Ensemble di fiati

Andreas Brenner
Sinus D (2010)
für Blechbläserquintett (Horn, 2 Trompeten, Posaune, Tuba)
Sinus D bildet auf formaler Ebene einen Bogen (lat. Sinus) – wie ein auf dem Rücken liegender Buchstabe D: die Elemente einer Phrase – Akkorde und daraus hervorgehende melodische Motive – werden sukzessive ineinander geschoben, so dass eine Mitte mit maximaler Dichte entsteht und ein Schluss, der hinsichtlich der Dichte in den Anfang zurückläuft.
Durata: 9' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 23.00
(Parts: sFr. 31.-; € 24.-)
Mathias Steinauer
Visions, op. 5 (1987)
für Bläserensemble, 2 Schlagzeuger und Klavier (2(auch Picc, Fl-g),2,2 (auch B-Klar),2- 2,2,0,0)
In 3 Sätzen: Grande danse froide, 9 Mikroludien, Epilog.
Eingraviert in Nürnbergs alte Feuerglocke: "Wenn ich, Glocke, erklinge, nie gilt es nichtigen Dingen (...)". - Wie eingebrannt in meinem Gedächtnis: die Chemiekatastrophe bei Schweizerhalle am 1.11.1986 bei Basel. - Verschiedenste Glockenklänge und ein persönlicher Verarbeitungsversuch des Erlebten bilden die beiden Pole des (für MusikstudentInnen geschriebenen) Werkes.
Durata: 13' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 31.00
Daniel Ott
jammermusik (1993)
für 6-12 Spieler, variable Besetzung (obligate Pauken, Bläser, Akkordeon)
Auszug aus einer grösseren Freilicht-Bühnen-Komposition.
Durata: 2' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 13.00
Andreas Brenner
Prismen (2011)
für Blechbläserquintett (Horn, 2 Trompeten, Posaune, Tuba) und Orgel
Kurze drei- oder viertönige Phrasen aus gleichen Intervallschritten werden so miteinander kombiniert, dass überwiegend Klangbildungen entstehen, die aus der tonalen Musik vertraut sind. Es wird also von einer ganz radikalen Beschränkung ausgegangen, die in immer neuen Kombinationen zu prismatischen Verstrahlungen führt. Die tonalen Klangbildungen sind hier Relikte, nur noch Farbwerte – nicht mehr verbunden durch die Gravitation zu einem Grundton (wie in der tonalen Musik) sondern hervorgebracht durch ein konstruktivistisches Gesetz. Das ist auch im Fall des E-Dur-Akkords nicht anders, mit dem das Stück "versöhnlich" schliesst.
Durata: 12' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 29.00
(Parts: sFr. 18.-; € 14.-)
Urban Mäder
Die Morgenröte (1987-1991)
für Chor (SATB), Blaskapelle (Klar, Cornett, Bügel, Hn, Pos, Tb) und Tonband
Testo: Volkslied
Satirische Bearbeitung des CH-Psalms, collageartig kombiniert mit weiteren bekannten Weisen. Der Bläsersatz (Besetzung beweglich) erfordert professionelles Niveau. Der Chorsatz kann von einem guten Laienchor bewältigt werden.
Durata: 15' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 47.00
Valentin Marti
Marmoradern - latent (1998-1999)
für Bläseroktett (Ob, Ob/Engl-Hn, Klar, Klar/B-Klar, 2 Hn, 2 Fag)
Eine Komposition im Spannungsfeld von "Aleph" (das Allumfassende) und "Zahir" (Träger der "entsetzlichen Eigenschaft der Unvergessbarkeit" (J.L.Borges)), den (scheinbar) gegensätzlichen Hauptideen zweier Erzählungen von J.L.Borges.
UA: 23.3.99, Zürich, Octomania.
Durata: 14' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 34.00
Edu Haubensak
Bläser Konstellation (1990)
für 13 Bläser mit Vibraphon und Perkussion
Durata: 13' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 36.00
Claude Ferrier
Zwei kleine Stücke für Bläserensemble (2001)
pour ensemble variable de bois et cuivres (au moins 8 bois et 4 cuivres)
I. A survivor of Kabul
II. A survivor of WTC
Durata: 6' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 13.00
Max E. Keller
Grillen (2009)
für Trompete 1 in B, Trompete 2 in B, Horn (F), Posaune, Tuba
Das Gezirpe von Grillen gilt gemeinhin als leise und sanft, es kann aber in der Masse und aus der Nähe eine gehörige Lautstärke entwickeln, wie man es in Griechenlands lichten Wäldchen – im Hain - erleben kann. Was vermeintlich schwach ist, kann in der Masse und in bestimmten Konstellationen ungeahnte Kräfte entwickeln. Ausserdem hat "Grillen" auch noch eine andere Bedeutung: wunderliche oder trübe Gedanken.
Durata: 6' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 26.00
Rudolf Jaggi
One for Niels (2012)
Jazzstück
für 2-4 Bläser (Stimmen in C, B, Es)
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
Tel. +41 (0)41 210 60 70
Fax +41 (0)41 210 60 70
mail@musicedition.ch
www.musicedition.ch
CHF: 16.00