Personnes:

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Y
Z

 

Kilchenmann Marc

(18. 06. 1970)

Kilchenmann Marc
Kilchenmann Marc
Quartierhof 3
CH-3013 Bern (BE)
Schweiz

Tel: +41 (0)31 33 11 737

 

Genre: Musique Classique
Activités: Compositeurs/Compositrices, Interprètes, Auteurs
Biographie
* 18. 06. 1970.

Born in Berne, Marc Kilchenmann studied the bassoon under the tutelage of Ingo Becker and Eckart Hübner, and graduated with a soloist's diploma in 1998. He then completed 'with distinction' a course in composition and chamber music under Urs Peter Schneider in 1995/6. Kilchenmann studied further at the Muikakademie Basel, where he graduated with a soloist's diploma, also 'with distinction'. In addition to his orchestral commitments (solo bassoonist with the basel sinfonietta and substitute player for the Berne Symphony Orchestra, he also makes regular solo appearances and performs in various chamber music ensembles (Ensemble Antipodes, Orpheus Quintett). Kilchenmann has worked on numerous world premiere performances as a soloist and as a chamber musician. He is the co-founder of aart verlag zürich, from where his complete works can be ordered.

Liste des oeuvres
Genau so si mir (1991-1992)

Instrumentation: für Sopran, Klavier und Tonband

Texte: Oliviero Pettenati

Nach 12 Leserbriefen und einer Erwiderung von Oliviero Pettenati.
Extreme Anforderungen an die Sopranistin.

aart verlag zürich
Postfach 764
CH-8024 Zürich
Schweiz
info@aart-verlag.ch
www.aart-verlag.ch/
Bland (1992-1993)

Instrumentation: für Kontrabass solo

Durée: 10' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
info@musinfo.ch
www.musinfo.ch
CHF: 16.80
Depression oder vom Absinken unter einen Normalwert (1993)

Instrumentation: für Klavier solo

Das Stück entstand für ein komponiertes Programm von Urs Peter Schneider mit demselben Titel. Es bietet dem Interpreten einige Möglichkeiten, sich frei zu entfalten.

Durée: 3' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
info@musinfo.ch
www.musinfo.ch
CHF: 9.00
Manie - oder von der Tröstlichkeit eines Volksliedes (1993-1995)

Instrumentation: für 22 Streichinstrumente

Durée: 3' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
info@musinfo.ch
www.musinfo.ch
CHF: 18.00
Angebetete Bergwelt (1994)

Instrumentation: für eine gerüstete Pianistin (Klavier, grosse Trommel, Stimme)

Durée: 4' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
info@musinfo.ch
www.musinfo.ch
CHF: 14.40
Nous ne serons plus jamais seul (1994)
Konzeptstück

Instrumentation: für mindestens 10 Personen

Durée: var.
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
info@musinfo.ch
www.musinfo.ch
CHF: 9.00
Larghetto (1995)

Instrumentation: für Melodieinstrument

Ein Frauengesicht als graphische Partitur. Kann von jedem Melodieinstrument mit dem Umfang von 3 1/2 Oktaven gespielt oder allenfalls gesungen werden.

Durée: var.
aart verlag zürich
Postfach 764
CH-8024 Zürich
Schweiz
info@aart-verlag.ch
www.aart-verlag.ch/
Divertimento barbaro (1995)

Instrumentation: für Violine, Viola und Tonband

Durée: 8' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
info@musinfo.ch
www.musinfo.ch
CHF: 21.00
La perte de la patience - oder "Von der Notwendigkeit wieder Camus zu lesen" (1998-2000)

Instrumentation: für diverse Instrumente

"La perte de la patience" ist ein aus 11 Stücken bestehender Zyklus. Die Teile können sowohl einzeln als auch in 41 verschiedenen Kombinationen gespielt werden. Wird eine der Kombinationen gespielt, muss für jedes Ensemble ein eigener Raum zur Verfügung stehen.
Solo für Violoncello (5')
Quintett für Oboe, Bassflöte, Bassklarinette, Fagott und Horn (7')
Undixtuor für 3 Violinen, 3 Violen, 3 Violoncelli, Bassklarinette und Kontrafagott (17')
Septett Nr. 1 für Violine, Viola, Violoncello, Bassklarinette, Horn, Kontrabass und Kontrafagott (1')
Septett Nr. 2 für Violine, Viola, Violoncello, Bassklarinette, Fagott, Horn und Kontrabass (13')
Septett Nr. 3 für Violine, Viola, Violoncello, Bassklarinette, Horn, Kontrabass und Kontrafagott (23')
Trio Nr. 1 für Oboe, Bassklarinette und Fagott (2')
Trio Nr. 2 für Violine, Viola und Violoncello (3')
Trio Nr. 3 für Bassflöte, Bassklarinette und Horn (11')
Trio Nr. 4 für 3 Violoncelli (19')
Trio Nr. 5 für Sopransaxophon, Bassklarinette und Kontrafagott (29')

Durée: 1' 00"
aart verlag zürich
Postfach 764
CH-8024 Zürich
Schweiz
info@aart-verlag.ch
www.aart-verlag.ch/
Vertrautheitsselig auf Eis (2001)

Instrumentation: für Klavier und Sechzehntelton-Klavier (1 Spieler)

Durée: 8' 00"-20' 00"
Manuscrit
Von der traurigen Gestalt (2002)

Instrumentation: für Kontrafagott solo mit Videobildern

Durée: 3' 00"
Manuscrit
Go (2004)
Konzeptstück

Instrumentation: für 19 Geräusche

Durée: variabel
Manuscrit
pneuma (2007)
Ein Konzeptstück nach Anaximenes

Instrumentation: für Tonträgerrealisationen

Durée: 8'- unendlich
Manuscrit
aer ( ) (2007)
Ein Stück nach Anaximenes

Instrumentation: für 4 Blasinstrumente (1 sehr tiefes, 1 tiefes, 1 hohes, 1 sehr hohes ad libitum9

Durée: 8'- unendlich
Manuscrit
ideai (2008-2015)
Ein Stück nach Demokritos

Instrumentation: obligates Klavier und 1-7 Tasteninstrumente ad lib.

Durée: Dauer 8' - unendlich
Manuscrit
ANNA SEGHERS – TETRALOGIE (2009-2013)
nach Anna Seghers' Roman "Das Siebte Kreuz"

Instrumentation: für (Travers)flöte und Streichquartett

Durée: 20' 00"
Manuscrit
Jeder neue Schritt ist immer nur der zweitletzte (2009-2013)
ANNA SEGHERS – TETRALOGIE Nr. 1

Instrumentation: Streichquartett

Durée: 7' 00"
Manuscrit
Jetzt zusammen sein, in welcher Hölle immer (2009-2013)
ANNA SEGHERS – TETRALOGIE Nr. 2

Instrumentation: für (Travers)flöte und Streichquartett

Durée: 5' 30"
Manuscrit
An ihm war nichts richtig, aber sein Blick war richtig (2009-2013)
ANNA SEGHERS – TETRALOGIE Nr. 3

Instrumentation: für (Travers)flöte und Streichquartett

Durée: 5' 30"
Manuscrit
Unter der gleichen Gefahr, im gleichen kühlen Wind (2009-2013)
ANNA SEGHERS – TETRALOGIE Nr. 4

Instrumentation: für (Travers)flöte und Streichquartett

Durée: 5' 30"
Manuscrit
egregoros (2011-2012)
Ein Stück nach Eraklitos

Instrumentation: für Hammondorgel, E-Kontrabass und Schlagzeug sowie 1 Hammondorgel, 3 E-Kontrabässe, Schlagzeug und 2-8 Blasinstrumente ad libitum

Durée: 8' 00"
Manuscrit
katheudon (2012)
Ein Konzeptstück nach Eraklitos

Instrumentation: für Tonträgerrealisationen

Durée: 8' 00"
Manuscrit
Plan vom 8.3.1961 (2012)
Nach einer Grafik von Hermann Meier

Instrumentation: für Oktett (Klar,Hn,Fg/2V,Va,Vc,Kb)

Durée: 10' 00"
Manuscrit
Plan vom 23.12.1962 (2012)
Nach einer Grafik von Hermann Meier

Instrumentation: für Ensemble (Fl,Ob,Klar,Fg/Hn/2V,Va,Vc,Kb)

Durée: 10' 00"
Manuscrit
Plan 1976 (2012)
Nach einer Grafik von Hermann Meier

Instrumentation: für Hammondorgel, E-Kontrabass, Schlagzeug, 2 Klarinetten, 2 Sax, 2 Trompeten und 2 Posaunen

Durée: 8' 00"
Manuscrit
Den Bach runter (2012-2013)

Instrumentation: Fassung für Hammond, E-Bass und Percussion

Durée: Dauer variabel
Manuscrit
auf schiefen ebenen (2012-2013)
47 aktionsfolgen für rollende, torkelnde oder rutschende gegenstände nach franz josef czernins "die kunst des sonetts, 3.teil"

Durée: Dauer variabel
Manuscrit
apeiron (2015-2016)
Ein Stück nach Anaximandros

Instrumentation: für Timpani und drei bis fünf Gruppen von Klangerzeugern ad lib.

Durée: Dauer 8' - unendlich
Manuscrit
mixioz (2017-2018)
Ein Stück nach Parmenides

Instrumentation: für zwei PerformerInnen an Abspielgeräten sowie sechs PerformerInnen an Abspielgeräten und vier PerformerInnen an Übertragungsgeräten ad lib.

Durée: Dauer 8' - unendlich
Manuscrit
Diskographie
Wandmusik (dbwaves)
Interprètes:
Ronner, Petra
Wirth, Stefan
Blum, Dominik
Kordzaia, Tamriko
Chitadze, Tamara
Meier, Philipp
Rütti, Rafael
Œuvres:
Meier, Hermann: Grosse Wand ohne Bilder für Klavier, Cembalo und elektrische Orgel je vierhändig (HMV 100) (1988-1989)
Kilchenmann, Marc: ideai (2008-2015)
Meier, Hermann: Klangflächengefüge oder Wandmusik für Hans Oesch (HMV 75) (1970-1971)
Avec plus d'œuvres de : Herman van San
Bibliographie
Kilchenmann, Marc: Alles ist Uebergangslos und hart. Ein Ueberblick über das kompositorische Schaffen von Hermann Meier, in: Dissonanz 108 (2009), S. 13-23
Möller, Torsten: Soziale Kontrapunkte. Der Komponist Marc Kilchenmann, in: Dissonanz 123 (2013), S. 38-41 [Internet]
Ensembles