Komponierende:

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Y
Z

 

Walss Rolf

(12. 12. 1927 - 26. 10. 2007)

Walss Rolf
Walss Rolf
Jacqueline Walss
Feldblumenweg 37
CH-8048 Zürich (ZH)
Schweiz
Tel: +41 (0)1 431 19 60



Genre: Klassische Musik
Tätigkeiten: Komponierende
Biographie
* 12. 12. 1927, † 26. 10. 2007.

Studierte Violine, Klavier, Musiktheorie und Komposition. Daneben Studium der Pädagogik, Psychologie und Kunstgeschichte.
Tätigkeit als Sonderlehrer und Dozent für Heilpädagogik in Zürich. Chorleitung, Kompositionen für Film, TV, Radio u.a.


Werkliste
Larghetto (1946)

Besetzung: für Solo-Violine und Streichorchester

Dauer: 10' 30"
Manuskript
Sonate für Violine allein Nr. 2 (1949)

4 Sätze.

Dauer: 8' 00"
Manuskript
Persische und Malaiische Liebeslieder (1950)

Besetzung: für tiefe Stimme und Klavier

Text: Hafis, Yvan Goll

Dauer: 6' 20"
Manuskript
Fünf Ornamente (1951)

Besetzung: für Klavier

Inspiriert von Architektur-Ornamenten: Laufender Hund, Rautenband, Spirale, Akanthus, Rocaille.

Dauer: 5' 00"
Manuskript
Sonate Nr. 1 (1955)

Besetzung: für Violine und Klavier

Dauer: 6' 00"
Manuskript
Le Lac (1955)
Ballett

Besetzung: für Kammerensemble (2,2,0,2 - 0,0,0,0 - Klav, Pk - Streichquintett)

Erlebnisbilder vom See. Ornamente, welche das Wissen ausdrücken, das dem Empfinden entspringen kann.
Brûmes - Lumière et ondes - Mouettes - Moustiques et poissons - Roseaux.

Dauer: 32' 00"
Manuskript
Trois arabesques capricieuses (1956)
Sonate für Violine allein Nr. 1

Unabhängig von der klassischen Sonatenform.

Dauer: 5' 00"
Manuskript
Trois chants de rêve (1958)

Besetzung: pour voix d'alto et piano

Text: Arthur Rimbaud, Paul Verlaine, Francis Picabia

Träumerisch-Surreales steigt aus den Texten, wie es nur die französische Sprache ermöglicht.

Dauer: 8' 00"
Manuskript
La Panne (1958)
Sonate Nr. 2

Besetzung: für Violine und Klavier

La Panne, ville balnéaire en Belgique: Enstehungsort der Sonate.

Dauer: 9' 00"
Manuskript
Streichquartett Nr. 1 (1962)

Dauer: 21' 00"
Manuskript
Sonate (1962)

Besetzung: für Violine und Orgel

Apparition - Rêve - Fièvre - Clarté - Certitude.

Dauer: 11' 00"
Manuskript
Dit & Dot (1964)
Trickfilmmusik

Besetzung: für Oboe, Fagott, 2 Violinen, Klavier, Pauken

Musik in Bruchteilen von Sekunden; trickgenau.

Dauer: 5' 30"
Manuskript
Mau Wau (1964)
Trickfilmmusik

Besetzung: für Oboe, Fagott, 2 Violinen, Klavier, Pauken

Musik in Bruchteilen von Sekunden; trickgenau.

Dauer: 4' 30"
Manuskript
Chez l'Horloger (1965)
Pantomime

Besetzung: für Flöte, Oboe, Fagott, Klavier, Xylophon, Trommel, Pauken

Pantomime-Szene bei einem skurrilen Uhrmacher.

Dauer: 3' 00"
Manuskript
Danse imaginaire (1965)

Besetzung: pour 4 pipeaux de bambou

Dauer: 2' 00"
Manuskript
Concert dithyrambique (1965)

Besetzung: pour violon et petit orchestre (2,2,0,2 - 2,2,0,0 - perc - 0,0,3,1)

Dauer: 4' 00"
Manuskript
Oster-Liturgie (1965)

Besetzung: für Sopran, Sprecher, Flöte, gemischten Chor und Orgel

Dauer: 18' 00"
Manuskript
Divertimento in 6 Miniaturen (1965)

Besetzung: für 3 Bambusflöten und Xylophon

Dauer: 8' 00"
Manuskript
Suite pour Orgue (1965)

Matière brute - Matière vivante - Matière spirituelle - Noos.

Dauer: 13' 00"
Manuskript
Credo-Liturgie (1966)

Besetzung: für Singstimme, Sprechchor, Orgel, Pauken

Dauer: 14' 00"
Manuskript
Sept Miniatures (1966)

Besetzung: pour 2 violons et alto

Dauer: 17' 00"
Manuskript
Mystisches Ritornell (1967)

Besetzung: für tiefe Stimme und Orgel

Text: Angelus Silesius

Dauer: 7' 00"
Manuskript
Trois Intérieurs (1967)
Sonatine

Besetzung: pour piano

Dauer: 8' 00"
Manuskript
Kantate nach Texten von Meister Eckehart (1967)

Besetzung: für Alt, Männerchor, Orgel, Pauken

Text: Meister Eckehart

Dauer: 14' 00"
Manuskript
La Fontaine (1967)

Besetzung: für Spinett

Zwischenakt-Musik zu "En Maa im beschte Alter", einem Mundarttheaterstück von Hans Stalder nach der Fabel von Jean de La Fontaine.

Dauer: 6' 00"
Manuskript
Uebergang (1968)
4 Rezitationen

Besetzung: für Sopran und Klavier

Dauer: 6' 00"
Manuskript
Pfingst-Liturgie (1968)

Besetzung: für Bass, Violine und Orgel

Dauer: 13' 00"
Manuskript
Mischka (1968)

Besetzung: für 2 Bambusflöten, Marimbaphon und Glockenspiel

Vertonung einer Kindergeschichte für Radio Beromünster.

Dauer: 10' 00"
Manuskript
Zwingli-Variationen (1969)

Besetzung: für Flöte, Violine, Viola, Cello und Orgel

Dauer: 11' 00"
Manuskript
Hans im Glück (1969)
Ein Musical für kleine Leute

Besetzung: für Singstimmen, Blockflöten, Klavier und Schlagwerk

Mundart-Musical über das Märchen der Brüder Grimm.

Dauer: 24' 00"
Manuskript
Klaviertrio (1969)

Dauer: 11' 00"
Manuskript
Concertino (1970)

Besetzung: für Oboe, Violine und Streicher

Dauer: 15' 00"
Manuskript
Menschliche Ueberlegungen (1970)
Kantate vom Ueberleben

Besetzung: für Sopran, Violine, Sprecher und Sprechgruppe

Dauer: 27' 00"
Manuskript
Langnauer Bundesfiir (1970)
Cabamusical

Besetzung: für Flöte, Blockflöte, Gitarre, Xylophon, Holzstäbe

Mundart-Kabarett für Jugendliche und Kinder.

Dauer: 30' 00"
Manuskript
Von den falschen Gewichten (1971)
Liturgie

Besetzung: für Sopran, Violine, Trompete, Orgel und Sprecher

Dauer: 41' 00"
Manuskript
Examen musical (1971)

Besetzung: für Singstimmen und Klavier

Neue Texte zu Volkslieder, neue Lieder.

Dauer: 20' 00"
Manuskript
Streichquartett Nr. 3 (1972)

Dauer: 11' 00"
Manuskript
Streichquartett Nr. 2 (1972)

Dauer: 14' 00"
Manuskript
Kantate für junge Leute (1972)

Besetzung: für Blockflöte, Orgel, Gitarre, Schlagwerk

Dauer: 7' 00"
Manuskript
Fünf Gesänge für Liebende (1973)

Besetzung: für tiefe Stimme und Kammer-Ensemble (Oboe, Cello, Marimbaphon, Harfe)

Dauer: 3' 00"
Manuskript
Sonatine (1981)

Besetzung: pour violoncelle solo

Dauer: 9' 00"
Manuskript
Solosonate (1982)

Besetzung: für Violine

Dauer: 5' 00"
Manuskript
Psalm 51 (1982)

Besetzung: für Summstimmen, Orgel, Pauken, Becken, Gong

Dauer: 11' 00"
Manuskript
Petite Suite (1984)

Besetzung: für Blockflöte, Panflöte, Fagott, Violine, Viola, Klavier, Holz, Pauken

Musik zur Emeritierungsfeier von Dr. Fritz Schneeberger, Rektor HPS Zürich.

Dauer: 16' 00"
Manuskript
Kleine Suite (1987)

Besetzung: für Oboe solo

Dauer: 5' 30"
Manuskript
Sonatine (1988)

Besetzung: für Bratsche solo

Dauer: 3' 00"
Manuskript
Streichquartett Nr. 4 (1988)

Dauer: 26' 00"
Manuskript
Duo (1989)

Besetzung: für Bratsche und grossen Gong

Dauer: 14' 00"
Manuskript
Moments Musicaux de Minuit (1992)
Duo

Besetzung: für Violine und Gitarre

Dauer: 10' 00"
Manuskript
7 Miniatures (1996)

Besetzung: für Posaune solo

Dauer: 7' 00"
Manuskript
5 petites pièces (1997)

Besetzung: pour hautbois seul

Dauer: 6' 30"
Manuskript
"Was ist. Hier." (1997-1998)
Rezitativ

Besetzung: für Singstimme und Klavier

Text: Rolf Walss

Dauer: 8' 00"
Manuskript
Surrealistische Stücke (1998)

Besetzung: für Sprecher und 4 Bläser (2 Tr, 2 Pos)

Bläsergruppe übernimmt vom Sprecher den Rhythmus.

Dauer: 17' 00"
Manuskript
Souvenirs Archaiques (1998-1999)

Besetzung: pour flûte seule

Dauer: 9' 00"
Manuskript
Sonate pour Piano (1999)

Dauer: 12' 00"
Manuskript
5 Toccatinelle (1999)

Besetzung: für Cembalo oder Klavier

Dauer: 5' 00"
Manuskript
Cheveux noirs (2002)

Besetzung: für gemischten Chor, Oboe und Fagott

Text: Jacques Prévert

Dauer: 12' 00"
Manuskript
Bird of Time (2002)

Besetzung: für Mezzosopran, Violine, Bratsche und Klavier

Text: Omar Khayyam

Omar Khayyams tiefgründige Rubayat (Vierzeiler) in der englischen Uebertragung (1859) von Edward J. Fitzgerald.

Dauer: 16' 00"
Manuskript
Diotima, wo bist du? (2006)
Rezitativ

Besetzung: für Mezzosopran, 2 Violinen, Bratsche, Klavier

Prosatexte aus Friedrich Hölderlin: "Hyperion".

Dauer: 17' 00"
Manuskript
7 Aquarelle, op. 69 (2007)

Besetzung: für Violine solo

Dauer: 14' 00"
Manuskript
Maraviglia sarebbe, op. 70 (2007)
Quattro canzoni

Besetzung: per coro da camera a cappella

Text: Dante Alighieri

4 Lieder nach Textauszügen aus Dantes "Divina Commedia". 4 Textstellen aus den Canti I, XVI und XVII des Paradiso.
Beitrag zum 10. Internationalen Kompositionswettbewerb für Geistliche Musik, Fribourg 2007.

Dauer: 9' 00"
Manuskript