Personen:

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Y
Z

 

Schnyder von Wartensee Franz Xaver

(18. 04. 1786 - 27. 08. 1868)

Schnyder von Wartensee Franz Xaver
Schnyder von Wartensee Franz Xaver




Genre: Klassische Musik
Tätigkeiten: Komponierende
Biographie
* 18. 04. 1786, † 27. 08. 1868.

Franz Xaver Schnyder von Wartensee wurde am 18. April 1786 in Luzern geboren und starb am 27. August 1868 in Frankfurt am Main. Franz Xaver war Sohn des Offiziers in französischen Diensten und späteren Grossrats in Luzern Jost und der Maria Emerentia Schnyder von Wartensee. Auf Wunsch des Vaters lernte Schnyder schon früh Violine spielen; seit 1802 nahm er auf eigenen Antrieb Klavierstunden bei Peter Hegglin in Luzern. Zwischen 1799 und 1805 besuchte er das Gymnasium in Luzern. Nach der Schulzeit sah der Vater für den Sohn eine Beamtenlaufbahn vor, worauf dieser als Praktikant im Büro der Finanz- und Staatswissenschaftlichen Kammer der Regierung Luzerns arbeiten konnte. Doch Schnyder erkrankte bei dieser Arbeit und quittierte den Dienst. 1806/1807 trat er erstmals als Pianist in Luzern auf. Als begabter Musikliebhaber wirkte Schnyder am 28. Juni 1808 beim Gründungskonzert der "Schweizerischen Musikgesellschaft" in Luzern als Cellist mit. Beim zweiten Musikfest dieser Gesellschaft, das im Herbst 1809 in Zürich stattfand und von Hans Georg Nägeli (1773-1836) geleitet wurde, gelangten Werke von Georg Friedrich Händel und Joseph Haydn zur Aufführung, wobei Schnyder Viola spielte. Beim dritten Musikfest 1810 in Luzern übernahm Schnyder den Paukenpart und beteiligte sich an der Organisation des Festes.

Für Kompositionsstudien bei Hans Georg Nägeli hielt sich Schnyder von Ende 1810 bis Anfang 1811 in Zürich auf. Nägeli musste wegen Zeitmangels den Unterricht jedoch an Joseph Gersbach (1787-1830) abgeben, der Schnyder aber lediglich in musiktheoretischen Fragen beraten konnte. In Zürich lernte Schnyder auch die Komponisten Philipp Christoph Kayser (1755-1823) und Anton Liste (1772-1832) kennen. Durch Nägeli wurde Schnyder ermuntert, das Vokalquartett "Das Grab" am Musikfest in Schaffhausen 1811 aufzuführen. Carl Maria von Weber gratulierte ihm bei dieser Gelegenheit zu diesem Erstlingswerk. Vor dem Antritt zu einer grossen Bildungsreise nach Wien trat Schnyder in Zürich der Loge "Modestia cum Libertate" bei, in der sich auch Kayser engagierte.

In Wien beabsichtigte Schnyder, bei Ludwig van Beethoven zu studieren. Dieser erteilte jedoch keinen Unterricht, sondern erklärte sich lediglich bereit, Schnyders Kompositionen zu begutachten. Dieser überbrachte Beethoven ein Empfehlungsschreiben von Ignaz Paul Vital Troxler (1780-1866) und eine dezidierte Klaviersonate von Anton Liste. Statt bei Beethoven studierte Schnyder nun Harmonielehre und Kontrapunkt beim Cherubini-Schüler Johann Christoph Kienlen (1783-1829). Dieser war ihm aber mehr auf technischer als auf ästhetischer Ebene eine Hilfe. Am gesellschaftlichen und musikalischen Leben von Wien nahm Schnyder ebenfalls teil, wobei er etwa die Bekanntschaft mit Carl Czerny machte. Als Kienlen Kapellmeister am "Hoftheater an der Schwechat" des Freiherr von Zinnicq in Baden bei Wien wurde, reiste ihm Schnyder nach. Ein schwerer Stadtbrand am 26. Juli 1812 zerstörte den ganzen Besitz (Kompositionen, Instrumente) von Schnyder, der daraufhin in die Schweiz zurückkehrte.

Am 1. August 1814 heiratete er Karoline von Hertenstein (1785-1827) und bezog das elterliche Schloss Wartensee am Sempachersee. Angeblich ohne sein Wissen lud sich Schnyder mit diesem Schloss grosse Schulden auf. Daher übernahm er 1816 eine Anstellung als Gesangslehrer am pädagogischen Institut von Johann Heinrich Pestalozzi (1746-1827), das im Schloss von Yverdon angesiedelt war. Zu Pestalozzis Geburtstag im Jahre 1817 verfasste Schnyder eine Kantate, von der später ein Vokalquartett "Der Friede" und eine Arie für Bass "Pestalozzi's Leiden und Verklärung" im Druck erschienen. Im Spätsommer 1817 verliess Schnyder Yverdon bereits wieder und ging im Herbst 1817 nach Frankfurt, wo er Privatunterricht erteilte, Johann Nepomuk Hummel zu seiner Bekanntschaft zählen konnte und Freundschaft mit Ludwig Spohr schloss, den er 1816 beim Musikfest der "Schweizerischen Musikgesellschaft" in Freiburg kennen gelernt hatte. 1828 gründete er den "Frankfurter Liederkranz" und verbreitete die Ansichten von Hans Georg Nägeli zum Chorgesang. 1831 stellt Schnyder dem Pädagogen Friedrich Wilhelm August Fröbel (1782-1852) das Schloss Wartensee für eine Erziehungsanstalt zur Verfügung. Zu jener Zeit gelangte auch die Märchenoper "Fortunat" (2. Oktober 1831) in Frankfurt zur Uraufführung. Neben ausgedehnten Reisen machte er sich in Frankfurt auch durch die Aufführung seines Oratoriums "Zeit und Ewigkeit" im Juli 1838 im Rahmen des "Ersten Deutschen Sängerfestes" einen Namen. Um 1841 hegte Schnyder den Gedanken, wieder in die Schweiz zurückzukehren, liess in der Umgebung von Luzern ein Haus bauen, das 1844 fertiggestellt wurde. Vor seiner Rückkehr nach Luzern (1844) unterrichtete er in Frankfurt neben anderen Schülern auch Jakob Rosenhain (1813-1894) und John Barnett (1802-1890). 1847 gründete Schnyder eine auf seinen Namen lautende Stiftung, die sich für die Förderung der Kunst und Wissenschaft einsetzen soll. Schnyders grosse Bedeutung für das Musikleben wurde durch zahlreiche Ehrenmitgliedschaften, etwa vom "Musik-Collegium in Winterthur", der "Allgemeinen Musik-Gesellschaft Zürich" oder dem "Musikverein in Mannheim", bestätigt. 1847 heiratet Schnyder die aus St. Gallen stammende Josephine Jahn. Danach zog er endgültig nach Frankfurt, wo er auch verstarb.


Quelle der Biografie: Lukas Näf

Werkliste
Die Frühlingszeit

Besetzung: für Singstimme und Klavier

Text: Müller von der Werra

Zentralbibliothek Zürich
Musikabteilung
Predigerplatz 33
CH-8001 Zürich
Schweiz
Tel. +41 (0)44 268 31 81
musik@zb.uzh.ch
www.zb.uzh.ch/spezialsammlungen/musikabteilung/index.html.de
Vier Kinderlieder

Besetzung: für zwei bis drei Singstimmen

1. Mailied
2. Frühlingslust (Ernst Moritz Arndt)
3. Wunsch des Bübchens (Johann Konrad Nänny)
4. Die Wolken

Zentralbibliothek Zürich
Musikabteilung
Predigerplatz 33
CH-8001 Zürich
Schweiz
Tel. +41 (0)44 268 31 81
musik@zb.uzh.ch
www.zb.uzh.ch/spezialsammlungen/musikabteilung/index.html.de
Klage der Lady Bothwell

Besetzung: für Singstimme und Klavier

Zentralbibliothek Zürich
Musikabteilung
Predigerplatz 33
CH-8001 Zürich
Schweiz
Tel. +41 (0)44 268 31 81
musik@zb.uzh.ch
www.zb.uzh.ch/spezialsammlungen/musikabteilung/index.html.de
Klage ohne Trost
"Was sinnest du? Was weinest du..."

Besetzung: für Singstimme und Klavier

Zentralbibliothek Zürich
Musikabteilung
Predigerplatz 33
CH-8001 Zürich
Schweiz
Tel. +41 (0)44 268 31 81
musik@zb.uzh.ch
www.zb.uzh.ch/spezialsammlungen/musikabteilung/index.html.de
Lieder

Besetzung: für Tenor und Klavier

1. Elegie auf ein Landmädchen (Ludwig Heinrich Christoph Hölty)
2. Das Feenland (Friedrich Matthisson)
3. Der Abend (Friedrich Matthisson)
4. Die untergehende Sonne (Karoline Rudolphi)
5. Feenreigen (Friedrich Matthisson)
6. Des Morgens im Saat-Felde (Karoline Rudolphi)
7. Trinklied im May (Ludwig Heinrich Christoph Hölty)

Zentralbibliothek Zürich
Musikabteilung
Predigerplatz 33
CH-8001 Zürich
Schweiz
Tel. +41 (0)44 268 31 81
musik@zb.uzh.ch
www.zb.uzh.ch/spezialsammlungen/musikabteilung/index.html.de
Veilchen

Besetzung: für Singstimme und Klavier

Zentralbibliothek Zürich
Musikabteilung
Predigerplatz 33
CH-8001 Zürich
Schweiz
Tel. +41 (0)44 268 31 81
musik@zb.uzh.ch
www.zb.uzh.ch/spezialsammlungen/musikabteilung/index.html.de
Der deutsche Rhein
"Sie sollen ihn nicht haben"

Besetzung: für Männerchor a cappella

Text: Nikolaus Becker

Zentralbibliothek Zürich
Musikabteilung
Predigerplatz 33
CH-8001 Zürich
Schweiz
Tel. +41 (0)44 268 31 81
musik@zb.uzh.ch
www.zb.uzh.ch/spezialsammlungen/musikabteilung/index.html.de
Deutscher Männer Festgesang

Besetzung: für Männerchor a cappella

Text: K. A. Mayer

Zentralbibliothek Zürich
Musikabteilung
Predigerplatz 33
CH-8001 Zürich
Schweiz
Tel. +41 (0)44 268 31 81
musik@zb.uzh.ch
www.zb.uzh.ch/spezialsammlungen/musikabteilung/index.html.de
Night thoughts

Besetzung: für Männerchor (TTBB) a cappella

Text: Johann Wolfgang von Goethe (Charles des Voeux)

Zentralbibliothek Zürich
Musikabteilung
Predigerplatz 33
CH-8001 Zürich
Schweiz
Tel. +41 (0)44 268 31 81
musik@zb.uzh.ch
www.zb.uzh.ch/spezialsammlungen/musikabteilung/index.html.de
Am Grabe des Freundes

Besetzung: für gemischten Chor (SATB) a cappella

Zentralbibliothek Zürich
Musikabteilung
Predigerplatz 33
CH-8001 Zürich
Schweiz
Tel. +41 (0)44 268 31 81
musik@zb.uzh.ch
www.zb.uzh.ch/spezialsammlungen/musikabteilung/index.html.de
An die Natur
"O Natur, O Natur"

Besetzung: für gemischten Chor (SATB) a cappella

Text: Johann Jakob Reithard

Zentralbibliothek Zürich
Musikabteilung
Predigerplatz 33
CH-8001 Zürich
Schweiz
Tel. +41 (0)44 268 31 81
musik@zb.uzh.ch
www.zb.uzh.ch/spezialsammlungen/musikabteilung/index.html.de
Chor zu Dörings
"Der Winter auf die Brücke, der Winter in den Main..."

Besetzung: für gemischten Chor (SATB) und Orchester (2,2,0,0 - 2,0,0,0 - Str)

Zentralbibliothek Zürich
Musikabteilung
Predigerplatz 33
CH-8001 Zürich
Schweiz
Tel. +41 (0)44 268 31 81
musik@zb.uzh.ch
www.zb.uzh.ch/spezialsammlungen/musikabteilung/index.html.de
Preussenlied

Besetzung: für Sopran-Solo, gemischten Chor (SATB) und Orchester (2,2,2,2 - 2,2,0,0 - Pk - Str)

Zentralbibliothek Zürich
Musikabteilung
Predigerplatz 33
CH-8001 Zürich
Schweiz
Tel. +41 (0)44 268 31 81
musik@zb.uzh.ch
www.zb.uzh.ch/spezialsammlungen/musikabteilung/index.html.de
Stille ; Wo Eintracht in der Hütte wohnt ; ABC

Besetzung: für gemischten Chor (SATB) a cappella

Zentralbibliothek Zürich
Musikabteilung
Predigerplatz 33
CH-8001 Zürich
Schweiz
Tel. +41 (0)44 268 31 81
musik@zb.uzh.ch
www.zb.uzh.ch/spezialsammlungen/musikabteilung/index.html.de
Wanderers Nachtlied
"Über allen Gipfeln Ruh..."

Besetzung: für gemischten Chor (SATB) a cappella

Text: Johann Wolfgang von Goethe

Zentralbibliothek Zürich
Musikabteilung
Predigerplatz 33
CH-8001 Zürich
Schweiz
Tel. +41 (0)44 268 31 81
musik@zb.uzh.ch
www.zb.uzh.ch/spezialsammlungen/musikabteilung/index.html.de
Kadenz
Zum dritten Klavierkonzert, op. 37 von Ludwig van Beethoven

Besetzung: für Klavier

Zentralbibliothek Zürich
Musikabteilung
Predigerplatz 33
CH-8001 Zürich
Schweiz
Tel. +41 (0)44 268 31 81
musik@zb.uzh.ch
www.zb.uzh.ch/spezialsammlungen/musikabteilung/index.html.de
Kadenz
Zum ersten Klavierkonzert, KV 37 von Wolfgang Amadeus Mozart

Besetzung: für Klavier solo

Zentralbibliothek Zürich
Musikabteilung
Predigerplatz 33
CH-8001 Zürich
Schweiz
Tel. +41 (0)44 268 31 81
musik@zb.uzh.ch
www.zb.uzh.ch/spezialsammlungen/musikabteilung/index.html.de
Räthsel-Canons

Besetzung: für Klavier solo

1. Zweistimmig
2. Vierstimmig, perpetuo
3. Fünfstimmig
4. Zirkelkanon

Zentralbibliothek Zürich
Musikabteilung
Predigerplatz 33
CH-8001 Zürich
Schweiz
Tel. +41 (0)44 268 31 81
musik@zb.uzh.ch
www.zb.uzh.ch/spezialsammlungen/musikabteilung/index.html.de
Allegro, B-Dur

Besetzung: für zwei Klarinetten, zwei Fagotte und zwei Hörner

Zentralbibliothek Zürich
Musikabteilung
Predigerplatz 33
CH-8001 Zürich
Schweiz
Tel. +41 (0)44 268 31 81
musik@zb.uzh.ch
www.zb.uzh.ch/spezialsammlungen/musikabteilung/index.html.de
Der durch Musik überwundene Wüthrich
Fantasie

Besetzung: für Klavier und Glasharmonika

Zentralbibliothek Zürich
Musikabteilung
Predigerplatz 33
CH-8001 Zürich
Schweiz
Tel. +41 (0)44 268 31 81
musik@zb.uzh.ch
www.zb.uzh.ch/spezialsammlungen/musikabteilung/index.html.de
Der durch Musik überwundene Wüthrich

Besetzung: für Klavier und Streichquartett

Bearbeitung von Franz Xaver Schnyder von Wartensee.

Zentralbibliothek Zürich
Musikabteilung
Predigerplatz 33
CH-8001 Zürich
Schweiz
Tel. +41 (0)44 268 31 81
musik@zb.uzh.ch
www.zb.uzh.ch/spezialsammlungen/musikabteilung/index.html.de
Menuett, B-Dur

Besetzung: für zwei Klarinetten, zwei Hörner und zwei Fagotte

Zentralbibliothek Zürich
Musikabteilung
Predigerplatz 33
CH-8001 Zürich
Schweiz
Tel. +41 (0)44 268 31 81
musik@zb.uzh.ch
www.zb.uzh.ch/spezialsammlungen/musikabteilung/index.html.de
Adagio, Marsch und Allegro, C-Dur

Besetzung: für Orchester (2,2,2,2 - 4,2,0,0 - Pk, Schlgz(2) - Str)

Zentralbibliothek Zürich
Musikabteilung
Predigerplatz 33
CH-8001 Zürich
Schweiz
Tel. +41 (0)44 268 31 81
musik@zb.uzh.ch
www.zb.uzh.ch/spezialsammlungen/musikabteilung/index.html.de
Sinfonie Nr. 4, C-Dur
Fragment

Besetzung: für Orchester (2,2,0,2 - 2,0,0,0 - Str)

Zentralbibliothek Zürich
Musikabteilung
Predigerplatz 33
CH-8001 Zürich
Schweiz
Tel. +41 (0)44 268 31 81
musik@zb.uzh.ch
www.zb.uzh.ch/spezialsammlungen/musikabteilung/index.html.de
Ubaldo (1810)
Ein Trauerstück

Besetzung: für Soli (SATB), Chor (SATB) und Ensemble (Klar(2), Fg(2), Hn(2))

Text: Ausgust von Kotzebue

Zentralbibliothek Zürich
Musikabteilung
Predigerplatz 33
CH-8001 Zürich
Schweiz
Tel. +41 (0)44 268 31 81
musik@zb.uzh.ch
www.zb.uzh.ch/spezialsammlungen/musikabteilung/index.html.de
Das Grab (1811)

Besetzung: für vier Singstimmen (SATB) und Klavier ad lib.

Text: Johann Gaudenz von Salis-Seewis

Hug & Co. Musikverlage
Limmatquai 28-30
CH-8001 Zürich
Die Mordnacht von Luzern (1811)

Besetzung: für Tenor und Männerchor und Orchester (Picc-Fl, 1,0,2,2 - 2,2,0,0 - Pk - Kb)

Text: Wilhelm von Waldbrühl

Zentralbibliothek Zürich
Musikabteilung
Predigerplatz 33
CH-8001 Zürich
Schweiz
Tel. +41 (0)44 268 31 81
musik@zb.uzh.ch
www.zb.uzh.ch/spezialsammlungen/musikabteilung/index.html.de
Sinfonie Nr. 1, A-Dur (1813-1822)

Besetzung: für Orchester (2,2,2,2 - 2,2,1(ad. lib),0 - Pk, Str)

Zentralbibliothek Zürich
Musikabteilung
Predigerplatz 33
CH-8001 Zürich
Schweiz
Tel. +41 (0)44 268 31 81
musik@zb.uzh.ch
www.zb.uzh.ch/spezialsammlungen/musikabteilung/index.html.de
Sinfonie Nr. 1, A-Dur (1813-1822)

Besetzung: für Klavier zu vier Händen

Bearbeitung von Franz Xaver Schnyder von Wartensee.

Zentralbibliothek Zürich
Musikabteilung
Predigerplatz 33
CH-8001 Zürich
Schweiz
Tel. +41 (0)44 268 31 81
musik@zb.uzh.ch
www.zb.uzh.ch/spezialsammlungen/musikabteilung/index.html.de
Variationen (1813)

Besetzung: für Klavier und Orchester (2,0,2,2 - 2,2,0,0 - Pk - Str)

Zentralbibliothek Zürich
Musikabteilung
Predigerplatz 33
CH-8001 Zürich
Schweiz
Tel. +41 (0)44 268 31 81
musik@zb.uzh.ch
www.zb.uzh.ch/spezialsammlungen/musikabteilung/index.html.de
Sonate, C-Dur (1814)

Besetzung: für Klavier solo

Zentralbibliothek Zürich
Musikabteilung
Predigerplatz 33
CH-8001 Zürich
Schweiz
Tel. +41 (0)44 268 31 81
musik@zb.uzh.ch
www.zb.uzh.ch/spezialsammlungen/musikabteilung/index.html.de
Sonate f-Moll, op. 1 (1814-1815)

Besetzung: für Klavier

Zentralbibliothek Zürich
Musikabteilung
Predigerplatz 33
CH-8001 Zürich
Schweiz
Tel. +41 (0)44 268 31 81
musik@zb.uzh.ch
www.zb.uzh.ch/spezialsammlungen/musikabteilung/index.html.de
Gesänge (1815)

Besetzung: für Singstimme und Klavier, zwei Singstimmen und Klavier und drei Singstimmen

Text: Johann Wolfgang von Goethe

1. Die Ruh' im Grabe: "Im Grabe ist Ruh!" [Stimme, Kl]
2. Aennchen von Tharau: "Aennchen von Tharau ist, die mir gefällt" (Simon Dach) [Stimme, Kl]
3. Mein Liebchen: "Ich hab ein holdes Liebchen" [zwei Stimmen, Kl]
4. Die Liebe Gottes in Christo: "Dir dank' ich Gott für Deine Liebe" [drei Stimmen a cappella]
5. Das Häuschen: "Dort oben auf buschigem Hügel" [Stimme, Kl]
6. Andenken: "Ich denke dein" (Friedrich von Matthisson)[Stimme, Kl]
7. Antwort: "Im Sonnenschimmer" (Johann Christoph Friedrich Haug) [Stimme, Kl]
8. Das gute Gewissen: "Wie ist es mir so wohl um's Herz" [Stimme, Kl]
9. Glück der Treue: "Ein getreues Herz zu wissen" (Paul Flemming) [Stimme, Kl]
10. Das Hüttchen am Flusse: "Wo des Flusses Wellen glänzen" [Stimme, Kl]


Breitkopf & Härtel
Postfach 1707
D-65195 Wiesbaden
Tel. +49 611 45 00 80
Gedichte von Ludwig Uhland (1816-1817)

Besetzung: für Singstimme und Klavier

Text: Ludwig Uhland

1. Lied des Gärtners
2. Lied eines Armen
3. Die Zufriedenen
4. Lebewohl
5. Scheiden und Meiden
6. In der Ferne
7. Morgenlied
8. Nachtreise
9. Winterreise
10. Abreise
11. Einkehr
12. Heimkehr
13. Frühlingsahnung
14. Frühlingsglaube
15. Frühlingsruhe
16. Lob des Frühlings
17. Frühlingsfeier
18. Frühlingslied des Recensenten

Edition Peters
Postfach 746
D-04007 Leipzig
Pestalozzi-Kantate (1817)
Pestalozzi's Leiden und Verklärung

Besetzung: für eine Bassstimme und Klavier

Zentralbibliothek Zürich
Musikabteilung
Predigerplatz 33
CH-8001 Zürich
Schweiz
Tel. +41 (0)44 268 31 81
musik@zb.uzh.ch
www.zb.uzh.ch/spezialsammlungen/musikabteilung/index.html.de
Ouvertüre, c-Moll (1818)

Besetzung: für Orchester (2,2,2,2 - 2,2,0,0 - Str)

Zentralbibliothek Zürich
Musikabteilung
Predigerplatz 33
CH-8001 Zürich
Schweiz
Tel. +41 (0)44 268 31 81
musik@zb.uzh.ch
www.zb.uzh.ch/spezialsammlungen/musikabteilung/index.html.de
Konzert (1819)

Besetzung: für zwei Klarinetten und Orchester (2,2,2,2 - 2,0,0,0 - Str)

Dauer: 19' 00"
Zentralbibliothek Zürich
Musikabteilung
Predigerplatz 33
CH-8001 Zürich
Schweiz
Tel. +41 (0)44 268 31 81
musik@zb.uzh.ch
www.zb.uzh.ch/spezialsammlungen/musikabteilung/index.html.de
Kyrie (1819)

Besetzung: für Soli (SATB), Chor (SATB) und Orchester (1,2,0,2 - 2,2,1,0 - Pk - Str)

Zentralbibliothek Zürich
Musikabteilung
Predigerplatz 33
CH-8001 Zürich
Schweiz
Tel. +41 (0)44 268 31 81
musik@zb.uzh.ch
www.zb.uzh.ch/spezialsammlungen/musikabteilung/index.html.de
Die vier Temperamente (1821)
Komisches Quartett

Besetzung: für zwei Tenöre und zwei Bässe (TTBB) a cappella

Zentralbibliothek Zürich
Musikabteilung
Predigerplatz 33
CH-8001 Zürich
Schweiz
Tel. +41 (0)44 268 31 81
musik@zb.uzh.ch
www.zb.uzh.ch/spezialsammlungen/musikabteilung/index.html.de
Un piccolo preludio (1821)

Besetzung: für Klavier solo

Zentralbibliothek Zürich
Musikabteilung
Predigerplatz 33
CH-8001 Zürich
Schweiz
Tel. +41 (0)44 268 31 81
musik@zb.uzh.ch
www.zb.uzh.ch/spezialsammlungen/musikabteilung/index.html.de
Acht deutsche Gesänge (1822)

Besetzung: für Singstimme und Klavier

1. Zufriedenheit (Johann Martin Miller)
2. Heidenröslein (Johann Wolfgang von Goethe)
3. Andere Melodie zu Heidenröslein (Johann Wolfgang von Goethe)
4. Einladung zum Tanze (Johann Wilhelm Ludwig Gleim)
5. Das Liedchen vom Amor (Johann Nikolaus Götz)
6. Die Spröde (Johann Wolfgang von Goethe)
7. Die Bekehrte (Johann Wolfgang von Goethe)
8. Röschens Sterbelied (Friedrich Rückert)

Zentralbibliothek Zürich
Musikabteilung
Predigerplatz 33
CH-8001 Zürich
Schweiz
Tel. +41 (0)44 268 31 81
musik@zb.uzh.ch
www.zb.uzh.ch/spezialsammlungen/musikabteilung/index.html.de
Wonne der Wehmut (1822)
Sentimentales Quartett

Besetzung: für Sopran, Alt, Tenor und Bass (SATB) a cappella

Text: Johann Wolfgang von Goethe

"Trockne nicht, Thränen der ewigen Liebe"

Zentralbibliothek Zürich
Musikabteilung
Predigerplatz 33
CH-8001 Zürich
Schweiz
Tel. +41 (0)44 268 31 81
musik@zb.uzh.ch
www.zb.uzh.ch/spezialsammlungen/musikabteilung/index.html.de
Estelle oder Leichter Sinn und Liebesmacht (1822-1825)
Grosse komische Oper in drei Aufzügen

Besetzung: für Singstimmen, Chor und Orchester (2,2,2,2 - 2,2,1,0 - Pk, Tri ad lib. - Str)

Text: Franz Xaver Schnyder von Wartensee

Personen:
Frau Düplant (S)
Hippolit (S)
Estelle (S)
Auda (S)
Ursula (S)
Eduard (T)
Carl (T)
Lunes (B)
Herr Düplant (B)
Dormano (B)
La fleur (B)
Le court (B)
Korporal

Zentralbibliothek Zürich
Musikabteilung
Predigerplatz 33
CH-8001 Zürich
Schweiz
Tel. +41 (0)44 268 31 81
musik@zb.uzh.ch
www.zb.uzh.ch/spezialsammlungen/musikabteilung/index.html.de
Geistliche Lieder von Novalis (1823-1827)

Besetzung: für Singstimme und Klavier

Text: Novalis [Georg Philipp Friedrich Freiherr von Hardenberg]

1. Das Beständige
2. Dankbarkeit
3. Das höchste Gut
4. Der tiefste Schmerz
5. Der beste Trost
6. Das kräftigste Mitte
l7. Hymne

Zentralbibliothek Zürich
Musikabteilung
Predigerplatz 33
CH-8001 Zürich
Schweiz
Tel. +41 (0)44 268 31 81
musik@zb.uzh.ch
www.zb.uzh.ch/spezialsammlungen/musikabteilung/index.html.de
Der Friede (1823)
Quartett

Besetzung: für zwei Soprane, Tenor und Bass (SSTB) mit obligater Klarinetten- oder Flötenstimme und Klavierbegleitung

Auszug aus der Pestalozzi-Kantate, mit verändertem Text.

Zentralbibliothek Zürich
Musikabteilung
Predigerplatz 33
CH-8001 Zürich
Schweiz
Tel. +41 (0)44 268 31 81
musik@zb.uzh.ch
www.zb.uzh.ch/spezialsammlungen/musikabteilung/index.html.de
Sonate, Es-Dur (1824)

Besetzung: für Violine und Klavier

Zentralbibliothek Zürich
Musikabteilung
Predigerplatz 33
CH-8001 Zürich
Schweiz
Tel. +41 (0)44 268 31 81
musik@zb.uzh.ch
www.zb.uzh.ch/spezialsammlungen/musikabteilung/index.html.de
Fortunat mit dem Säckel und Wünschhütlein (1827-1828/41)
Märchenoper in drei Abteilungen

Besetzung: für Singstimmen, Chor (SATB) und Orchester (2,2,2,2 - 2,2,1,0 - Pk, Schlgz(Tri, Be, B-Tr) - Str)

Text: Georg Döhring

Personen:
Claudio, König von Zypern (B)
Alida, seine Tochter (S)
Agrippina, seine Base (S)
Graf Pedro, deren Bruder (B)
Fortunat, ein armer Edelmann und Page des Königs (T)
Carlino, ein Hofkavalier (T)
die Erscheinung der Fortuna (S)
Herren und Damen vom Hofe, Reichstände, Wachen, Kaufleute, Gärtner und Gärtnerinnen, Volk
Peter Otto Schneider und Max Terpis fertigten 1941 eine Bühnenbearbeitung der Oper an.

Zentralbibliothek Zürich
Musikabteilung
Predigerplatz 33
CH-8001 Zürich
Schweiz
Tel. +41 (0)44 268 31 81
musik@zb.uzh.ch
www.zb.uzh.ch/spezialsammlungen/musikabteilung/index.html.de
Sechs Gedichte (1829)

Besetzung: für Männerchor a cappella

Text: Johann Wolfgang von Goethe

1. Nachtgesang (kann als Quartett gesungen werden)
2. Trunkenheit
3. Ergo bibiamus
4. Am Geburtstage (kann als Quartett gesungen werden)
5. Wanderers Nachtlied (kann als Quartett gesungen werden)
6. Zur Feier eines verdienstvollen Mannes

Zentralbibliothek Zürich
Musikabteilung
Predigerplatz 33
CH-8001 Zürich
Schweiz
Tel. +41 (0)44 268 31 81
musik@zb.uzh.ch
www.zb.uzh.ch/spezialsammlungen/musikabteilung/index.html.de
Offertorium (1830)
"O sacrum convivium"

Besetzung: für eine Singstimme (S/A/T/B) und Orchester (0,2,0,2 - 2,2,0,0 - Pk - Str)

Zentralbibliothek Zürich
Musikabteilung
Predigerplatz 33
CH-8001 Zürich
Schweiz
Tel. +41 (0)44 268 31 81
musik@zb.uzh.ch
www.zb.uzh.ch/spezialsammlungen/musikabteilung/index.html.de
Lustiges Drey mal Drey oder Neun Scherzi (1830)

Besetzung: für Klavier solo

Amadeus Verlag
Hermannstrasse 7
CH-8400 Winterthur
Schweiz
Tel. +41 (0)52 233 28 66
Fax +41 (0)52 233 54 01
www.amadeusmusic.ch
Gestillte Sehnsucht (1831)

Besetzung: für Singstimme und Klavier

Text: Georg Döring

Abgedruckt in: Alpenrose (1831), Musik-Beilage, S. 1.

Zentralbibliothek Zürich
Musikabteilung
Predigerplatz 33
CH-8001 Zürich
Schweiz
Tel. +41 (0)44 268 31 81
musik@zb.uzh.ch
www.zb.uzh.ch/spezialsammlungen/musikabteilung/index.html.de
Heimwehlieder (1832)

Besetzung: für Singstimme und Klavier

Text: Carl Grüneisen

1. Wunsch
2. Die Sterne
3. Wohin?

Zentralbibliothek Zürich
Musikabteilung
Predigerplatz 33
CH-8001 Zürich
Schweiz
Tel. +41 (0)44 268 31 81
musik@zb.uzh.ch
www.zb.uzh.ch/spezialsammlungen/musikabteilung/index.html.de
Die letzten Zehn vom vierten Regiment (1832)
Bei ihrem Übergange über die Preussische Grenze im Herbste des Jahres 1831

Besetzung: für Männerchor a cappella

Text: Julius Mosen

Zentralbibliothek Zürich
Musikabteilung
Predigerplatz 33
CH-8001 Zürich
Schweiz
Tel. +41 (0)44 268 31 81
musik@zb.uzh.ch
www.zb.uzh.ch/spezialsammlungen/musikabteilung/index.html.de
Zwei Walzer (1832)

Besetzung: für Klavier solo

1. Walzer in B-Dur (3/8-Takt, mit Trio)
2. Walzer in D-Dur (3/8-Takt, mit Trio)
Abgedruckt in Alpenrose (1832), Musikbeilage, S. 4-7.

Zentralbibliothek Zürich
Musikabteilung
Predigerplatz 33
CH-8001 Zürich
Schweiz
Tel. +41 (0)44 268 31 81
musik@zb.uzh.ch
www.zb.uzh.ch/spezialsammlungen/musikabteilung/index.html.de
Zwölf Schweizerlieder (1833)

Besetzung: für Männerchor a cappella

1. Sangeslust
2. Das Vaterland
3. Gesundheitsgefühl
4. Kriegesmuth
5. Sennenleben
6. Die Sennen an die fremden Reisenden
7. Der Sennen Weinlied
8. Der Reichtum der Sennen
9. Lob der Frauen
10. Am Grabe eines Pfarrers
11. Schützenlied
12. Abendlied

Zentralbibliothek Zürich
Musikabteilung
Predigerplatz 33
CH-8001 Zürich
Schweiz
Tel. +41 (0)44 268 31 81
musik@zb.uzh.ch
www.zb.uzh.ch/spezialsammlungen/musikabteilung/index.html.de
Fortunat mit dem Säckel und Wunschhütlein (1833)
Ouvertüre

Besetzung: für Klavier vierhändig und zwei Klaviere achthändig

Bearbeitung von Franz Xaver Schnyder von Wartensee.

Zentralbibliothek Zürich
Musikabteilung
Predigerplatz 33
CH-8001 Zürich
Schweiz
Tel. +41 (0)44 268 31 81
musik@zb.uzh.ch
www.zb.uzh.ch/spezialsammlungen/musikabteilung/index.html.de
Die Blume der Ergebung (1835)

Besetzung: für Singstimme und Klavier oder Gitarre

Text: Friedrich Rückert

Zentralbibliothek Zürich
Musikabteilung
Predigerplatz 33
CH-8001 Zürich
Schweiz
Tel. +41 (0)44 268 31 81
musik@zb.uzh.ch
www.zb.uzh.ch/spezialsammlungen/musikabteilung/index.html.de
Sinfonie Nr. 2, c-Moll (1835)

Besetzung: für grosses Orchester (2,2,2,2 - 2,2,3,0 - Pk - Str)

Erinnerung an Joseph Haydn.

Zentralbibliothek Zürich
Musikabteilung
Predigerplatz 33
CH-8001 Zürich
Schweiz
Tel. +41 (0)44 268 31 81
musik@zb.uzh.ch
www.zb.uzh.ch/spezialsammlungen/musikabteilung/index.html.de
Zeit und Ewigkeit (1838)
Oratorium

Besetzung: für Solostimmen (TTBB), Männerchor und Orchester (0,0,2,2 - 2,2,3,0 - Pk - Kb)

Text: Friedrich Gottlieb Klopstock

Dauer: 45' 00"
Zentralbibliothek Zürich
Musikabteilung
Predigerplatz 33
CH-8001 Zürich
Schweiz
Tel. +41 (0)44 268 31 81
musik@zb.uzh.ch
www.zb.uzh.ch/spezialsammlungen/musikabteilung/index.html.de
Der Fünfachteltakt (1838)
Rondo

Besetzung: für Klavier solo

Zentralbibliothek Zürich
Musikabteilung
Predigerplatz 33
CH-8001 Zürich
Schweiz
Tel. +41 (0)44 268 31 81
musik@zb.uzh.ch
www.zb.uzh.ch/spezialsammlungen/musikabteilung/index.html.de
Thorwaldsen in Luzern den 30ten Juli 1841 (1841)

Besetzung: für Männerchor a cappella

Zentralbibliothek Zürich
Musikabteilung
Predigerplatz 33
CH-8001 Zürich
Schweiz
Tel. +41 (0)44 268 31 81
musik@zb.uzh.ch
www.zb.uzh.ch/spezialsammlungen/musikabteilung/index.html.de
Die Himmelslichter (1841)

Besetzung: für gemischten Chor (SATB) a cappella

Text: Hermann Krüsi

Zentralbibliothek Zürich
Musikabteilung
Predigerplatz 33
CH-8001 Zürich
Schweiz
Tel. +41 (0)44 268 31 81
musik@zb.uzh.ch
www.zb.uzh.ch/spezialsammlungen/musikabteilung/index.html.de
Acht Männerchöre (1844)

Besetzung: für Männerchor und Alphorn (Waldhorn) ad lib.

1. Heimweh nach der Schweiz (Alphorn ad lib. oder, in Ermangelung desselben, Waldhorn in C)
2. Himmel auf Erden
3. Diese Drei (Johann Jakob Sprüngli)
4. Licht und Wärme (Johann Jakob Sprüngli)
5. Turnlied
6. Turners Frühlingsmorgen (Lorenz Diefenbach)
7. Frühlingslust (Ernst Moritz Arndt)
8. Der Mond (Ignaz Heinrich von Wessenberg)

Zentralbibliothek Zürich
Musikabteilung
Predigerplatz 33
CH-8001 Zürich
Schweiz
Tel. +41 (0)44 268 31 81
musik@zb.uzh.ch
www.zb.uzh.ch/spezialsammlungen/musikabteilung/index.html.de
Sinfonie Nr. 3, B-Dur (1848)

Besetzung: für grosses Orchester (Picc-Fl, 2,2,2,2 - 2,2,0,0 - Pk, Schlgz(2) - Str)

Symphonie militaire.

Dauer: 45' 00"
Amadeus Verlag
Hermannstrasse 7
CH-8400 Winterthur
Schweiz
Tel. +41 (0)52 233 28 66
Fax +41 (0)52 233 54 01
www.amadeusmusic.ch
Zum Willkomm der Sänger beim eidgenössischen Sängerfest in Luzern 1850 (1850)

Besetzung: für Männerchor a cappella

Text: Franz Xaver Schnyder von Wartensee

Als Festgruss gesungen von dem festgebenden Verein.

Zentralbibliothek Zürich
Musikabteilung
Predigerplatz 33
CH-8001 Zürich
Schweiz
Tel. +41 (0)44 268 31 81
musik@zb.uzh.ch
www.zb.uzh.ch/spezialsammlungen/musikabteilung/index.html.de
Heimweh und Heimkehr (1851)
Ein dramatisches Lebensbild mit Gesang in drei Akten

Besetzung: für Stimmen, Chor und Orchester (2,2,2,2 - 2,2,0,0 - Pk - Str)

Text: Pfyffer zu Neueck

Zentralbibliothek Zürich
Musikabteilung
Predigerplatz 33
CH-8001 Zürich
Schweiz
Tel. +41 (0)44 268 31 81
musik@zb.uzh.ch
www.zb.uzh.ch/spezialsammlungen/musikabteilung/index.html.de
Duett (1854)

Besetzung: für Violine und Violoncello

Abgedruckt in: Euterpe 1 (1854), S. 4-5.

Zentralbibliothek Zürich
Musikabteilung
Predigerplatz 33
CH-8001 Zürich
Schweiz
Tel. +41 (0)44 268 31 81
musik@zb.uzh.ch
www.zb.uzh.ch/spezialsammlungen/musikabteilung/index.html.de
Drei Trinkchöre (1855)

Besetzung: für Männerchor a cappella

1. Zecherlied
2. Kelterlied
3. Das Lied vom edlen Rebensaft

Zentralbibliothek Zürich
Musikabteilung
Predigerplatz 33
CH-8001 Zürich
Schweiz
Tel. +41 (0)44 268 31 81
musik@zb.uzh.ch
www.zb.uzh.ch/spezialsammlungen/musikabteilung/index.html.de
Vater! Vater! Erleuchte uns mit deiner Güte (1855)

Besetzung: für Männerchor a cappella

Zum Willkomm der Sänger

Zentralbibliothek Zürich
Musikabteilung
Predigerplatz 33
CH-8001 Zürich
Schweiz
Tel. +41 (0)44 268 31 81
musik@zb.uzh.ch
www.zb.uzh.ch/spezialsammlungen/musikabteilung/index.html.de
Palindromus (1855)

Besetzung: für gemischten Chor (SATB) a cappella

Abgedruckt in: Euterpe 3 (1855), S. 54.

Zentralbibliothek Zürich
Musikabteilung
Predigerplatz 33
CH-8001 Zürich
Schweiz
Tel. +41 (0)44 268 31 81
musik@zb.uzh.ch
www.zb.uzh.ch/spezialsammlungen/musikabteilung/index.html.de
Das deutsche Lied (1856)

Besetzung: für Männerchor a cappella

Text: Müller von der Werra

Abgedruckt in: Illustrirte Zeitung 669 (22. November 1856), S. 336.

Zentralbibliothek Zürich
Musikabteilung
Predigerplatz 33
CH-8001 Zürich
Schweiz
Tel. +41 (0)44 268 31 81
musik@zb.uzh.ch
www.zb.uzh.ch/spezialsammlungen/musikabteilung/index.html.de
Gesang von Schiller (1859)

Besetzung: für Männerchor a cappella

Text: Friedrich Schiller

Zentralbibliothek Zürich
Musikabteilung
Predigerplatz 33
CH-8001 Zürich
Schweiz
Tel. +41 (0)44 268 31 81
musik@zb.uzh.ch
www.zb.uzh.ch/spezialsammlungen/musikabteilung/index.html.de
Der Wahlspruch der "Sängerhalle" (1861)
Canon perpetuus

Besetzung: für Männerchor a cappella

Text: Müller von der Werra

Abgedruckt in: Die Sängerhalle 6 (1861), S. 48.

Zentralbibliothek Zürich
Musikabteilung
Predigerplatz 33
CH-8001 Zürich
Schweiz
Tel. +41 (0)44 268 31 81
musik@zb.uzh.ch
www.zb.uzh.ch/spezialsammlungen/musikabteilung/index.html.de
Scheidegruss (1864)

Besetzung: für Singstimme und Klavier

Text: Müller von der Werra

Zentralbibliothek Zürich
Musikabteilung
Predigerplatz 33
CH-8001 Zürich
Schweiz
Tel. +41 (0)44 268 31 81
musik@zb.uzh.ch
www.zb.uzh.ch/spezialsammlungen/musikabteilung/index.html.de
Nur wer ausharrt, wird gekrönt! (1864)

Besetzung: für Männerchor a cappella

Text: G. Mandel

Zentralbibliothek Zürich
Musikabteilung
Predigerplatz 33
CH-8001 Zürich
Schweiz
Tel. +41 (0)44 268 31 81
musik@zb.uzh.ch
www.zb.uzh.ch/spezialsammlungen/musikabteilung/index.html.de
Sinfonie (1868)

Besetzung: für Vl(2), Va, Kb und acht Kinderinstrumente (Trp, Guckguck, Nachtigall, Eule, Wachtel, Schnarre, Trommel, Schellenbaum)

Schott Musik International
Weihergarten 5
D-55116 Mainz
BRD
Tel. +49 (0)61 312 460
Fax +49 (0)61312 46 211
info@schott-music.com
www.schott-musik.de/
Bibliographie
Marretta-Schär, Luise: Artikel "Schnyder von Wartensee (Franz) Xaver", in: The New Grove dictionary of music and musicians (Zweite Auflage), Bd. 22, hrsg. von Stanley Sadie, London 2001, S. 571-572
Artikel "Schnyder von Wartensee, (Franz) Xaver", in: Baker's biographical dictionary of musicians (Achte Auflage), hrsg. von Nicolas Slonimsky, New York 1992, S. 1628
Koch, Alois: Zum 200. Geburtstag des Luzerner Komponisten Schnyder von Wartensee, in: Vaterland 84 (1986)
Artikel "Schnyder v. Wartensee, Xaver", in: Schweizer Musiker-Lexikon, hrsg. von Willi Schuh (et al.), Zürich 1964, S. 332-334
Schneider, Peter Otto: Artikel "Schnyder von Wartensee, Franz Xaver", in: Die Musik in Geschichte und Gegenwart (Erste Auflage), Bd. 11, hrsg. von Friedrich Blume, Kassel 1963, Sp. 1922-1926
Xaver Schnyder von Wartensee und Hans Georg Nägeli. Briefe aus den Jahren 1822 bis 1835, hrsg. von Peter Otto Schneider (Neujahrsblatt der Allgemeinen Musikgesellschaft Zürich 146), Zürich 1962
Xaver Schnyder von Wartensee und Hans Georg Nägeli. Briefe aus den Jahren 1811 bis 1821, hrsg. von Peter Otto Schneider (Neujahrsblatt der Allgemeinen Musikgesellschaft Zürich 142), Zürich 1955
Scheider, Peter Otto: Schnyder von Wartensee's Oratorium "Zeit und Ewigkeit", in: Schweizerische Musikzeitung 5 (1943), S. 171-172
Schneider, Peter Otto: Schnyder von Wartensee's musikgeschichtliche Stellung, in: Schweizerische Musikzeitung 8 (1943), S. 255-259
Leonhard Ziegler und Xaver Schnyder von Wartensee im Briefwechsel, hrsg. von Peter Otto Scheider (Neujahrsblatt der Allgemeinen Musikgesellschaft Zürich 129), Zürich 1941
Schneider, Peter Otto: Zur Neubearbeitung der Oper "Fortunat" von Xaver Schnyder von Wartensee, in: Schweizerische Musikzeitung 10 (1941), S. 271-272
Erinnerungen Xaver Schnyder's von Wartensee, hrsg. von Willi Schuh, Zürich 1940
Scherchen, Hermann: Zur ersten Aufführung der III. Sinfonie von Xaver Schnyder von Wartensee (1786-1868), in: Schweizerische Musikzeitung 3 (1940), S. 53-58
Schuh, Willi: Xaver Schnyder von Wartensee und Theodor Fröhlich als Liederkomponisten. Referat, Zürich 1940
Artikel "Schnyder von Wartensee, Xaver", in: Schweizer Musikbuch. Musikerlexikon, Bd. 2, hrsg. von Willi Schuh (et al.), Zürich 1939, S. 180-182
Artikel "Schnyder von Wartensee, Franz Xaver Joseph Peter", in: Historisch-Biographisches Musikerlexikon der Schweiz, hrsg. von Edgar Refardt, Leipzig; Zürich 1928, S. 278-280
Spitta, Philipp: Xaver Schnyder von Wartensee, in: Musikgeschichtliche Aufsätze, Berlin 1894, S. 365-382
Weber, Heinrich: Xaver Schnyder von Wartensee (Neujahrsblatt der Allgemeinen Musikgesellschaft Zürich 59), Zürich 1871
Widmann, Benedict: Der Fünfachteltakt nebst dessen Herleitung aller Taktarten. Rythmik, Offenbach 1861
Nägeli, Hans Georg: Recension. Gedichte von Ludwig Uhland, in Musik gesetzt von Franz Xaver Schnyder von Wartensee. Leipzig bey Peters. (Pr. 1 Thlr.), in: Allgemeine musikalische Zeitung 28 (1821), S. Sp. 481-486
Nägeli, Hans Georg: Recension. Gedichte von Ludwig Uhland, in Musik gesetzt von Xaver Schnyder von Wartensee. Leipzig bey Peters. (Pr. 1 Thlr.) (Fortsetzung), in: Allgemeine musikalische Zeitung 29 (1821), S. Sp. 497-506
Nägeli, Hans Georg: Recension. Gedichte von Ludwig Uhland, in Musik gesetzt von Xaver Schnyder von Wartensee. Leipzig bey Peters. (Pr. 1 Thlr.) (Beschluss), in: Allgemeine musikalische Zeitung 30 (1821), S. Sp. 513-523