Viola

Mela Meierhans
Abscheu vor dem Paradies (1991)
für Sopran, Altstimme und Viola
Testo: Karoline von Günderrode, Christina Thürmer-Rohr
Durata: 20' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 49.00
Mela Meierhans
Vagabundinnen (1992)
für Flöte, Streichtrio, Harfe (oder Bass), Klavier und Tonband (CD/DAT oder MD)
Testo: Christina Thürmer-Rohr
Durata: 13' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 73.00
Mela Meierhans
Sec''ondes (1995)
für Bläserquintett (Fl,Ob,Klar,Hn,Fag), Viola und Klavier
Durata: 12' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 31.00
Regina Irman
Hügel bei Céret (1983)
für 2 Bratschen und Kontrabass (auch andere Streicherbesetzungen möglich)
Ein Gebilde aus reinen Intervallketten ohne fixe Tonhöhen, in dem ein "Grundton" anfangs in die Tiefe sinkt und später frei umher wandert. Intonation und Aufeinanderhören spielen in diesem Stück eine zentrale Rolle. Grafische Notation.
Unterstützt durch die SME.
Durata: 10' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 34.00
Felix Falkner
Solitude (1990)
für Streichquartett mit Bassklarinette
Durata: 22' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 26.00
(Parts: sFr. 14.-; € 9.50)
Azumi Okamura
Sonatine (1994-2010)
pour alto solo
Un morceau de jeunesse retravaillé en 2010. Il est écrit en forme Sonatine et contient des petits passages de valse déformée.
Pas de utilisation des écritures contemporaines, mais il est assez difficile à cause des doubles cordes constantes.
Durata: 4' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 16.00
Stephan Lauffer
Drei Quartettsätze (1995-1996)
für Flöte, Violine, Viola und Cello
Pastorale - Ballade - Tanz.
Durata: 6' 30"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 18.00
(Parts: sFr. 20.-; € 13.50)
Maria A. Niederberger
Inferences (Rückschlüsse) (1985)
für Flöte (auch A-Fl), Klarinette (auch B-Klar), Fagott, Schlagzeug (2), Klavier, Violine, Viola, Violoncello
Klavierstimme hervorgehoben.
Durata: 8' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 42.00
Eliane Frances George
Adventure (1987)
pour soprano, alto et luth
Testo: Alltags- Werbe- Mediensprache
"Adventure" est un voyage à l'idée duquel la réjouissance se transforme en un tumulte, avant que l'on atteigne à nouveau la sécurité du port. La pièce demande - du fait de l'instrumentation économe - une interprétation subtile et fine.
Soutenu par l'EMS.
Durata: 4' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 13.00
Stephan Lauffer
Chinesisches Sprichwort (1997)
für Chor (SATB), Flöte, Klarinette, 3 Violinen, Viola, Cello
Testo: Chinesisch
"Es ist besser, eine Kerze anzuzünden, als über die Finsternis zu klagen."
Durata: 2' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 21.00
(Parts: sFr. 16.-; € 10.50)
Thüring Bräm
"... dass es nichts Neues gibt unter der Sonne..." (1970)
für Sopran, Viola und Fagott
Testo: Dieter Fringeli
4 Lieder in der originellen Besetzung Sopran, Viola und Fagott, auf Texte des Basler Dichters Dieter Fringeli, die neben den durchkomponierten Teilen auch freiere Stellen aufweisen.
Durata: 6' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 21.00
Thomas David Müller
Trauerarbeit (1978)
für Viola, Kontrabass, Harfe, Klavier und Schlagzeug (total 6 Spieler)
Ziemlich leise Musik. Ausführung: leicht.
Durata: 7' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 18.00
Andreas Stahl
as a kind of echo (1985)
für flöte und bratsche
albumblatt über einen takt aus der concord-sonate von charles ives.
Durata: ' 28"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 13.00
Alfons Karl Zwicker
Nachtduett (1989-1990)
Zyklus mit Gedichten von Georg Trakl
für Mezzosopran, Bass, Flöte, Cembalo, 4 Violinen, Viola, Violoncello, Kontrabass
Testo: Georg Trakl
Erotisch-schwüles Stück, das die inzestuöse Bindung Trakls zu seiner Schwester thematisiert. Als "szenische Dichtung" ist "Nachtduett" für die Bühne prädestiniert.
Durata: 20' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 83.00
Hans-Jürg Meier
etwas quintlastig (1993)
für Blockflöte, Bassklarinette, Viola, Violoncello, 2 Schlagzeuger
Eine Melodie wird in einen Quintturm aufgefächert. Dreiteilige Variationsreihe, wobei die Melodie erst im zweiten Teil ganz erklingt.
Dirigent von Nutzen.
Durata: 6' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 13.00
Stephan Lauffer
Drei Bicinien (1997)
für Violine und Viola
Allegro marcato - Tempo di Valse - Thema con variazioni.
Durata: 10' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 21.00
Mischa Käser
tombeau (1985)
für frauenstimme, klarinette und viola
Ein stück über das scheitern.
Durata: 2' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 13.00
Alfons Karl Zwicker
Erfrorene Träume (1990-1992)
Zyklus nach Gedichten von Josef Kopf
für Mezzosopran und Ensemble (Fl (Picc), Klar (B-Klar), Hfe, Klav, Cemb, 2 V, Va, Vc, KB)
Testo: Josef Kopf
Grossangelegter Gesangszyklus, in dem die Metaphern des Eises, der Kälte und des Erstarrens im Zentrum stehen.
Paraderolle für die Mezzosopranistin mit Höchstanforderungen im emotionalen und technischen Bereich (Stimmumfang es bis b'').
Durata: 29' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 78.00
Felix Baumann
Quintett (1992)
für Oboe, Horn und Streichtrio
Zunehmendes Auseinanderwachsen gegensätzlicher Elemente.
Aufführungsrecht vorbehalten.
Durata: 22' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 31.00
Balz Trümpy
Luzifer (1973/75)
für Streichquartett und Kontrabass
Die musikalische Entfaltung des Streichquartetts steht im Konflikt mit den "Störaktionen" des Kontrabasses.
Durata: 18' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 34.00
Valentin Marti
Euphotic Circles (1996)
für Sopran-Saxophon solo und Ensemble (Fl, Klar, Trp, Schlgz, Klav, V, Va, Vc, KB)
"Die faszinierenden Farben, die überaus geglückte Kombination der drei Bläser und die gekonnte Verbindung der Streicher sind formal absolut beherrscht und lassen im besten Sinne ein Ensemble-Stück entstehen." (S. Palm)
UA: 31.7.97, Klagenfurt, Janus-Ensemble Wien Robert HP Platz (dir.).
Durata: 12' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 49.00
Rico Gubler
taglio (1996)
für Violine, Viola, Violoncello und Kontrabass
Durata: 10' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 18.00
Ursula Gut
Postludium (1998)
für Violine, Viola, Violoncello und Schlagzeug
Durata: 17' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 23.00
Sarah Haessig
Die Geister am Mummelsee (2008)
Melodram
für Stimme, Streichquartett, Flöte und Harfe
Ueber ein Gedicht von Eduard Mörike.
Nicht ganz leicht für's Zusammenspiel.
Durata: 9' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 34.00
Paul Clift
objets à réaction poétique (2015-2016)
for nineteen instruments
Testo: Duineser Elegien
with texts from Duineser Elegien: Die erste Elegie by Rainer Maria Rilke and citations from Maurice Ravel's Concerto for Piano in G Major
Durata: 12' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 70.00
Marc Kilchenmann
Manie - oder von der Tröstlichkeit eines Volksliedes (1993-1995)
für 22 Streichinstrumente
Durata: 3' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 26.00
Maria A. Niederberger
Tandem Points (1993)
für Flöte, Oboe, Bassklarinette, Horn, Schlagzeug (2), Violine, Viola, Violoncello, Kontrabass
Horn und Schlagzeug hervorgehoben.
Durata: 9' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 60.00
Michael Schneider
Über verwunschenen Ebenen (1994-1995)
für Kammerensemble (0,1,1,1- 1,0,0,0- Schlgz (1)- 2,1,1,1)
Das Stück beruht auf der Grundinspiration eines Fluges über der afghanischen Wüste, deren Bergspitzen, Strassen und Siedlungen sich - optisch scheinbar nah, geografisch und kulturell jedoch unerreichbar fern - via eine Fata Morgana in zehn Kilometern Tiefe abzeichneten.
Evokation mystischer, verzauberter (Klang-) Landschaften, grösstenteils Space-Notation.
Durata: 7' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 34.00
Rico Gubler
Network (1997)
für Flöte, Bratsche und Harfe
Durata: 7' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 31.00
Ursula Gut
Klagegesang (1999)
für Alt, Viola, Bassklarinette und Didgeridoo
Durata: 15' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 23.00
Felix Schüeli
Sieben Geheimnisse (2000-2001)
für gemischten Chor, Sprecher, CD-Einspielung und Ensemble (Klavierquartett und 1 Schlagzeuger: Marimba, Vibraphon, grosse Trommel, kleine Trommel, Flexaton, Peitsche, Heuler)
Testo: Alltags- Werbe- Mediensprache
Texte: u.a. Pressekommentare über den Sieg der französischen Nationalmannschaft an den Fussballweltmeisterschaften: "Aux larmes citoyens !", "La victoire est en eux !", "Ils iront tous aux paradis !".
Durata: 8' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 34.00
(Choir parts: sFr. 14.-; € 14.-; instrument parts: sFr. 20.-; € 20.-)
Bruno Stöckli
Bribes (2001)
für Viola, Violoncello, Posaune, Tuba und Klavier
Durata: 10' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 34.00
Cécile Marti
Streifen (2007)
für Quartett (V, Va, Vib, Klav)
Klänge streifen, Rhythmen streifen, Melodien streifen, Streifen schichten, Streifen verweben,
Streifen verdichten. Streifend durch Klanglandschaften ziehen, streifend Klangfarben
berühren,streifend Streifen streifen.......
Zwei Streichinstrumente stehen zwei Schlaginstrumenten gegenüber. Dabei geht es primär
um klangliche Annäherungsversuche der "Schlager" zu den Streichern. Das Vibraphon trägt
die Rolle als Verbindungsglied beider Parteien. Polare Pendelbewegungen, sich schichtende,
manchmal umfärbende, fliessende Klangbänder, vorüberziehende Pulsationen wechseln sich
ab und ziehen sich durch das Stück hindurch.
Durata: 9' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 44.00
Heidi Baader-Nobs
Session (1988)
für 2 Violinen, Viola, Violoncello, Kontrabass, Flöte (Picc), Oboe (Engl-Hn), Klarinette (Klar-es, B-Klar), Fagott (Co-Fag), Klavier und Marimba
Durata: 17' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 47.00
Martin Imholz
Potenz (Oratorium) (1989)
für Klarinette, Streichquartett, Sprecher, Szenisches
Prozess nach homöopathischen Grundsätzen in 4 Strophen mit äusserst differenzierter Stimmung. Für Joseph Beuys.
Durata: 10' 00"-15' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 13.00
Eliane Frances George
Mirage (1991-1992)
pour soprano, hautbois, alto, violoncelle et cymbalum (ou soprano et piano)
Une pièce sur la transparence de la vie. Une aventure au sein des éléments. La lune - l'âme - la mer - le ciel - l'ange aimable. L'homme achevé.
Durata: 5' 25"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 21.00
(Parts available from SME)
Martin Wendel
Trio für Flöte, Viola und Harfe, op. 8 (1956)
Die Klänge dieser Besetzung rufen fast immer gewisse Assoziationen zum "Es war einmal..." des Märchens wach...
Durata: 13' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 36.00
Edu Haubensak
Tiefer & Tiefer (1983)
für Quintett (Fl, V, Va, Vc, Klav)
Durata: 20' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 47.00
Vladislav Jaros
Cum grano salis (1992)
für Bläserquintett und Streicher
Polyphone Stimmengeflechte, Fluktuationen zwischen Chromatik und Polypentatonik, schillernde Klangflächen.
Für kammermusikalische Aufführungen: Bläserquintett und Streichquartett.
Durata: 14' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 26.00
Martin Imholz
Potenz II (1994)
für Klarinette und Streichquartett
Fassung für Klarinettenquintett.
Durata: 10' 00"-15' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 16.00
Alfons Karl Zwicker
Tropfen auf Stein (1995)
Zyklus nach Gedichten von Elisabeth Heck
für Bariton, Flöte (auch Picc, A-Fl, B-Fl), Harfe, Klavier, Schlagzeug (1) und Viola
Testo: Elisabeth Heck
Sehr verinnerlichter, beschaulicher Gesangszyklus mit zunehmend meditativem Charakter. Sehr feine, differenzierte Klangwelten, in deren Zentrum die Metapher des Steins in ihrer Vielfältigkeit steht.
Durata: 30' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 62.00
Marc Kilchenmann
Divertimento barbaro (1995)
für Violine, Viola und Tonband
Durata: 8' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 31.00
Raphael Staubli
Dionysos und Apollon (1995)
für Viola, Leier, Obertongesang und Eurhythmie
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 16.00
Daniel Ott
17 1/2 (1995)
szenische Komposition
für 4 Gitarren, 2 Mandolinen, Hackbrett, Viola, 2 Kontrabass, Saxophon, Posaune, Tuba, Akkordeon und 3 Schlagzeuge
Raum-Komposition über Geräusch-Erinnerungen der Musiker/Darsteller.
Durata: 25' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 55.00
Lars Werdenberg
5 Notturni (2003-2004)
für Viola solo
- Notturno I "Aria"
Mein Arienmaterial ist ein italienisches Schlaflied, welches im Stück zitiert wird. Der Titel "Aria" wird aber auch wörtlich genommen (Aria = Luft) und das Lied wird abwechselnd "geatmet" und auf den Saiten gespielt.
- Notturno II "Siciliano"
Ein Spiel mit dem Rhythmus des gleichnamigen Barocktanzes. Es wird jeweils von Oben nach Unten getanzt.
- Notturno III "Labyrinth Musick"
Die Geige schreitet durch ein Tonlabyrinth aus 3 Intervallen und 5 Dauern. Sie findet schliesslich den Ausgang daraus - durch die Oktave.
- Notturno IV "Heaven and Hell"
Eine hohe ("Heaven") und eine tiefe ("Hell") Klanglandschaft werden nach und nach miteinander verbunden. Der Anfang und das Ende des Stückes spielt sich aber auf der Erde ab.
- Notturno V "When the Shantyboy comes down"
Ein Zappen durch 18 Radiostationen (alle auf der Viola gespielt) auf der Suche nach dem titelgebenden Lied. Kurz vor Ende des Stücks meint der Komponist den richtigen Sender erwischt zu haben.... oder hat er sich getäuscht?
Durata: 11' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 29.00
Cécile Marti
Oktogon (2008)
für Streichquartett und Hornquartett
Vier Hörner stehen einem Streichquartett gegenüber. Diese zwei in sich homogenen
und dichten Klanggruppen werden in einer Art Duett geführt. Es beginnt mit einem
Aufbau zweier Klänge, welche sich zu einem hin und her Pendeln der zwei
Klanggruppen entwickelt. Es folgt ein Versuch der gegenseitigen Klangangleichung,
dann der feinen Abweichungen, wo sich die Gruppen in klangliche
Schwebungsbereiche begeben. Es entstehen Umfärbungsmomente von horizontalen
Figurationen oder ein hoquetusartiges Wechselspiel beider Parteien. Die
Thematisierung der instrumentenspezifischen Grundelemente, die Quintstimmung der
Streicher und die Naturspektren der Hörner, werden zum harmonischen Nährboden
des ganzen Stücks.
Durata: 12' 30"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 65.00
Martin Wendel
Quartettino für Oboe, Violine, Viola und Violoncello, op. 10 (1957-1980)
Drei Sätze als Stationen der Wandlung eines intervallisch eng verbunden bleibenden melodischen Materials.
Durata: 8' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 29.00
Josef Kost
Cinq Poèmes (1985-1995)
für Flöte, Klarinette, B-Klar, Violine, Viola, Violoncello
Das Sextett musikalisiert auf verschiedene Weise fünf Gedichtvorlagen und nimmt z.B. das Versmass als Grundlage unablässiger rhythmischer Variation, die Reimordnung als Grundlage der Form, oder inhaltliche Aspekte als Grundlage der Instrumentation. Mittelschwer, aber Dirigent(in) notwendig.
Durata: 11' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 34.00
Thomas K. J. Mejer
Le chant des livrées (1992)
für Flöte, Viola und Harfe
In "Gesang des Gefieders" werden zwei alte "chansons du mariage" aufgesplittet, rhythmisch überlagert und klanglich destilliert.
Durata: 6' 20"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 18.00
Eliane Frances George
Gossamery Dreams (1993)
pour électronique, flûte, violon, alto, percussion et danse (ad lib.)
Un mélange de musique live, de bande magnétique et de danse. Evoque la vie intérieure d'images archétypiques, telles qu'elles nous parlent à travers notre passé évolutif et historique, et à travers l'aspiration profonde à communiquer avec un monde situé au-delà des illusions de la vie quotidienne.
Durata: 17' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 34.00
(Parts and CD available from SME)
De-Qing Wen
Traces II (1996)
pour neuf instruments (fl, clar, v, alto, vc, cb, pf, 2 perc)
La calligraphie chinoise est l'essence de l'art chinois. En ce qui me concerne, elle agit comme une partition inédite. Des caractères naissent des sons, de leur assemblage une musique.
Durata: 12' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 39.00
Claude Ferrier
Le Chemin sans traces (1996)
pour voix de baryton et quintette instrumental (fl, cl, hp, alto, vlc)
Testo: Henri Gaberel
D'après des poèmes de Henri Gaberel.
Version pour orchestre (2*,2*,2*,2* - 4,2,3,1 - perc(4), hpe, cél - cordes) chez le compositeur.
Durata: 16' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 52.00
Martin Wendel
Konzert für Viola und kleines Orchester, op. 11 (1958-1978)
(Va solo- Picc,1,Engl-Hn,0,0- 1,1,0,0- Xyl- Str)
Dem dominierenden Soloinstrument "auf den Leib geschrieben"!
Durata: 16' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 55.00
Rico Gubler
In Sand gemeisselt (1998)
für Viola, Violoncello und Schlagzeug
Durata: 6' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 21.00
Stephan Lauffer
Tränen... Für die unschuldigen Opfer eines sinnlosen Krieges (2003)
für Viola und Orgel (evtl. Klavier)
Durata: 4' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 18.00
Alfred Felder
Dschen (1989)
für Viola
Durata: 7' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 13.00
Gary Berger
unter Reibung (2000)
für Flöte, Viola und Schlagzeug
Durata: 3' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 16.00
Balz Trümpy
Anima (2. Fassung) (1977/78)
für hohe Stimme, Klarinette, Horn, Streichquartett und Klavier
Testo: Anonymus, Heinrich von Morungen, Walter von der Vogelweide
Dem dreiteiligen Werk liegen als Text Minnelieder zugrunde. Die Singstimme, die mannigfaltigen Gebrauch von Klangmodulationen macht, ist harmonisch, melodisch und rhythmisch eng mit der Begleitung verflochten.
Durata: 17' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 68.00
Thüring Bräm
Children Songs of the American Indian (1979)
für Solosopran, Vokalensemble (SATB), Oboe, Viola, Violoncello und Marimbaphon
Testo: Indianische Texte
Die Children Songs (die 1973 einen Preis der University of California erhielten) sind eine Art halbszenische Kantate über indianische Texte.
Durata: 8' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 34.00
Mathias Steinauer
Undici duettini, op. 11.1 (1991)
per violino e viola
Sehr intime Musik. Einzelne Duette können nach belieben zusammengestellt werden. Verschiedene Schwierigkeitsgrade.
Durata: 18' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 23.00
Thomas K. J. Mejer
Fish and Hips (1993)
für Viola solo
Diese Komposition wurde für das "International Viola Book" geschrieben und ist Andrew Toovey gewidmet. Im Stück, das lose auf einem Blues basiert, übernimmt die Bratsche abwechselnd und zunehmend überlagernd alle Aufgaben der Instrumente einer Jazz-Combo.
Durata: 4' 50"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 18.00
Vladislav Jaros
Lapis Miraculum (1993)
für Englischhorn (Violine, Viola, Violoncello) und Gitarre
Ein langsames, durchsichtiges und farbiges Stück, relativ leicht zu spielen.
Durata: 6' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 13.00
Rico Gubler
FAL (1999)
für Bassklarinette/Es-Klarinette, Fagott, Horn, 2 Violinen, Viola, Violoncello und Kontrabass
Durata: 7' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 34.00
(Parts avasilable from SME/EMS: sFr. 28.-; € 28.-)
Gary Berger
lichtempfindliche Erinnerungen (2000)
für Bass-Flöte, Viola, Alt-Saxophon, Gitarre, Schlagzeug und Live-Elektronik
Durata: 6' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 26.00
Laurent Mettraux
5 microludes, M. 525, 479, 550, 558 et 570 (1993-1997)
pour alto solo
5 pièces pouvant être jouées séparément ou groupées à volonté. Mettent en valeur les qualités propres à l'alto.
Durata: 10' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 18.00
Alfred Felder
Cercles (1992)
für Flöte, Klarinette, Harfe, Streichquartett und Kontrabass
Durata: 12' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 26.00
Josef Kost
Un Quatuor d'airs dialogués (1999)
für Flöte, Violine, Viola und Violoncello
Das Stück nimmt Bezug auf die Flötenquartette von W.A. Mozart.
Schwierigkeitsgrad: sehr schwer.
Durata: 14' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 34.00
Stephan Lauffer
Choralphantasie "O Traurigkeit, o Herzeleid" (2007)
für Viola und Orgel
Durata: 3' 30"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 16.00
(Part incl.)
Daniel Weissberg
Duett (1992-1997)
für Klarinette und Viola
Klangsinnliches, ruhiges Konzertstück
Durata: 5' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 13.00
Nicolas Bolens
Suite pour Neuf Instruments (1999)
pour quintette à vent et quatuor à cordes
Durata: 11' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 31.00
Rico Gubler
ZIR (2000)
für Klarinette, Violine, Viola und Violoncello
Durata: 7' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 26.00
Stephan Lauffer
Niobes Klage (2006-2009)
für Oboe, Viola I & II, Violoncello und Kontrabass
Durata: 7' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 18.00
(Parts: sFr. 14.-; € 9.50)
Alfred Felder
Nachtgesang (1993)
Musik
für Flöte, Viola und Harfe
Die Stimmung des Heilsrituals "Nachtgesang" der Navajo-Indianer in Musik.
Durata: 17' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 26.00
(Parts available from SME: Sfr. 20.-; € 20.-)
Hans-Jürg Meier
at (1998)
für Altflöte, Posaune, Violine, Viola und Violoncello
In der Mitte der SpielerInnen steht ein mit Wasser gefüllter Zuber, in den kleine Kieselsteine geworfen werden, welche ihrerseits musikalische Aktionen auslösen.
Durata: 14' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 26.00
Michael Schneider
Shark Turtle Ray (1998-1999)
für Oboe, Viola und Gitarre
Die Anfrage des Mitteldeutschen Rundfunks, für den MDR-Sommer 1999 ein Stück mit Bezug zu Paul Klee zu schreiben, erreichte mich während eines Auslandjahres in Sydney. Umgeben von einer einzigartigen Flora und Fauna, erinnerte ich mich an die in vielen Bildern Paul Klees zum Ausdruck kommende starke Affinität zum Leben am und im Wasser, an seine zahlreichen Hafen- und vor allem Fischbilder. Was hätte Paul Klee bei einem Aufenthalt auf dem 5. Kontinent gemalt? "Shark Turtle Ray" sind drei solcher imaginärer Bilder, australische Szenen nach Paul Klee, inspiriert von Klees eigenen verwandten Motiven. Jeder der drei Sätze geht sowohl von einem Kerninstrument als auch einem spezifischen musikalischen Material aus. In "Shark" (Hai) sind es Mehrfachklänge der Oboe, in "Turtle" (Wasserschildkröte) die natürlichen Flageolett-Töne der Gitarre, in "Ray" (Rochen) enge Akkordglissandi der Viola, die den Charakter und die Entwicklung des Satzes initiieren.
Durata: 7' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 21.00
Valentin Marti
Passages (2000)
für Viola, Piccolo/Bassflöte, Bariton-Saxophon, Gitarre und Schlagzeug
"Passages" wird bestimmt durch einen grossformalen Veränderungsprozess, der ausgehend von blockartigen, vertikalen Klangfolgen der solistischen Bratsche zu einer linearen, horizontalen Schreibweise mit fünf gleichwertigen Instrumentenpartien führt. Vierteltönig.
UA: 28..8.00, St.Moritz, Ensemble Cattrall, Marc Kissoczy (dir.).
Durata: 12' 30"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 31.00
Felix Schüeli
Prélude, Scherzo, Choral und Fuge (2006)
für Flöte, Violine, Viola und Violoncello
Durata: 11' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 42.00
(Parts: sFR. 30.-; € 20.-)
René Wohlhauser
CI - IC (1985)
Ergon 11
für Flöte und Viola
Eine Miniatur mit zeitlich extrem gedrängter, konzentrierter struktureller Komplexität, gedacht als Metapher für die Furie des Verschwindens kurzer und intensiver Hörerlebnisse.
Durata: 2' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 13.00
Frédéric Bolli
Pentagramm (1988)
für 5 Streicher (2 V, Va, Vc, KB) und Querflöte
Durata: 20' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 55.00
Rico Gubler
KOR (2000-2001)
für Streichquartett, Tenorsax, Schlagzeug, Bassklarinette und Kontrabass
Durata: 9' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 70.00
(Parts available from the composer)
Alfred Knüsel
Sechs Miniaturen als Tafelmusik (1994)
für Blockflöten-Quartett, Streichquartett, Cembalo und Singstimme
Durata: 10' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 34.00
Maria A. Niederberger
Sonnenspur: Tonbilder aus Kalifornien (1996-1997)
für Flöte, Oboe, Klarinette, Fagott, Schlagzeug (2), Klavier, Streichquartett, Kontrabass
Fantasie Präludium, I. Nächtlicher Kojotentanz, II. Morgensonn' das Meer enthüllet, III. Purple Horses, IV. Yosemite.
Hervorgehobenes Schlagzeug.
Durata: 11' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 83.00
Thomas David Müller
Howl (2000)
für Viola, Violoncello, Klarinette, Klavier, Countertenor (oder Altstimme), CD-Player und Kurzwellensender (evtl. 1 Spieler)
Testo: Allen Ginsberg
Abwechselnd Partitur- und Stimmennotation. Einzelstimme leicht bis mittelschwer. Zusammenspiel nicht durchwegs taktgebunden.
Durata: 16' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 34.00
Hans-Jürg Meier
raum (1999-2000)
für Perkussion, Tenorblockflöte, Viola und Violoncello
Musik sich entfaltend in gedehnten Entwicklungen für einen halligen Aufführungsort. Eine zusätzliche Klanginstallation kann gleichzeitig erklingen.
Durata: 18' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 47.00
Michael Schneider
Es werde Licht (2000)
für Viola solo
"Es werde Licht", nach einer Fotografie von Silvia Kamm, bezieht sich auf die Situation unmittelbar vor (resp. im) Konzert: Ausgehend vom Stimmen der Saiten, katapultiert sich der/die Solist(in) in den musikalischen Fluss und "erforscht" das Instrument gleichzeitig quasi "dreidimensional" (horizontal quer: Akkorde; horizontal längs: glissandi; vertikal: pizzicati). Eine theatralische Geste beim Vortrag ist durchaus erwünscht! Ebenso wie die Fotografie von Silvia Kamm mit den erleuchteten Notenständern im verlassenen, nachtschwarzen Raum, steht der Titel des Stückes auch durchaus symbolisch für diese Polarität (vor/im Konzert). Mit zunehmender "Verinnerlichung" des Stückes nimmt eine zusätzliche inhaltliche Ebene den Aspekt des Lichtes auf. Die melodischen Gesten des Schlussteils sind in den Schwingungszahlen der Einzeltöne direkt von den Wellenlängen des sichtbaren Lichts (rot, orange, gelb, grün, blau, violett) abgeleitet.
Durata: 7' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 16.00
Rico Gubler
Ortswechsel, eine Winteroper (2001)
19 Gesänge
für Klarinette, Fagott, Horn, Streichquintett und SprecherIn
Testo: Gert Loschütz
Durata: 45' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 57.00
De-Qing Wen
Silk Bamboo (2001)
pour flûte et quatuor à cordes
La pièce est inspirée par "sizhu" (bambou et soie). "sizhu" est une forme musicale chinoise traditionelle dans l'utilisation populaire de Chine central-orientale au sud. L'ensemble de "sizhu" est dominé par d'instruments de flûte de bambou et d'instruments relativement doux avec les cordes en soie. Dans ce morceau, le compositeur essaye d'intégrer la pensée musicale traditionelle chinoise et la technique de composition moderne occidentale. Le "soie"est "doux" - "Yin" (féminin): "pianissimo" et "lonto". Le "bambou" est "dur" - "Yang" (masculin): "fortissimo" et "allegro". Tandis que les instruments, les musiciens, la façon de composition et le temps et l'espace sont transformés, mais l'esprit de la musique et l'accent chinois du langage musical demeurent sans changement.
Durata: 10' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 47.00
(Material available from the composer)
Rudolf Jaggi
Duo (1972)
für Viola und Klavier
Durata: 7' 30"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 26.00
(Parts: sFr. 12.-; € 8.-)
Frédéric Bolli
Im Anfang war das Wort (1990-1991)
für Männerchor und Streichquintett (2 V, Va, Vc, KB)
Durata: 15' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 55.00
Mischa Käser
sechs stücke (1992)
für flöte, viola und harfe
Gebraucht, resp. verbraucht werden in einem dieser stücke auch eine fusspauke, mehrere gläser und steine.
Durata: 16' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 31.00
Henri Scolari
Le Christ voilé (1948)
Cantate
pour baryton et instruments (1 (picc),1 (cor angl),1 (clar basse),1- cor- hpe- vl, vla, vlc, (cb ad lib.))
Testo: Patrice de la Tour du Pin
Fusion de séries de douze sons à une constante référence tonale. Poétique française très expressive.
Durata: 19' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 86.00
(Reduction available from the SME/EMS: sFr. 34.-; € 34.-)
Edu Haubensak
Schöner Wolf (1995)
Duo
für Altsaxophon und Viola (Skordatura)
Durata: 8' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 16.00
Urban Mäder
Windstriche I (1998)
für Shakuhachi, Streichtrio und Schlagzeug
Feines, durchsichtiges Klangstück, mit der Verwendung der japanischen Zen-Flöte Shakuhachi. Versuch einer Annäherung.
Durata: 18' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 57.00
Marie-Cécile Reber
Twiriwir (2002)
für Bratsche und Elektronik
Durata: 8' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 21.00
(CD available from the composer.)
Mischa Käser
7 kleine stücke (1993)
für viola und klavier
Durata: 8' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 23.00
De-Qing Wen
Wind and Snow in the Night (2002)
für Pipa (chinesische Laute) und Streichquartett
Durata: 8' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 23.00
Martin Wendel
Railways, op. 30 (1975-1982)
Trio
für Klarinette, Viola und Klavier
Manches in dieser Kammermusik (4 Sätze) wurde auf Eisenbahnreisen ausgeformt, daher der Titel.
Durata: 14' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 42.00
Roland Moser
Nach deutschen Volksliedern (1984-1990)
Strophen aus des Knaben Wunderhorn
für Sopran, Flöte, Klarinette, Violine, Viola und Violoncello
Testo: Volkslied
Nebenfassung für Mezzosopran und dieselben Instrumente. Varianten im gleichen Heft.
7 Lieder: ABC-Schützen - Papiers Natur ist Rauschen - Ein Musikant wollt fröhlich sein - Ich sass auf einem Birnenbaum - Das Vöglein Butschli Butschli Bu (Brentano) - Letzter Zweck aller Krüppelei - Ich hört ein Sichlein rauschen.
Durata: 13' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 34.00
Maria A. Niederberger
Concerto for Oboe and Instrumental Ensemble (1999-2000)
für Solo-Oboe, Fl (Picc), Klar, Hn, Hfe, 2 V, Va, Vc, KB
Eignet sich für Oboe und Ensemble oder (vorzugsweise) Oboe und kleines Orchester.
Hoher Schwierigkeitsgrad für die Oboe. Auch Harfe und Horn spielen eine wichtige Rolle.
Durata: 20' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 57.00
Werner Bärtschi
Rotondo (1999-1999)
für Oboe, Fagott, Trompete, Posaune, Viola, Kontrabass, Akkordeon, Klavier und Schlagzeug
Eine Gemeinschaftskomposition der Mitglieder des Komponistensekretariats Zürich (Werner Bärtschi, Ulrich Gasser, Max Eugen Keller, Martin Sigrist und Peter Wettstein): Die Partitur wurde zwischen den fünf Komponisten hin- und hergeschickt, wobei jeder eine jeweils fünfzigsekundige Stelle anfügte.
Durata: 50' 00"
Manuscritto
CHF: 122.00
Hans-Jürg Meier
die ganze übrige spanne ist nicht leben, sondern zeit (2001-2002)
für Singstimme (Alt), Flöte (Picc, A-Fl), Fagott, Trompete, Viola, Violoncello und Klavier
Testo: Johann Peter Hebel, Hans-Jürg Meier
Musik zu der Geschichte "Unverhoffte Wiederbegegnung" von Johann Peter Hebel.
Teilweise rhythmisch offen notiert.
Durata: 17' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 49.00
Urban Mäder
orten (2000)
für Tenorblockflöte, Viola, Violoncello und Schlagzeug
Drei Klangstudien von mitterem Schwierigkeitsgrad, die für einen kleinen aber sehr halligen Raum komponiert worden sind.
Durata: 17' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 29.00
Rico Gubler
variationen für viktor, fiori per luigi (2003)
für Klarinette, Fagott, Horn, Violine, Viola, Violoncello und Kontrabass
Unter Einbezug des 4. Satzes des Septettes op. 20 von Ludwig van Beethoven.
Durata: 18' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 18.00
(Parts: sFr. 54.-; € 36.00)
Kit Powell
Sextett (2000)
für Klarinette, Bassklarinette und Streichquartett
Durata: 11' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 39.00
(Parts: sFr. 38.-; € 38.-)
Rico Gubler
IR (2003)
für Klarinette, Viola und Klavier
Alpsegen - Choral und Walzer - Choral und Neujahrslied - Choral, Schottisch und Choral.
Durata: 7' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 36.00
René Wohlhauser
Quantenströmung (1996)
Ergon 23
für Flöte, Viola und Harfe (Harfentrio)
"Quantenströmung" bezeichnet nach Gilles Deleuze den Uebergang von einem Energiezustand in einen andern. Wobei mich von den verschiedenen Energieformen in diesem Stück vorallem die potentielle und die kinetische Energie interessierten: Aus welcher Lagebeschaffenheit und Lagebefindlichkeit bzw. Energiedichte und Energietransformationsfähigkeit lädt sich ein Energiepotential auf, das einen Prozess in Gang zu setzen vermag?
Durata: 10' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 23.00
Jean-Jacques Dünki
Kammerstück VI (1989)
für Violine (auch Viola) und zehn Instrumente (1 (auch Picc),1 (auch Ob-dam, Engl-Hn),2 (auch Klar-es, bzw. Bassetthorn),1- 1,0,1,1- Schlgz(1),Klav)
Im ersten und am Schluss des fünften Satzes wechselt die Solo-Violine zur Viola.
Durata: 21' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 62.00
Edu Haubensak
Locomozione (2000)
für Violine, Viola und Schlagzeug
Durata: 16' 30"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 31.00
Alfred Felder
... zu den Rändern ... (2002-2003)
Musik
für Viola, Bassklarinette und Klavier
Nach einem Bild des Luzerner Malers Thyl Eisenmann. Zarte, subtile Farbtöne, die aber auch eine intensive Kraft besitzen.
Durata: 20' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 23.00
(Parts: sFr. 20.-; € 13.50)
Jürg Frey
Der Mensch gleicht einem Hauche (1993-1994)
für Countertenor, Blockflöte, Viola, Violoncello, Kontrabass und Orgel
Testo: Bibel / Liturgie
Text: Psalm 144,4
Im innersten Kern wird das Gefährdete, Flüchtige, das Zerbrechliche als das Entscheidende für das Stück belassen. Wenige Töne, die nur im Kollektiv sinnvoll werden können.
Durata: 5' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 16.00
Rudolf Jaggi
Consolation (1978)
für Klarinette und Streichquartett
Durata: 3' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 13.00
(Parts: sFr. 10.-; € 6.60)
Balz Trümpy
Passacaglia und Walzer (1997)
für Tuba, Streichquartett und Klavier
Eine Folge von Variationen über einen Bass führt zum erlösenden Walzer.
Durata: 7' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 23.00
Rico Gubler
Turnaround (2005)
für Bläser- und Streichquintett (Fl. Ob. Klar, Fag, Hn - 2,1,1,1)
Evening News - Summertime - Today Special - Meteo - Sonntag 03.17 Uhr MEZ - Breaking News.
Durata: 12' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 60.00
Burkhard Kinzler
Fragment & Entrückung (2011)
für gemischten Chor, Traversflöte 2 Oboen, Fagott, 2 Violinen, Viola, Cello, Violone
Testo: Antonia Bertschinger
"Fragment" ist eingewoben in die Bachkantate "Herr, deine Augen sehen nach dem Glauben" BWV 102.
"Entrückung" ist als Einzelsatz unter dem Titel "Paradies" aufführbar (10'). Besetzung von Entrückung: gemischter Chor, Traversflöte.
Durata: 25' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 86.00
Thüring Bräm
Streichquartett Nr. 2 (1992)
LITANIA
Einsätziges, harmonisch gearbeitetes Werk in memoriam Carl Phil. Emanuel Bach mit Soloviola-Teil (Cadenza), der auch als Solostück für Viola gespielt werden kann.
Durata: 13' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 18.00
Max E. Keller
Kreisen in den Tiefen (1988)
für Viola, Violoncello und Kontrabass
Der Idee nach einstimmige Linie, mit Farbnuancen; als kreisende Bewegung, als Überlagerung von rhythmischen und melodischen Sequenzen komponiert.
Durata: 13' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 18.00
De-Qing Wen
Sound Gone to The Heaven (2009)
für Solo-Bratsche und sechs Bratschen
Dieses Stück ist meinem geliebten älteren Onkel gewidmet.
Seit dem frühen Tod meines Vaters, hat mein älterer Onkel sich fürsorglich und mit finanzieller Unterstützung den fünf Kindern unserer Familie angenommen. Nun, da er in den Himmel gegangen ist, erscheint uns seine Person sogar noch grösser und klarer, genau so wie ein Klang, der zum Himmel aufsteigt und durch Buddha verklärt wird.
In diesem Stück dient eine harmonische Reihe basierend auf C, als Symbol für den Tod und den Himmel und eine subharmonische Reihe basierend auf E, als Symbol für das Leben und die Erde. Durch Interpolation werden Beimengungen, Mischungen und Übergänge erzeugt. Die Technik der Spektralmusik und das Kompositionsprogramm Open Music haben mir einen neuen Weg eröffnet, um meine Emotionen auszudrücken.
Durata: 8' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 44.00
Burkhard Kinzler
In nomine (2012)
für vier Stimmen (SATB), drei Blockflöten, Akkordeon und vier Streicher (Vl, Vla, Vc, Kb))
Instrumentierungen altenglischer In-Nomine-Vertonungen (Taverner, Picforth, Bull) samt einem Prolog über den cantus firmus.
Durata: 25' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 70.00
Laurent Mettraux
Duo, M. 554 (1997)
pour 2 altos
Met bien en évidence la couleur de l'alto. Fait alterner des passages passionnées, méditatifs et énergiques.
Durata: 12' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 18.00
Alfred Knüsel
gezogene Klänge (2000)
Sechsteiliger Werkblock
für Kontrabass solo und Kammerensemble (1(Picc),1,1,1 (Co-Fag) - 1,0,0,0 - Schlgz, Klav - 2 V, Va, Vc)
Durata: 20' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 65.00
Laurent Mettraux
Sonate, M. 560 (1997-1998)
pour alto solo
3 mouvements: elegiaco, con passione et meditativo.
Durata: 12' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 16.00
Eric Gaudibert
Chant de l'aube (1993-1995)
pour alto (viola) solo
C'est une adaptation de la pièce pour cor solo.
Durata: 5' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 13.00
Burkhard Kinzler
Ich & Ich (2015)
Vier kleine Tänze mit sich selber
für singende Bratschistin / bratschende Sängerin
Kann auch von zwei Personen aufgeführt werden.
Durata: 12' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 23.00
Martin Wendel
Musik für Viola und Klavier, op. 56 (1991)
Die Töne dieses in traditioneller Dreisätzigkeit angelegten Gewirks kommen aus der Vereinzelung, suchen sich gegenseitig, spüren eingehenswerte Verbindungen auf. Schrilles in jeder Menge. Aber auch Schönklang.
Durata: 17' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 34.00
Balz Trümpy
Wendungen (2005)
Sieben Duos
für zwei Bratschen
Gespräch (1')
Uneins (1'40)
Vexierspiegel (0'50)
Wechselgesang (2')
Schatten (1'20)
Fantasie (5'30)
Kreisel (2')
Durata: 15' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 31.00
Jacques Demierre
Max und Moritz (1996)
pour récitant, flûte, clarinette, violon, alto et cello
Testo: Wilhelm Busch
Mise en musique des aventures de ces deux garnements ma foi fort sympathiques...
Durata: 20' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 57.00
Hans-Jürg Meier
locus (2012)
für Melodica & Objekte, Saxophon (Bariton & Alt), Posaune, Violine, Viola, Kontrabass und Stimme (Sopran)
Testo: Hadrian
Ein Gang zum und ins Pantheon in Rom in vier Abschnitten: Tympanon,
Pronaos, Innenraum, Opaion. In der Vorstellung ist die unendliche
Säule aus Targo Jiu von Constantin Brancusi in das Pantheon gestellt.
Durata: 14' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 52.00
Edu Haubensak
Octaves for Four (2013)
für Klavierquartett
Violine, Viola und Violoncello in Skordatur.
Klavier in temperierter Stimmung.
Durata: 19' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 42.00
Thomas K. J. Mejer
Towards Capillary Attraction (2014)
für tentet (fl, ob, cl, bn, hn, 2vn, va, vc, cb)
Durata: 20' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 60.00
Eric Gaudibert
Fantaisie concertante (1998-1999)
pour pianoforte et quatuor à cordes baroque
Cette oeuvre d'un seul tenant est un hommage à Carl Philipp Emanuel Bach. Elle comporte des citations tirées de Fantaisies et d'un Rondo de ce compositeur. La partie du pianoforte est d'un style libre, concertant ou très rythmique et d'un niveau assez élevé. Le quatuor a une écriture dans l'ensemble traditionnelle. Le pianoforte utilisé pour la création de l'oeuvre était une copie d'un instrument de 1815.
Durata: 16' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 49.00
Hans Eugen Frischknecht
Quartett (2005)
für Flöte und drei Streicher (V, Va, Vc)
Dieses Werk lebt zum grossen Teil von der Gegenüberstellung der Flöte und der 3 Streichinstrumente. Diese sitzen bei einer Aufführung, der Flötist steht hinter den Streichern.
Durata: 11' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 31.00
Max E. Keller
Integration I (1998)
für Streichquartett und Improvisationstrio
Das Werk belässt der klassischen Tradition (Streichquartett, weitgehend ausnotiert) und dem Jazztrio ( Saxophon, Klavier und Schlagzeug improvisieren oft frei) ihre Identität und damit ihre Stärken und führt sie nur dort zusammen, wo echte Berührungspunkte bestehen. Integration II und III sind ähnlich konzipiert.
Durata: 14' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 18.00
Michel Hostettler
Khourounk Deghere (2000)
Psaume 130 (129) en arménien
pour soprano solo, cor anglais et quatuor à cordes
Durata: 8' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 23.00
(Parts available form SME: sFr. 20.-; € 13.50)
Eric Gaudibert
Message(s) (2004)
pour violoncelle solo et quatuor à cordes
C'est une version enrichie de " Message " pour violoncelle solo. La partie solistique est exactement la même, mais répartie en quatre épisodes. L'alto garde aussi le rôle qu'il avait dans la première version. L'écriture du quatuor à cordes est de niveau assez facile.
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 26.00
Max E. Keller
Sans cesse (2001)
für Oboe, Fagott, Horn, Posaune, Violine, Viola, Violoncello und Kontrabass
Durata: 9' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 18.00
Eric Gaudibert
Au delà (2005)
pour flûte, alto et violoncelle
La 4e corde de l'alto est descendue sur sol (1 octave plus bas que la 3e corde). La 4e corde du violoncelle est descendue d'une tierce mineure sur la. Accessoire : un archet pour le flûtiste. A la fin de l'œuvre, altiste et flûtiste jouent avec leur archet sur les cordes du violoncelle.
Une citation discrète apparaît au milieu de ce trio : le début des " Gesänge der Frühe ", op.133 de Robert Schumann.
Durata: 15' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 26.00
Max E. Keller
Schnitt-Muster (2002)
für Flöte, Klarinette, Klavier, Schlagzeug und Streichtrio
Wie beim Zappen am Fernseher werden teils völlig unterschiedliche Musikarten oder strukturelle Muster nebeneinander gestellt, mit scharfem Schnitt, scheinbar zufällig und doch absichtsvoll. Doch auch die andere Bedeutung von Schnitt-Muster, das Verfertigen nach Vorlage, das Clichéhafte, kommt zum Zuge, indem Musikstile parodiert werden. Dabei werden verschiedene Bereiche der Populärmusik angesprochen, aber auch die zeitgenössische Musik wird nicht verschont.
Durata: 7' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 18.00
Eric Gaudibert
Images japonaises (2005)
pour cor et quatuor à cordes
Inspirée par les sonorités acides du Gagaku (musique de la cour impériale du Japon) et par les mélismes tendus du Nô, cette œuvre cite un haiku, lequel est prononcé une fois par le corniste. Le tempo du quatuor à cordes est en général indépendant de celui du cor. Les cinq instrumentistes doivent bien maîtriser les micro-intervalles. Le timbre particulier du quatuor à cordes résulte d'une grande recherche dans les "faux" unissons.
Durata: 18' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 31.00
Max E. Keller
Unione e tremolo (2002)
für Violine und Viola
Für eine Uraufführung in der Wüste Gobi komponiert, musste das Werk kraftvoll-wüstentauglich sein. Klangverdopplungen im unisono und in Oktaven sind daher der Ausgangspunkt. Zum einen wird damit ein Tabu der neuen Musik zum Material, zum anderen wird mit der "unione" des Klanges und dem Auseinanderdriften das Duettierende ins Spiel gebracht.
Durata: 5' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 16.00
Max E. Keller
Inseln (2002)
für Viola und Violoncello
UA: Oktober 2002 in Reutlingen.
Durata: 7' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 16.00
Ernst Pfiffner
"... ahnten sie nicht" (1992)
für Alt, Flöte, Englischhorn, Viola, Violoncello, kl. Schlagzeug
Testo: Karl Mittlinger
Werkreihe A: Musik für Konzerte.
Durata: 16' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 49.00
Michel Hostettler
Trio (2009/12)
pour violon, viola et violoncelle
Janus — Oiseau-lune — Petite pomme rouge.
Durata: 17' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 36.00
Ernst Pfiffner
Trio sine nomine (1992)
für Flöte, Bratsche und Harfe
Der Titel verrät einen gewissen Anschluss an die Usanz z.B. des 16. Jahrhunderts, Thema bzw. Sujet nicht zu verraten... Eine weitere Anregung aus der Tradition gewann der Komponist aus der Verwendung modaler Mittel, namentlich im Hinblick auf eine der Eigentümlichkeiten der Harfe.
Werkreihe A: Musik für Konzerte.
Durata: 15' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 42.00
Max E. Keller
nel pomeriggio (2006)
für Baritonsaxophon und Streichquartett
Ein gemütlicher Nachmittag in einem verstaubten Café. Wie in alten Zeiten spielt ein Streichquartett einen Walzer, dem niemand zuhört. Eine ewig sich wiederholende Geigenmelodie, eine fast unmerklich sich wandelnde Begleitung. Dazu tritt völlig unpassend ein Baritonsax, mal sich einfügend, mal sich lösend, mal sich eigensinnig widersetzend. Da – ein Knall! Und alles zerfällt zu schattenhaften Trümmern.
Durata: 7' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 23.00
(Parts available from the composer)
Max E. Keller
Eingriffe (2006)
für Flöte, Klarinette, Klavier, Violine, Viola, Violoncello
Ausgangsmaterial sind zwei Tonfolgen und zwei rhythmische Sequenzen, die variiert werden können und deren Überlagerung eine unendliche Zahl von musikalischen Gestalten ergeben, die miteinander verwandt sind. Eine wiederkehrende Formidee ist der "ausklingende Knäuel": ein dichtes, breites Geflecht wird ausgedünnt und verengt sich zur Mitte des Klangraums hin. In diesen klaren, zielgerichteten Prozess wird verschiedenartig eingegriffen: drei Instrumente brechen kurzzeitig aus dem Prozess aus, klangliche und farbliche Akzente greifen ins durchgehende mezzoforte ein, der Ablauf stoppt für einen Moment, die am Ende übrigbleibende Viola kippt ins Geräuschhafte um usw.
Durata: 12' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 34.00
(Parts available from the composer)
Ernst Pfiffner
"... da der Tod..." (1991-1993)
für 1-stimmigen Chor, Alt, Sprecher, Flöte, Englischhorn, Viola, Violoncello, kl. Schlagzeug
Testo: Karl Mittlinger und W.A. Mozart
Werkreihe A: Musik für Konzerte.
Durata: 25' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 55.00
Max E. Keller
12-06-07 (2007)
für Sopran, Oboe, Altsaxophon, Horn und Viola
Ein Text über die statistisch häufigsten Todesursachen in der Schweiz läuft durch, eingestreut werden zehn Kurzmeldungen über sehr Diverses aus dem realen Leben, alles objets trouvés aus zwei Zeitungen vom 12. Juni 2007. Die statistische Information wird rezitativisch mit wenigen, vorwiegend gehaltenen Tönen vertont, die zehn Kurzmeldungen kontrastieren dazu, mit lebhaften Bewegungen und fühlbarem Puls in unterschiedlichen Strukturen. Die etwas makabere Textmontage reflektiert das Phänomen, dass offensichtlich der manchmal geradezu groteske Kontrast der unterschiedlichsten Themen und Texte die Menschen fast magisch anzieht.
Durata: 10' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 34.00
Max E. Keller
concertare e improvvisare (2007)
für Flöte, Oboe, Klarinette (B-Klar), Violine, Viola, Violoncello und improvisierendes Klavier
Das Werk stellt notierte und improvisierte Musik einander gegenüber. Das Sextett ist weitgehend ausnotiert, das Klavier hat lediglich einige verbale Anregungen. Doch finden sich auch im Sextett Momente des Improvisatorischen, indem z.B. am Anfang jedes Instrument unabhängig von den anderen eine Phrase repetiert und allmählich nach verbalen Anweisungen verändert. Jeder beginnt diesen Prozeß mit höchster Intensität, möglichst laut, möglichst schnell – ganz im Sinne des frühen Freejazz.
Durata: 14' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 26.00
Max E. Keller
Wie Kraut und Rüben (2008)
Nach dem gleichnamigen Bild von Paul Klee
für Oboe, Fagott, Gitarre und Viola
In Pauls Klees Gemälde "Wie Kraut und Rüben" sind lasierend gemalte weißliche Punkte auf einer roten Fläche in leicht unregelmässigen Reihen verteilt, so dass innerhalb des gleichförmigen Rasterfeldes ein subtiles Pulsieren entsteht. In der Überarbeitung mit dem Pinsel werden die Punkte zu Linien, Flecken und Zeichen zusammengezogen. Dieses von Klee "Pointillieren" genannte Verfahren wird auf Tonpunkte übertragen, die zu Reihen gefügt von den vier Instrumenten in unregelmässigen, freien Rhythmen überlagert werden.
Durata: 6' 30"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 16.00
Max E. Keller
accent - figure - layer (2008)
Ein Projekt zwischen Improvisation und Komposition
für Bassklarinette/Tenorsax, Schlagzeug, Klavier, Violine, Viola und Kontrabass
Das weite Feld zwischen Improvisation und Komposition wird durchmessen. Allerdings gibt es keine längeren ausnotierten Passagen,, sondern nur Formabläufe, kurze notierte Phrasen als Startpunkte, verbale Anweisungen, Grafiken bis hin zur freien Improvisation als dem einen Extrem. Das musikalische Material basiert auf den archetypischen Elementen Akzent, Figur und Schicht, die im Titel genannt sind. Eingefügt in die sechs Sätze sind als anderes Extrem das auskomponierte "unione e tremolo" für Violine und Viola (II.Satz) und das Violinsolo "NONONONO" (VII. Satz).
Durata: 58' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 26.00
Ernst Pfiffner
Miniature d'Umbria IV (Il cantico delle creature) (1996)
für Bratsche solo
Werkreihe A: Musik für Konzerte.
Durata: 8' 30"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 21.00
Ernst Pfiffner
Terzettino per Thebas (1996)
für Flöte, Bratsche und Harfe
Werkreihe A: Musik für Konzerte.
Durata: 7' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 21.00
Max E. Keller
Peanuts (2009)
für Flöte, Klarinette, Violine, Viola und Violoncello
Peanuts sind Kleinigkeiten, in diesem Fall ein 3-minütiges Scherzo zum 30. Geburtstag des Theater am Gleis. Zitiert wird das bekannte Bebop-Stück "Salt peanuts".
Durata: 3' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 18.00
Max E. Keller
Wendepunkte (2009)
für Klavier, Schlagzeug und Streichquartett
Für fortgeschrittene Laien.
Komponiert wurde das Werk für die Musikmatur. Bis zur Matura verläuft die Ausbildung der jungen Menschen gemeinsam, äusserlich ähnlich, dann stehen sie am ersten grossen Wendepunkt ihres Lebens: Sie müssen sich entscheiden, ihre die Wege gehen in unterschiedliche Richtungen. So wurde der Wendepunkt zur einen Grundidee des Werkes, das gemeinsame und das vereinzelte Gehen zur anderen. Sie werden auf verschiedenen Ebenen verarbeitet, auf der quasi motivischen, aber auch auf der formalen.
Durata: 13' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 34.00
Max E. Keller
Gravuren (2010)
für Streichquartett und Schlagzeug
Die Komposition geht von einem Vorgang oder von einer bildlichen Idee aus: In eine Fläche werden eine oder mehrere Linie eingraviert, abgeleitet aus dem Gegeneinander von Streicherfläche und Schlagzeuglinie. Flächen und Linien werden in den vielfältigsten Formen, Farben, Intensitäten und deren Veränderungen gestaltet, und der Kontrast durchläuft verschiedene Grade und Formen. Auch das Schlagzeug kann flächige Reibklänge spielen, deren Nähe zum Alltagsgeräusch dadurch betont wird, dass auch drei Kartonschachteln zum Instrumentarium gehören. An einzelnen Stellen des Werkes weitet sich das Spektrum überraschend, indem für einen Moment ganz andere Elemente auftauchen.
Durata: 7' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 26.00
Rudolf Jaggi
Urkalabulie (2013)
Instrumentaltrio
für zwei Flöten und Bratsche
Durata: 1' 10"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 13.00
Max E. Keller
mit Pfiff (2012)
für Flöte, Bassklarinette, Klavier, Violine, Viola und Violoncello
Das Grundmotiv ist tatsächlich ein instrumentaler Pfiff des ganzen Ensembles, dem jeweils Echoartiges folgt, seien es verklingende Geräusche oder Klänge, seien es harte, laute Akzente, seien es leise Akkorde. Oft überraschend: eben mit Pfiff.
Gewidmet dem Ensemble Theater am Gleis Winterthur zu seinem 20-jährigen Bestehen.
Durata: 2' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 13.00
Max E. Keller
Das Tattoo blickt böse (2012)
für Sopran und Streichquartett
Testo: Max E. Keller
Der Text ist von Rock-Lyrik inspiriert: direkt, realitätsbezogen und doch sprunghaft assoziativ. Er stellt die Frage, ob sich das Rebellisch-Unangepasste - wie es ein Tattoo ursprünglich manifestiert - sich nicht längst verschliffen und mit der Konsumwelt verbrüdert hat, deren Leerformeln in den Text einmontiert sind. Spielerisch-kritisch geht auch die Vertonung mit Elementen des Rock um, indem hinter der komplexen Welt zeitgenössischer Musik immer wieder ein Pulsieren und der rocktypische Backbeat wahrgenommen werden können, was gelegentlich die ganze Struktur erfasst, aber auch in dichten Klangfeldern versickert.
Durata: 10' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 29.00
Max E. Keller
Der Rutengänger (2012)
für Oboe, Fagott, Gitarre und Viola
Nach dem Gemälde "Landschaft mit dem Rutengänger"(1923) von Paul Klee im Kunstmuseum Winterthur (Auftrag musica aperta Winterthur).
Paul Klee lässt einen stoppelhaarigen Rutengänger mit merkwürdig grossen, blauen Augen durch eine bizzar-kindliche Landschaft gehen. Über seinem Kopf ein riesiges, spiralförmiges Gebilde, in seinem Rücken ein fünfstöckiges Haus, ...... Die Komposition lässt soz. den Blick frei über das Bild schweifen, heftet sich an die eine und dann an die andere Form und übersetzt sie ziemlich direkt in musikalische Figuren und Prozesse. Diese werden dann neu, nach musikalischen Gesichtspunkten in einen Formablauf gebracht.
Durata: 6' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 23.00
Max E. Keller
Keim - con sorpresa (2013)
für Flöte, Klarinette (B-Klar), Klavier, Violine, Viola, Violoncello
Einerseits ist das Werk aus einem einfachen Keim entwickelt, andererseits zeigen sich überraschende Aspekte. So wuchert der Keim quasi unkontrolliert in unvorhersehbare Richtungen, Töne bleiben überraschend - wie Fehler - liegen und bilden eine Fläche als Gegensatz. Vorschläge erweitern sich zu Vorspielen, Nachschläge zu Codas; die Flächen werden geräuschhaft. Von der Mitte an dominieren die Flächen, während der Keim, fragmentiert und repetiert, gleichsam als Puls aufersteht. Neben den Überraschungen im Kleinen werden viermal Strukturen einmontiert, die mit dem Keim nichts zu tun haben: sorpresa.
Durata: 12' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 34.00
Alfred Felder
9ten Novemb. 1828 Tagebuch Robert Schumann (2009)
Musik
für Klarinette, Viola, Klavier und Schlagzeug
Durata: 16' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 23.00