Ensembles:

D
E
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
Z

 

Zürcher VokalQuartett

Zürcher VokalQuartett
c/o Gabriela Sprenger
Im Schleipfenacher 1
CH-8127 Forch
Schweiz

Tel: +41 (0)76 412 60 71
Fax: +41 (0)44 252 58 02
Internet: www.zvq.ch/kontakt.html


Das Zürcher VokalQuartett formierte sich anlässlich eines Kammermusik-Wettbewerbes des Migros-Genossenschafts-Bundes Zürich.
Die PreisträgerInnen wurden daraufhin für eine Schweizer Tournee engagiert, am Klavier begleitet vom renommierten Pianisten Irwin Gage.In der nunmehr vieljährigen künstlerischen Tätigkeit, mit Auftritten in der Tonhalle Zürich, im Grand Théâtre de Genève, im Zürcher Konzertzyklus der "Freunde des Liedes", am Festival "Guido d'Arezzo" in Arezzo (Italien), u.a.m., erwies sich der beratende Beistand von Frau Kammersängerin Elisabeth Schwarzkopf als besonders fruchtbar.
Im Jahr 2000 gewannen die SängerInnen den CD-Preis der Schweizer Kulturstiftung Pro Helvetia; daraus resultierte nach der Schweizer Tournee-CD bereits die zweite Aufnahme beim Label MGB (Migros-Genossenschafts-Bund); beide wurden von der Presse sehr gut rezensiert.Das Anliegen des Zürcher VokalQuartettes ist es, ebenfalls den eher selten aufgeführten Schatz an zwei- bis vier-stimmigen Liedern aus Klassik, Romantik und Moderne einem breiten Publikum näher zu bringen.
Daneben treten die vier SängerInnen aber auch gerne als Solistenquartett in Oratorien und Kirchenkonzerten auf.

Membri:
Barbara Fuchs (soprano)
Bernhard Hunziker (tenore)
Fabrice Raviola (basso)
Anna Schaffner (contralto)


Diskographie
Es gibt nichts Gutes, ausser: man tut es! - Lesung mit Musik über das Leben von Erich Kästner (Niklaus Verlag, Winterthur Nr. 2006, 2006)
Interpreten:
Dratva, Tomas
Zürcher VokalQuartett
Mit weiteren Werken von: Pierre Sarbach