Mutter Peter

(10. 02. 1992)

Mutter Peter
Mutter Peter


www.petermutter.com

     

Genres: Klassische Musik, Elektronische Musik
Tätigkeiten: Komponierende, Interpretierende, Autoren/Autorinnen, Forschende
Biographie
* 10. 02. 1992 Uster, von Zürich, Schweizer Staatsbürger.

Peter Mutter studierte Klarinette bei Heinrich Mätzener, Komposition bei Dieter Ammann sowie Musiktheorie an der Hochschule Luzern - Musik und besuchte Meisterkurse u.a. bei Wolfgang Rihm und Enno Poppe.

Er ist als freischaffender Komponist und Klarinettist tätig, ist Dozent für Musiktheorie und wissenschaftlicher Mitarbeiter an der HSLU-Musik sowie Vorstandsmitglied der Schweizer Musikedition SME/EMS. Sein künstlerischer und wissenschaftlicher Schwerpunkt liegt auf der zeitgenössischen Musik.


Werkliste
3 Miniaturen (2012)

Besetzung: für Klavier

Manuskript
Adagio sostenuto und Bagatelle (2013)

Besetzung: für Klarinette, Violine und Violoncello

Manuskript
Trio (2013)

Besetzung: für Klarinette, Klavier und Kontrabass

Manuskript
2 Sätze (2013)

Besetzung: für Panflöte, Klarinette und Klavier

Manuskript
Vier kleine Stücke (2014)

Besetzung: für Klarinette, Streichtrio und Klavier

Manuskript
Kontraste (2014)

Besetzung: für Klarinette und Klavier

Manuskript
Impuls (2015)

Besetzung: für Streichquartett und Akkordeon

Manuskript
Fragment I und II (2015)

Besetzung: für Klarinette

Manuskript
Unschärferelation (2015)

Besetzung: für Klarinette und Klavier

Manuskript
1,6250 (2015-2016)

Besetzung: für Violine, Klarinette und Klavier

Manuskript
Replikation (2016)

Besetzung: für Flöte, Violine und Klavier

Manuskript
Obfuskation (2016)

Besetzung: für Flöte, Klarinette und Streichtrio

(2016, 3. Preis am künstlerischen Nachwuchswettbewerb der GMTH)

Manuskript
Graviton (2017)

Besetzung: für Klarinette, Horn, Fagott, Violine, Viola, Violoncello und Kontrabass

Manuskript
Chai-Seneferu(-resi) (2018)

Besetzung: für Klarinette, Klavier und Kontrabass

Manuskript
Burst (2020)

Dauer: 4' 15"
Manuskript
Bibliographie
Mutter, Peter: Partimenti: ein Lehrgang zu Satzmodellen im galanten und klassischen Stil 2016 [Internet]


Zuletzt aktualisiert: 2021-04-20 15:50:08