Personnes:

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Y
Z

 

Meier Hans-Jürg

(22. 12. 1964 - 01. 12. 2015)

Meier Hans-Jürg
Meier Hans-Jürg
(BS)

 

Genre: Musique Classique
Activités: Compositeurs/Compositrices, Interprètes
Biographie
* 22. 12. 1964, † 01. 12. 2015.

- Raised in Rüschikon/ZH, lives in Basel.
- Studied recorder under the tutelage of Conrad Steinmann at the Schola Cantorum Basiliensis and composition under Roland Moser at Basel School of music.
Since 1991 - Compositions, from 1995 onwards came thereto sound installations and, in 1998, free improvised music
1997 until 2001 - Collaborates on the project Kaskadenkondensator, Basel
1999 until 2004 - Collaborates in the artistic direction of the Festival for Improvised and Composed Contemporary Music
2001 - Wins the Swiss Association of Musician's Marguerite de Reding Prize with the improvisation quartet 'Babels Besen'
2004/05 - Member of the Istituto Svizzero di Roma (ISR) with a working residency at the Spazio culturale des ISR Venice in 2006
Translations from architecture play an ever-increasing role in the compositions of Hans-Jürg Meier. On the one hand side the power of imagination is of fundamental importance in both arts. On the other both address the holistic invention of forms that develop in time and/or space. His compositions are bound in the coaction of nature, form and beauty in an attempt to provide a quasi-tangible experience of the sensible qualities of the musical material (tones, intervals, sound texture).


Liste des oeuvres
Vereinsamt (1986-1995)

Instrumentation: für Sprechchor

Texte: Friedrich Nietzsche

Durée: 7' 00"
Manuscrit
weiland (1991)

Instrumentation: für Altblockflöte und Cembalo

"weiland" bezieht sich hier auf ein ehemalig vorhanden gewesenes Gleichgewicht zwischen Ruhe und Geschäftigkeit, das sich zu Lasten der Ruhe verschoben hat.

Durée: 5' 00"
Hug & Co. Musikverlage
Limmatquai 28-30
CH-8001 Zürich
presso il passo di cristallina (1993)

Instrumentation: für 2 Renaissanceblockflöten

Dem Stück ging das reale Erlebnis der überraschenden Stille kurz vor der Passhöhe voraus.

Durée: 7' 00"
Carciofoli Verlag
Postfach
CH-8049 Zürich
das licht um einen schatten heller machen (1993-1995)

Instrumentation: für Violine und Posaune

Dreiteiliges Stück: grosse Entfernung - Nähe - Entfernung, ohne die innere Beziehung zu verlieren.

Durée: 8' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
info@musinfo.ch
www.musinfo.ch
CHF: 14.70
etwas quintlastig (1993)

Instrumentation: für Blockflöte, Bassklarinette, Viola, Violoncello, 2 Schlagzeuger

Eine Melodie wird in einen Quintturm aufgefächert. Dreiteilige Variationsreihe, wobei die Melodie erst im zweiten Teil ganz erklingt.Dirigent von Nutzen.

Durée: 6' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
info@musinfo.ch
www.musinfo.ch
CHF: 13.30
because (1994-1995)

Instrumentation: für Bassblockflöte und Zink

Quasi eine Studie über den Zeitfluss, basierend auf dem gleichnamigen Song der Beatles.

Durée: 10' 00"
Manuscrit
... wie wenn ein Strahl ohne Ende in ein Wasserbecken fällt (1994)

Instrumentation: für Chor ohne Dirigent, 4 Mundharmonikas

Texte: Robert Musil

Die zeitliche Organisation funktioniert anstelle des Dirigenten über die Ohren aller Mitwirkenden. Die kurzen Textfragmente von Robert Musil tauchen kreisend immer wieder auf.Für Laienchor.

Durée: 18' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
info@musinfo.ch
www.musinfo.ch
CHF: 23.30
duo di due per due (1994)

Instrumentation: für 2 Violoncelli

Zwei getrennt voneinander komponierte Stimmen (eine von Markus Wettstein, die andere von Hans-Jürg Meier) mit der einzigen Vorgabe, von gleicher Dauer zu sein, werden gleichzeitig gespielt.

Durée: 7' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
info@musinfo.ch
www.musinfo.ch
CHF: 16.70
lesarten (1994-1995)

Instrumentation: für Chor a capella

Texte: Bibel / Liturgie

Der Notentext von Josquin Desprez wird neu gelesen (einstimmig, gesprochen, frei kontrastiert) und taucht an einzelnen Stellen fast original auf.Eher für kleinen Chor.

Durée: 14' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
info@musinfo.ch
www.musinfo.ch
CHF: 17.40
zwischentor und angel (1995)

Instrumentation: für Tonband

"H.M. lässt (...) Sprache einen Balanceakt genau auf dem Grat zwischen Semantik und Klang vollführen." (Alfred Zimmerlin)

Durée: 8' 00"
Manuscrit
zeitsand (1995)

Instrumentation: für 2 Blockflöten, Zink, Posaune, Violine, 2 Violoncelli

Die "Harmonies" von Erik Satie bilden für mehrere Teile die Grundlage.Dirigent von Nutzen.

Durée: 14' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
info@musinfo.ch
www.musinfo.ch
CHF: 26.00
d'une autre vie (1996)

Instrumentation: für Tenorblockflöte, Violoncello, Vibraphon

3 Sätze: véhément / paralysé / -.Blockflöte muss teilweise verstärkt werden.

Durée: 14' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
info@musinfo.ch
www.musinfo.ch
CHF: 22.70
fuss fassen (1996)

Instrumentation: für 6 beliebige Instrumente

Alle SpielerInnen bedienen mit einem Fusspedal zusätzlich einen Schlagzeugklang. Raummusik.

Durée: 10' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
info@musinfo.ch
www.musinfo.ch
CHF: 16.00
d'une autre vie (1996/97)

Instrumentation: für 3 SchlagzeugerInnen

3 Sätze: véhément / paralysé / -.

Durée: 14' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
info@musinfo.ch
www.musinfo.ch
CHF: 22.70
par le murmure déchiré (1997-1998)

Instrumentation: für Sopran, 3 Renaissanceblockflöten, Schlagzeug, Tonband

Texte: Samuel Beckett

7 Gedichte aus den "mirlitonnades" von Samuel Beckett bilden die textliche Grundlage.

Durée: 16' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
info@musinfo.ch
www.musinfo.ch
CHF: 25.30
fast (1997)

Instrumentation: für Tenorblockflöte und Violoncello

Annäherungen - Abstossungen - fast ein Zusammentreffen

Durée: 11' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
info@musinfo.ch
www.musinfo.ch
CHF: 15.30
el viento de la noche gira en el cielo y canta (1997-1998)

Instrumentation: für Violine, Violoncello, Klavier und Tonband

Durée: 15' 00"
Manuscrit
intextérieur (1997-1998)

Instrumentation: für 3 Blockflöten und Tonband

Durée: 45' 00"
Manuscrit
at (1998)

Instrumentation: für Altflöte, Posaune, Violine, Viola und Violoncello

In der Mitte der SpielerInnen steht ein mit Wasser gefüllter Zuber, in den kleine Kieselsteine geworfen werden, welche ihrerseits musikalische Aktionen auslösen.

Durée: 14' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
info@musinfo.ch
www.musinfo.ch
CHF: 19.20
gar vorgang hat (1998)

Instrumentation: für Fagott, Violoncello, Mezzosopran, Alltagsgegenstände

Texte: John Cage (Ernst Jandl)

Fünfteiliges Stück: die ersten - strengen - Teile basieren auf einer identischen Zeitstruktur, die späteren Teile werden freier.

Durée: 12' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
info@musinfo.ch
www.musinfo.ch
CHF: 21.30
hornig (1999)

Instrumentation: für Laute, Pauke, Viola

Das Stück bezieht seine Energie aus dem Kontrast zwischen Heftigem und Zartem. Eröffnendes Solo der Viola, quasi Durchführung im Trio.

Durée: 8' 00"
Deutsche Lautengesellschaft
Prinzenkamp 9
D-49731 Sögel
Du kannst an keiner Stelle mit eins beginnen (1999)

Instrumentation: für drei Tonbänder (Klanginstallation)

Abfallende Alltagsgeräusche aus dem häuslichen Umfeld wurden auf 3 Tonbänder montiert. Durch die Wiederholung der Bänder ergeben sich ständig neue Zusammentreffen der immergleichen Klänge.

Durée: var.
Manuscrit
colours de la rose (1999-2001)

Instrumentation: für Altflöte (Flöte), Oboe (Englischhorn) und Sopransaxophon (Altsaxophon)

Neunteiliges Stück, wobei sich alternierend Musik von Guillaume de Machaut und von Hans-Jürg Meier gegenüberstehen.

Durée: 30' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
info@musinfo.ch
www.musinfo.ch
CHF: 44.00
a lo lejos (1999)

Instrumentation: für Sprecher und Chor a cappella

Texte: Pablo Neruda

Während der Sprecher im Verlauf des Stückes in die Ebene der Erinnerung entschwindet, also verstummt, übernimmt der Chor zunehmend seine Worte (die Worte von Pablo Neruda) singend.

Durée: 17' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
info@musinfo.ch
www.musinfo.ch
CHF: 23.30
solo di due (1999)

Instrumentation: für Gitarre

Ueber einen gewissen Zeitraum wurde jeweils das Ende eines Teils von dem einen der beteiligten Komponisten (Dodo Schielein und Hans-Jürg Meier) dem anderen zugesandt bis zwölf Teile komponiert waren. Fliessende Grenzen und Wiederaufnahmen halten das Stück zusammen.

Durée: 12' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
info@musinfo.ch
www.musinfo.ch
CHF: 14.40
raum (1999-2000)

Instrumentation: für Perkussion, Tenorblockflöte, Viola und Violoncello

Musik sich entfaltend in gedehnten Entwicklungen für einen halligen Aufführungsort. Eine zusätzliche Klanginstallation kann gleichzeitig erklingen.

Durée: 18' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
info@musinfo.ch
www.musinfo.ch
CHF: 33.30
abermals (2000)

Instrumentation: für Tenorblockflöte, Oboe, Sopransaxophon und Fagott

Vier Gesprächspartner verwickeln sich dramatisch steigernd und beruhigen sich in einem Mehrklangs-Raum wieder.

Durée: 10' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
info@musinfo.ch
www.musinfo.ch
CHF: 25.30
uei nfg trz (2000)

Instrumentation: für drei Tonbänder (Klanginstallation)

Sechs Boxen geben einzelne Sprachfetzen wieder: einzelne Konsonanten und wenige gesungene Vokale. Unterschiedliche Dichtegrade und variierende Zusammentreffen.

Manuscrit
woge (2000)

Instrumentation: für vier Tonbänder (Klanginstallation)

Ein immergleicher Klang wandert durch den Raum, dehnt sich aus, ändert - sich erneut verdichtend - die Richtung und kippt wieder zum Anfang zurück.

Durée: var.
Manuscrit
iela / strasse (2000-2001)

Instrumentation: für 2 gemischte Chöre und Alltagsgegenstände

Texte: Hans-Jürg Meier

Durée: 32' 00"
Manuscrit
sogno nel casotto (2001-2004)

Instrumentation: für Alphorn und Akkordeon

Unheimliche bis wonnevolle Träume in einer Hütte.

Durée: 7' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
info@musinfo.ch
www.musinfo.ch
CHF: 16.00
die ganze übrige spanne ist nicht leben, sondern zeit (2001-2002)

Instrumentation: für Singstimme (Alt), Flöte (Picc, A-Fl), Fagott, Trompete, Viola, Violoncello und Klavier

Texte: Johann Peter Hebel, Hans-Jürg Meier

Musik zu der Geschichte "Unverhoffte Wiederbegegnung" von Johann Peter Hebel.
Teilweise rhythmisch offen notiert.

Durée: 17' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
info@musinfo.ch
www.musinfo.ch
CHF: 36.70
schritt tritt auf klang (2001)
absence

Instrumentation: für Tonband

Durée: 8' 00"
Manuscrit
wetterleuchten (2002)

Instrumentation: für 18-20 Blockflöten, 20 Streicher, Steine und Muscheln

Komponiert für Musikschüler: Schwierigkeitsgrad von Elementarstufe bis Fortgeschrittene. Der ganze Zyklus ist in viele kleine Stücke unterteilt.

Durée: 42' 00"
Manuscrit
nie setzt es ein (2002)

Instrumentation: für Flöte (B-Fl, KB-Fl), Horn, 2 Trompeten, Posaune und Tuba

Spiralförmig auf der Suche nach Berührungspunkten.

Durée: 12' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
info@musinfo.ch
www.musinfo.ch
CHF: 21.30
nodo (2002-2004)

Instrumentation: für Saxophonquartett (2 Alt, 2 Tenor)

Verknotungen der Zeit. Vorwärtsdrängend - Stillstand - ohne Anhaltspunkte in der Zeit schwebend.

Durée: 13' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
info@musinfo.ch
www.musinfo.ch
CHF: 18.00
fond des charmattes (2002)
Zwischenmusik in 6 Teilen

Instrumentation: für 2 Sax, 2 Gitarren und Tonband

Durée: 17' 00"
Manuscrit
Heimetvogel (2004)

Instrumentation: für gemischten Chor, Alphorn und Akkordeon

Texte: Josef Reinhart

Arrangement des Volksliedes von Carl Hess.

Durée: 4' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
info@musinfo.ch
www.musinfo.ch
CHF: 12.60
schweifen (2004)

Instrumentation: für 12 Stimmen (3,3,3,3)

Texte: Francesco Petrarca, Hans-Jürg Meier

Die musikalische Uebertragung einer Reise zu Fuss.
Für Profiensemble; viele geräuschhafte Anteile.

Durée: 16' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
info@musinfo.ch
www.musinfo.ch
CHF: 33.30
la soglia sotto il soglio (2004-2005)

Instrumentation: für Violine, Violoncello, Klavier

"Dem Stück liegt eine Struktur zugrunde, die sich von der gewachsenen Dorfstruktur von Soglio im Bergell herleitet. Es gelang Meier, eine organische, undramatische, doch stets spannende Form von attraktiver Klanglichkeit zu schaffen – einen poetischen Klangraum." (Alfred Zimmerlin)

Durée: 10' 30"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
info@musinfo.ch
www.musinfo.ch
CHF: 26.00
all'ingiú (2005)
Klanginstallation für zweikanalige CD

Durée: 58' 00"
Manuscrit
l'orecchio sull'acqua (2005)
Klanginstallation für zweikanalige CD

Durée: 66' 00"
Manuscrit
cerchio sul celio (2005)

Instrumentation: für 3 Tenorsaxophone und Baritonsaxophon

Formal basierend auf dem Grundriss der Gedächtniskirche "Santo Stefano in Rotondo" auf dem Monte Celio in Rom durchläuft die Musik wechselweise die Aggregatszustände des Wassers.

Durée: 11' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
info@musinfo.ch
www.musinfo.ch
CHF: 18.00
volgere lo sguardo al cielo (2005)

Instrumentation: für Oboe, Trompete in B (ossia Sopransaxophon oder Klarinette in B), Gitarre

"Lieber eine Wolke von Vögeln im Himmel als einen einzigen in der Hand." (Eduardo Chillida)

Durée: 11' 30"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
info@musinfo.ch
www.musinfo.ch
CHF: 18.00
durante il giorno iI sole oscura le stelle (2006)

Instrumentation: für gemischten Chor (SSATB) und Kontrabassflöte (auch Flöte)

Texte: Ottavio Rinuccini, Catullus, Ovid, Hans-Jürg Meier

Die Erlebnisse der Ariadne mit Theseus und Bacchus werden in vier kurzen Szenen aus der Optik des Sternbildes Corona Borealis erzählt: 1. Theseus und Ariadne: Heiratsversprechen auf Naxos.
2. Theseus: von einem Berater zur Abreise aufgefordert.
3. Ariadne: Verlassenheit und Wahn.
4. Ariadne und Bacchus: himmlische Hochzeit und Wurf der Krone an den Himmel, die in der Form des Sternbildes hängen bleibt.

Durée: 15' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
info@musinfo.ch
www.musinfo.ch
CHF: 39.60
criptoportico (2006)

Instrumentation: für Traversflöte, Naturhorn, Kontrabass

Formale Bezüge führen zu den Groteskenmalereien in den Räumen der Domus Aurea in Rom. Inhaltlich haben die Sirenen einen grossen Auftritt.

Durée: 10' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
info@musinfo.ch
www.musinfo.ch
CHF: 16.00
miracoli (2007)

Instrumentation: für Violoncello

Man kann es drehen und wenden wie man will, immer liest das Auge die Fläche als räumliches Objekt.
Bezug zum Boden-Muster der Kirche S. Maria dei Miracoli in Venedig.

Durée: 1' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
info@musinfo.ch
www.musinfo.ch
CHF: 12.00
volta bianca (2007)

Instrumentation: für Blockflötenquintett (Renaissance-Instrumente)

Ein fiktiver Rundgang durch den Palazzo Ducale von Urbino, wo auch Konzerte mit älterer Musik stattfinden können.

Durée: 25' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
info@musinfo.ch
www.musinfo.ch
CHF: 36.00
(Incl. parts)
anfione (2007)

Instrumentation: für Saxophon und Orgel

Raummusik zur Legende von Amphion.

Durée: 8' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
info@musinfo.ch
www.musinfo.ch
CHF: 14.00
apprendista stregone (mit flatterecho) (2007)

Instrumentation: für 3 kleine Trommeln

Raummusik für einen Hof mit starkem Flatterecho.

Durée: 27' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
info@musinfo.ch
www.musinfo.ch
CHF: 14.40
Arianna: scena sesta - coro (2007)

Instrumentation: für Solostimme und ein Blasinstrument

Texte: Ottavio Rinuccini

Musik in vier Teilen, welche zwischen den vier Abschnitten der Madrigalfassung für 5 Stimmen des "Lamento d'Arianna" (1610) von Claudio Monteverdi dargeboten wird.

Durée: 3' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
info@musinfo.ch
www.musinfo.ch
CHF: 12.60
Aus allen Ecken und Enden (2008)

Instrumentation: für Singstimmen und Instrumente

Texte: Hans-Jürg Meier

Durée: 6' 00"
Manuscrit
Schwärme von Lichtfischen (2008)

Instrumentation: für 6 Klaviere und 8 Paare von hohen Instrumenten (Flöten, Klarinetten, Trompeten, Kornette, Harfen und Violinen)

Raumkomposition basierend auf einem Text von Elisabeth Binder (aus "Orfeo"). Für Schüler und Schülerinnen.

Durée: 8' 30"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
info@musinfo.ch
www.musinfo.ch
CHF: 17.30
Kringel Kreisel Kranz (2008)

Instrumentation: für 8 kleine Trommeln

Kreisende Raumkomposition. Für Schüler und Schülerinnen.

Durée: 8' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
info@musinfo.ch
www.musinfo.ch
CHF: 15.00
goldiger Gupfhupf (2008)

Instrumentation: für 5 Instrumentengruppen (Klavier & Altsax; Altsax & Violoncello; Violoncello & Posaune; Posaune & Klavier; E-Bass & grosse Trommel) und 3 Solisten (Alphorn, Violine und Singstimme)

Mehrmaliges Auf- und Absteigen in "hügeligem Gelände". Jeweils die Aussicht geniessend mit einem musikalischem Solo. Für Schüler und Schülerinnen.

Durée: 6' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
info@musinfo.ch
www.musinfo.ch
CHF: 16.80
les mots jaunes (plötzlich diese Ganzheit) (2008)

Instrumentation: für Stimme (Mezzosopran) und Traversflöte

Texte von Marianne Schuppe (Einrichtungen: Hans-Jürg Meier).
"Zwischen zwei Sprachen liegt ein Raum. Zwischen Sprache und Musik liegt ein Raum. Und zwischen dem Lesen, bzw. Hören und dem Schreiben liegt Zeit. Übersetzen ist das Setzen der eigenen Worte bzw. Zeichen in Bezug auf." (Marianne Schuppe)

Durée: 9' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
info@musinfo.ch
www.musinfo.ch
CHF: 15.30
'Ηχώ (Echo) (2008)

Instrumentation: für Oboe solo

Durée: 5' 30"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
info@musinfo.ch
www.musinfo.ch
CHF: 12.70
annunciazione / ánemos – vom wehen des windes im vorhang (2008-2009)

Instrumentation: für Sopran, Altus und 9 Instrumente (Blockflöte (auch Aulos), Flöte, Klarinette, Saxophon, Violine, Viola, Violoncello, Bandoneon, Schlagzeug)

Texte: Hans-Jürg Meier, Rainer Maria Rilke, Hilde Domin, Virginia Woolf, William Butler Yeats, Mona van Duyn, Dante Alighieri, antike A

Profane Betrachtung zur Verkündigungsszene. Geistliche Musik in einem zwiefachen Proscenium und einem dreiteiligen Hauptstück.

Durée: 58' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
info@musinfo.ch
www.musinfo.ch
CHF: 108.00
das dasein ist nicht das wesentliche (sestiere - prima lettura) (2010)

Instrumentation: für Panflöten, Traversflöten, Blockflöten, Klarinetten, Saxophone, Hörner, Posaunen, Trompeten

Durée: 16' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
info@musinfo.ch
www.musinfo.ch
CHF: 39.60
herbst (abtasten) (2010-2011)

Instrumentation: für 4 Altblockflöten, Gitarre, Trumscheit, Perkussion

Ein musikalisches Abtasten des Gemäldes von Marianne Werefkin "Herbst (Schule)" von 1907.

Durée: 7' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
info@musinfo.ch
www.musinfo.ch
CHF: 17.30
...und die Musik, immer neu, baut im unbrauchbaren Raum... (2011)

Instrumentation: für Vokalquartett (S, MS, T, B)

Texte: Rainer Maria Rilke

Musik in vier Teilen mit Texten aus "Die Sonette an Orpheus" (1922):
I Blume und Buch
II Tempel im Gehör
III Gesang ist Dasein
IV Lied überm Land

Durée: 20' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
info@musinfo.ch
www.musinfo.ch
CHF: 33.00
wingert in der frühe (2011-2012)

Instrumentation: für Sopran, 4 Renaissancetraversflöten, Laute

Texte aus dem "Canticum Canticorum".
Musik in sechs Teilen über die Kirche "Santa Maria Formosa" von Mauro Codussi (Venezia):
I ort und zeit (gondola);
II er besingt sie (caminada);
III sie besingt ihn (caminada);
IV minne (hortus conclusus);
V wein (cielo);
VI siegel (fuoco).

Durée: 17' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
info@musinfo.ch
www.musinfo.ch
CHF: 39.00
zeichenzüge - lupe (2011)
Installations-Musik (1 CD)

Durée: 33' 00"
Manuscrit
locus (2012)

Instrumentation: für Melodica & Objekte, Saxophon (Bariton & Alt), Posaune, Violine, Viola, Kontrabass und Stimme (Sopran)

Texte: Hadrian

Ein Gang zum und ins Pantheon in Rom in vier Abschnitten: Tympanon,
Pronaos, Innenraum, Opaion. In der Vorstellung ist die unendliche
Säule aus Targo Jiu von Constantin Brancusi in das Pantheon gestellt.

Durée: 14' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
info@musinfo.ch
www.musinfo.ch
CHF: 52.00
drei band martinsberg (2012)
Installations-Musik (4 CD's)

Durée: 72' 00"
Manuscrit
wabernde gravitation (2012)
Installations-Musik (1 CD)

Durée: 20' 00"
Manuscrit
gierseil (2013)

Instrumentation: für elektrische Gitarre und Live-Elektronik

Musikalisch-handwerkliche Arbeit über den "Krebs"; angelehnt an "Ma fin est mon commencement" von Guillaume de Machaut.

Durée: 10' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
info@musinfo.ch
www.musinfo.ch
CHF: 16.70
su e giù (sestiere, seconda lettura) (2013)

Instrumentation: für Streichensemble (6 V; 3 Va; 2 Vc; Kb)

Vier Spaziergänge führen gleichzeitig durch je ein "Sestiere" in Venedig. Brückentraversierungen und Wegabschnitte durch die Gassen sind in Töne übertragen. Verweilungen sind hinzugesetzt.

Durée: 9' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
info@musinfo.ch
www.musinfo.ch
CHF: 36.00
Stimmenmaterial: CHF 35.00
la dolce ombra al suon de l'acque (2014)

Instrumentation: für Sopran, Mezzosopran und 4 Renaissancetraversflöten

Texte: Francesco Petrarca

Sonett 148 aus "Canzoniero": "Non Tessin, Po, Varo, Adige, et Tebro".

Durée: 4' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
info@musinfo.ch
www.musinfo.ch
CHF: 21.60
incl parts
gnal (2014)

Instrumentation: für Tenorsaxophon und Klavier

Musik in zwei Teilen, welche vor und nach der Konzertpause gespielt werden. Im ersten Teil werden buchstäblich immer mehr Pausen herausgeschnitten, im zweiten Teil finden die Pausen zu musikalischen Formen und die Klangabfolge verlangsamt sich.

Durée: 15' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
info@musinfo.ch
www.musinfo.ch
CHF: 24.00
voices prima parte: CHF 15.00
voices seconda parte: CHF 15.00
Eichenlaub und Espenblatt (2014)

Instrumentation: für 21 Sopranblockflöten (Kinder ab ca. 9 Jahren)

Musik für vier Gruppen, welche je für sich und untereinander ein Kommunikationsnetz aufspannen. Angelehnt an Forschungsergebnisse zur Kommunikation von Pflanzen.

Durée: 7' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
info@musinfo.ch
www.musinfo.ch
CHF: 14.40
signe d'amante (2014)

Instrumentation: für Stimme (Mezzossopran) und Renaissance-Laute

Texte: Louïze Labé

Drei Sonette von Louïze Labé sind wie als Strophen über denselben Musiktext vertont. Ein Vorspiel und zwei Zwischenspiele wirken wie ruhige, distanzierte Kommata.

Durée: 11' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
info@musinfo.ch
www.musinfo.ch
CHF: 14.70
petite danse macabre (2014)

Instrumentation: für Sopraninoblockflöte, Klarinette, Englischhorn, Violine, Kastagnetten, Tempelblock, Zink, Trompete, Horn, Posaune, Laute, Harfe

12 Fragmente zum Heidelberger Totentanz: Der Konig, von allem stadt, Der bruder, Die junckfrauiwe, Der artzt, Der ritter, Der spieler, Der schriber, Der wucherer, Der kaiser, Der wirt, der dumherr.

Durée: 2' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
info@musinfo.ch
www.musinfo.ch
CHF: 9.00
petite danse macabre (2014)

Instrumentation: version pour violon seul

Die 12 Fragmente zum Heidelberger Totentanz arrangiert für Violine solo und in eine quasi symmetrische Abfolge gebracht.

Durée: 5' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
info@musinfo.ch
www.musinfo.ch
CHF: 9.00
durchscheinend (diaphanés) (2015)

Instrumentation: für drei Traversflöten und Schlagzeug

Musik zu Santo Stefano Rotondo (Rom, ca. 460). Die architektonischen Themen der frühchristlich-spätantiken Rundkirche werden musikalisch umgesetzt: kreisende Bewegungen; diaphane Strukturen, welche die Raumstaffelung in musikalischen Schichten wiedergeben; das Licht, welches von den Oberfenstern des Zentralraumes in die Kirche einströmt, spiegelt sich in der wechselweise hellen oder dunklen Harmonik.

Durée: 21' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
info@musinfo.ch
www.musinfo.ch
CHF: 22.70
tre (2015)

Instrumentation: für Lithophon

Ein konstanter Wirbel führt das Ohr zu den eigenartigen Obertonspektren des Lithophons.

Durée: 5' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
info@musinfo.ch
www.musinfo.ch
CHF: 9.00
Diskographie
vox dilecti mei (Pan Classics Nr. PC 10289, 2013)
Œuvres:
Meier, Hans-Jürg: wingert in der frühe (2011-2012)
Avec plus d'œuvres de : Renaissance-Komponisten
Info: www.fonoteca.ch
ARTE Quartett (Grammont Porträt Nr. MGB CTS-M 95, 2005)
Interprètes:
ARTE Quartett
Œuvres:
Gubler, Rico: Loud-Speakers (Easy listening version) (1999/2005)
Vassena, Nadir: 31 anatomie notturne (1998)
Berger, Gary: bitmap (2001)
Meier, Hans-Jürg: nodo (2002-2004)
Stauder, Andréas: Figures blocs chemins (2003)
Info: www.fonoteca.ch
Porträt Mischa Käser (Grammont Nr. MGB CTS-M 93, 2005)
Interprètes:
Käser, Mischa
Meier, Hans-Jürg
Omlin, Christina
Collegium Novum Zürich
Œuvres:
Käser, Mischa: 5 stücke (1985-1991)
Käser, Mischa: musik zu Alexander (1993-1994)
Käser, Mischa: dupuy tren (1991)
Käser, Mischa: nebul (2000)
Info: www.fonoteca.ch
Ensembles