durata: 14' 00"
G. Ricordi & Co. Bühnen- und Musikverlag GmbH
Stralauer Allee 1
D-10245 Berlin
BRD
Tel. +49 (030) 520071321
info@ricordi.de
www.ricordi.de
Peripherie und Mitte (2009-2011)
für zwei Schlagzeuger und Live-Elektronik
Die beiden Schlagzeuger spielen live prägnante musikalische Kleingestalten, morphologische Einheiten. Diese werden – mit Hilfe eines programmierten digitalen Apparats - nach bestimmten Regeln wiederholt und mit dem jeweils live Hinzukommenden kombiniert, so dass fortlaufend neue, grössere Gestalten entstehen. Durch gezielte Ballungen verdichten sich diese zeitweise zu komplexen Klangräumen, 'Seelenlandschaften'.
Durata: 18' 00"
G. Ricordi & Co. Bühnen- und Musikverlag GmbH
Stralauer Allee 1
D-10245 Berlin
BRD
Tel. +49 (030) 520071321
info@ricordi.de
www.ricordi.de
Diskographie
Bibliografia
Wüthrich, Hans: Mit oder ohne Leim. Zum Hören von Zusammenhang in der neuen Musik, in: Musiktheorie 3 (1987)
Wüthrich, Hans: Den Dingen auf den Grund gehen, in: Dossier Klaus Huber, Zytglogge-Verlag, Bern 1989
Wüthrich, Hans: Widerstand als Kompositionshilfe, in: Dissonanz 105 (2009), S. 22 [Internet]
Kenneweg, Friederike: Grammont Sélection 5, in: Dissonanz 122 (2013), S. 76-77 [Internet]
Brotbeck, Roman: Grammont Sélection 5. Uraufführungen aus dem Jahr 2011, in: Kuratierung und Kommentierung der CD, Musiques Suisses, Zürich 2012
Spahlinger, Mathias (et al.): Veruneinheitlichende Ideen. Mathias Spahlinger spricht über den Komponisten Hans Wüthrich, in: Dissonanz 111 (2010), S. 48-55 [Internet]
Fluri, Christian: Die Lust am Experimentieren (zur Uraufführung von "Zwölf Phasen eines Cocons und fünf dynamische Kreuze" am Festival Rümlingen 2006), in: Basellandschaftliche Zeitung (7.9.2006) (2006)
Haefeli, Anton: Artikel "Hans Wüthrich", in: The New Grove Dictionary of Music and Musicians. Second Edition. Volume 27 2001
Meyer, Thomas: "Idealerweise ist bereits der erste Einfall multimedial". Zum Musiktheater von Hans Wüthrich, in: Dissonanz 60 (1999)
Fluri, Christian: "Schon meine Einfälle sind multimedial". Gespräch mit Hans Wüthrich, in: Basellandschaftliche Zeitung/Nordschweiz (28.1.1998) (1998)
Nauck, Gisela: Zwei Minuten gegen das Vergessen. Der Schweizer Komponist Hans Wüthrich - ein Porträt, in: Musikwissenschaft zwischen Kunst, Aesthetik und Experiment. Festschrift Helga de la Motte-Haber zum 60. Geburtstag, Würzburg 1998
Rath, Thomas R.: Kritik des freien Falls. Hans Wüthrichs neues Musiktheater, in: Positionen (Mai 1998) 35 (1998)
Nauck, Gisela: Annäherungen an Gegenwart. Zu einem Streichquartett von Hans Wüthrich, in: Positionen (Februar 1997) 30 (1997)
Meyer, Thomas: Artikel "Hans Wüthrich", in: Komponisten der Gegenwart (13. Nachlieferung), TextKritik, München 1996
Rytz, Christoph: "Der schreckliche globale Einheitsbrei". Der Arlesheimer Komponist Hans Wüthrich, in: Basellandschaftliche Zeitung/Nordschweiz (2.8.1996) (1996)
Fluri, Christian: Auf steter Suche nach offenen Kommunikationsformen, in: Basellandschaftliche Zeitung (29.7.1989) (1989)
Nyffeler, Max: Remedur für Patient Orchester? Netz-Werk I und II von Hans Wüthrich, in: Dissonanz 19 (1989)
Wohnlich, David: "Utopien sind schwierig zu gestalten". Gespräch mit Hans Wüthrich, in: Nordschweiz (11.10.1988) (1988)
Zobl, Wilhelm: Hans Wüthrich, in: Oesterreichische Musikzeitschrift 1 (1981)
Burri, Peter: Musik aus dem Leben bedrängter Menschen schreiben, in: Aargauer Tagblatt (22.2.1980) (1980)
Erni, Jürg: Machtstrukturen zeigen. NZ-Gespräch mit dem Komponisten Hans Wüthrich, in: National Zeitung (21.1.1977) (1977), S. 30