Compositori:

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

 

Flury Urs Joseph

(25. 08. 1941)

Flury Urs Joseph
Flury Urs Joseph
Zelglistr. 5
CH-4562 Biberist
Schweiz
Tel: +41 (0)32 672 32 88
Internet: www.ujflury.ch

Biografia
Der am 25. August 1941 geborene Sohn des Solothurner Spätromantikers Richard Flury empfing erste musikalische Anregungen in seinem Elternhaus. Nach der Maturität absolvierte er das Violindiplom bei Walter Kägi am Konservatorium Biel. Von 1961 bis 1967 war er Primgeiger des Flury-Quartetts. Universitätsstudien in Philosophie, Kunstgeschichte und Musikwissenschaft betrieb er erst in Bern und dann in Basel, wo er 1965-68 die Meisterklasse von Hansheinz Schneeberger besuchte und Mitglied des Basler Kammerorchesters war. Nach abgeschlossenem Studium war Urs Joseph Flury während einiger Jahre Lehrer für Musiktheorie und Violine am Konservatorium Biel, danach wirkte er als Violinlehrer an den Stadtschulen und der Kantonsschule Solothurn. Er erhielt 1993 den Musikpreis des Kantons Solothurn. Urs Joseph Flury leitet das Solothurner Kammerorchester und das Orchestre du Foyer in Moutier. Das kompositorische Schaffen von Urs Joseph Flury steht in neuromantisch- impressionistischer Tradition, bewegt sich aber in einer eigenen Tonsprache. Es umfasst neben Kammermusik- und Orchesterwerken auch Instrumentalkonzerte, Lieder und Chorwerke. Daneben bemüht sich Urs Joseph Flury intensiv um die Bearbeitung und Rekonstruktion wenig bekannter Kostbarkeiten und Raritäten aus vergangener Zeit: So hat er Kompositionen des Philosophen Jean- Jacques Rousseau, des genialen Clowns und Musiker Adrian Wettach (Grock), des österreichischen Dramatikers Arthur Schnitzler und vieler anderer bearbeitet.

Elenco delle opere
Uistaget
für gemischten Chor a-cappella
Testo: Andy Mehr
Manuscritto
Franz Schubert: "Eine kleine Trauermusik"
Bearbeitung
für Streichorchester (2 Hn ad lib.)
Originalbesetzung: Nonett für Bläser
Manuscritto
Francesco Antonio Bonporti: Recitativo aus "Concerto F-Dur, op.XI, Nr. 5"
Bearbeitung
für Violine und Klavier
Originalbesetzung: Streichorchester und Cembalo
Manuscritto
Schweizer Lied
für gemischten Chor a-cappella
Testo: Arnold Moser
Manuscritto
Büsseli-Lied (1953)
für Sopran und Klavier
Testo: Olga Brand
Manuscritto
Weihnachtslied (1953)
für Sopran und Klavier
Testo: Olga Brand
2. Singstimme ad lib.
Manuscritto
Vollmond (1954)
für Sopran und Klavier
Testo: Olga Brand
Manuscritto
Im Winde (1954)
für Sopran und Klavier
Testo: Olga Brand
Manuscritto
Stadt im Mondlicht (1954)
für Sopran und Klavier
Testo: Olga Brand
Manuscritto
Regenlieder (1955)
für Sopran und Klavier
Testo: Olga Brand
Manuscritto
Lob der Katzenpfote (1955)
für Sopran und Klavier
Testo: Olga Brand
Manuscritto
Die Strafaufgabe (1955)
für Sopran und Klavier
Testo: Olga Brand
Manuscritto
Trost (1955)
für Sopran und Klavier
Testo: J. v. Eichendorff
Manuscritto
Ein Toter spricht (1955-1957)
für Sopran und Klavier
Testo: Olga Brand
Manuscritto
Segelndes Goldblatt (1955)
für Sopran und Klavier
Testo: Hermann Misteli
Manuscritto
Winterliches Abendrot (1956)
für Sopran und Violine
Testo: Hermann Misteli
Manuscritto
Wachsender Mond (1956)
für Sopran und Klavier
Testo: Olga Brand
Manuscritto
Winterabend (1956)
für Sopran und Violine
Testo: Hermann Misteli
Manuscritto
Novemberabend (1956)
für Sopran und Violine
Testo: Hermann Misteli
Manuscritto
Kleine Legende (1957)
für Sopran und Klavier
Testo: Olga Brand
Manuscritto
Ninna-Nanna per Cilgia (1960)
für Sopran und Klavier
Rätoromanischer Text.
Manuscritto
Carl Ditters von Dittersdorf: Andante aus dem "2. Streichquartett" (1961)
Bearbeitung
für Violine und Klavier
Originalbesetzung: Streichquartett
Manuscritto
Die Entwicklung der Menschheit (1962)
für Sopran und Klavier
Testo: Erich Kästner
Manuscritto
Einem Kätzchen (1962)
für Sopran und Violine
Testo: Olga Brand
Manuscritto
In der Dämmerung (1962)
für Sopran und Violine
Testo: Olga Brand
Manuscritto
Vorüber (1962)
für Sopran und Violine
Testo: Olga Brand
Manuscritto
Thomasmesse (1962)
für gemischten Chor und Orchester oder Orgel
Manuscritto
Frühlingsgefühl (1962)
für Sopran und Violine
Testo: Olga Brand
Manuscritto
10 Variationen über "Muss i denn" (1963)
für Violine, Violoncello und Klavier
Manuscritto
Messe (1963)
für Sopran und dreistimmigen Frauenchor a-cappella
Manuscritto
3 Capricen (1963)
für Violine
Manuscritto
Weihnachtsmusik (1964)
für Flöte, Violine und Orgel
3 Sätze
Manuscritto
Paul Miche: "Quand vient l'automne" (1964)
Bearbeitung
für kleines Orchester
Originalbesetzung: Violine und Klavier
Manuscritto
Herbstgefühl (1965)
für Sopran und Klavier
Testo: Ullrich Tesche
Manuscritto
Der Nacht entrang sich grau der Tag (1965)
für Sopran und Klavier
Testo: Ullrich Tesche
Manuscritto
Venedig und Dein Lächeln (1965)
für Sopran und Klavier
Testo: Ullrich Tesche
Manuscritto
Entsagung (1965)
für Sopran und Klavier
Testo: Kurth Kocher
Manuscritto
Frühling (1965)
für Sopran und Klavier
Testo: Ullrich Tesche
Manuscritto
Wahn (1965)
für Sopran und Klavier
Testo: Kurth Kocher
Manuscritto
Konzert (1966-1967)
für Violine und Orchester
Manuscritto
Zum neuen Jahr (1966)
für Sopran, Flöte und Klavier
Testo: Eduard Mörike
Manuscritto
Suite (1967)
für Flöte und Klavier
4 Sätze
Manuscritto
Salve Regina (1967)
für Sopran und Streichorchester
Manuscritto
Der Tauber (1968)
für Sopran und Klavier
Testo: Hermann Löns
Manuscritto
Der eine allein (1968)
für Sopran und Klavier
Testo: Hermann Löns
Manuscritto
Sonata da chiesa (1968)
für Violine und Orgel
5 Sätze. Kompositionsauftrag des Kunstmalers Urban Zacharias Wick, 1970.
Manuscritto
Tanz der Rosetta (1968)
für Sopran und Gitarre
Testo: Georg Büchner
Manuscritto
Wintertraum (1969)
für Sopran und Klavier
Testo: Olga Brand
Manuscritto
Richard Flury: Konzert für Violine und Orchester Nr.2 (1969)
Orchestration
für Violine und Orchester
Originalbesetzung: Violine und Klavier.
Manuscritto
Stille (1970)
für Sopran und Klavier
Testo: Olga Brand
Manuscritto
Bläserquintett (1970)
für Bläserquintett
5 Sätze. Auftragswerk für die Vernissage der Triennale Grenchen, 1970.
Manuscritto
Hirten sind und Engel nah (1971)
für Sopran und Klavier
Testo: Olga Brand
Manuscritto
Giuseppe Tartini: Adagio cantabile aus "Sinfonia pastorale" (1971)
Bearbeitung
für Violine und Orgel
Originalbesetzung: Violine und Streichorchester
Manuscritto
Konzert in D (1971-1972)
für Violine und Orchester
3 Sätze
Manuscritto
Heilige Nacht (1972)
für gemischten Chor a-cappella (Violine ad lib.)
Testo: Olga Brand
Manuscritto
Richard Flury: Andante sostenuto (1973)
Bearbeitung
für Orchester
Originalbesetzung: Klavier
Manuscritto
Richard Flury: Fuga aus "6 Klavierstücke" (1973)
Bearbeitung
für Streichorchester
Originalbesetzung: Klavier
Manuscritto
Neujahr (1973)
für gemischten Chor a-cappella
Testo: Olga Brand
Manuscritto
Concertino veneziano (1973)
für Violine und Streichorchester
3 Sätze
Manuscritto
Lyrische Suite (1974-1975)
für Orchester
4 Sätze
Manuscritto
In der Frühe (1974)
für Sopran und Klavier
Testo: Olga Brand
Zyklus, komponiert für einen Olga-Brand-Gedenkabend.
Manuscritto
Sommernacht (1974)
für Sopran und Klavier
Testo: Olga Brand
Zyklus, komponiert für einen Olga-Brand-Gedenkabend.
Manuscritto
Der Gärtner (1974)
für Sopran und Klavier
Testo: Olga Brand
Zyklus, komponiert für einen Olga-Brand-Gedenkabend.
Manuscritto
Nun ist es Nacht ... (1974)
für Sopran und Klavier
Testo: Olga Brand
Zyklus, komponiert für einen Olga-Brand-Gedenkabend.
Manuscritto
Nacht (1974)
für Sopran und Klavier
Testo: Olga Brand
Zyklus, komponiert für einen Olga-Brand-Gedenkabend.
Manuscritto
Schlimme Nacht (1974)
für Sopran und Klavier
Testo: Olga Brand
Zyklus, komponiert für einen Olga-Brand-Gedenkabend.
Manuscritto
Suite nostalgique (1975)
für Violine und Klavier
4 Sätze
Manuscritto
Erich Schild: "Adagio" (1975)
Bearbeitung
für Streichorchester
Originalbesetzung: Klavier
Manuscritto
Concerto di carnevale (1976)
für Guggenmusig und Orchester
3 Sätze
Manuscritto
Sonate (1976)
für Violine
4 Sätze
Manuscritto
Konzert in a-Moll (1977-1978)
für Violoncello und Orchester
3 Sätze
Manuscritto
Sinfonietta (1978)
für Streichorchester
4 Sätze. Auftragskomposition des Ausschusses Musik des kantonalen Kuratoriums Solothurn.
Manuscritto
Guiseppe Tartini: Largo adante aus "Violinkonzert A-Dur D. 96" (1978)
Bearbeitung
für Violine und Orgel
Originalbesetzung: Violine und Streichorchester
Manuscritto
Die kleine Meerjungfrau (1979)
Musikalisches Märchen nach Hans Christian Andersen
für Sprecher und Orchester
15 Nummern. Siehe auch die bearbeitete Fassung für Violine und Klavier von 1980.
Manuscritto
Deutsche Festmesse (1979-1980)
für Kinderchor, vierstimmigen gemischten Chor und Orchester oder Orgel
Auftragskomposition für den Cäcilienverband der soloturnischen Bezirke Balsthal-Thal und Gäu; auch eine Fassung für dreistimmigen gemischten Chor.
Manuscritto
Suite aus "Die kleine Meerjungfrau" (1980)
für Violine und Klavier
8 Sätze. Bearbeitung der Originalfassung für Orchester von 1979.
Manuscritto
Suite (1980)
für kleines Blasorchester
5 Sätze
Manuscritto
Variationen über "Adeste fideles" (1980)
für Violine und Viola (oder Violoncello)
Manuscritto
5 leichte Stücke (1981)
für Violine und Klavier
Manuscritto
Soledurner Wienechtsoratorium (1982-1983)
für Sprecher, Soli, Knabenchor, gemischten Chor und Orchester
Testo: Beat Jäggi
Bestehend aus 2 Instrumental- und 12 Vokalnummern.
Manuscritto
O les mornes saisons! (1983)
für gemischten Chor a-cappella
Testo: Yvette Müller
Manuscritto
Fantaisie Valaisanne (1983)
für Violine
3 Sätze. Komponiert im Auftrag von Radio Genève für den Concours Tibor Varga in Sion, 1984.
Manuscritto
Aloys Glutz von Blotzheim: 6 Walzer (1984)
Bearbeitung
für kleines Orchester
Originalbesetzung: Klavier
Manuscritto
Suite (1985-1987)
für Violine und Klavier
8 Sätze. Siehe auch die bearbeiteten Fassungen "Promenaden-Suite für Orchester" von 1989, "Marsch, Walzer, Tango und Foxtrott für zwei Violinen und zwei Bratschen" von 2000 und "Promenaden-Suite für Streichquartett" von 2003.
Manuscritto
Paul Miche: "In Memoriam" (1986)
für Orchester
Originalbesetzung: Orchester
Manuscritto
Karl Bock: "Im türkischen Caféhaus" (1987)
Marsch
für grosses Orchester
Originalbesetzung: kleines Orchester
Manuscritto
Domenico Zipoli: "Pastorale" (1987)
Bearbeitung
für Streichorchester
Originalbesetzung: Orgel
Manuscritto
Präludium und Variationen über "Aus tiefer Not" (1988-1989)
für Violine und Orgel
Kompositionsauftrag der Präsidialabteilung der Stadt Zürich.
Manuscritto
Weihnachtslied (1988)
für Sopran und Klavier
Testo: Rachel Juppe
2. Singstimme ad lib.
Manuscritto
Salve Regina (1988)
für gemischten Chor a-cappella
Kaiserin Zita von Österreich gewidmet.
Manuscritto
Promenaden-Suite (1989)
für Orchester
8 Sätze. Instrumentation der "Suite für Violine und Klavier" von 1985-87.
Manuscritto
Jean-Jacques Rousseau: Overtüre und 5 Tänze aus "Daphnis et Chloé" (1990)
Bearbeitung
für kleines Orchester (neue Instrumentation) und Cembalo
Originale Besetzung: kleines Orchester
Tänze siehe auch Fassung für Violine und Viola 2003.
Manuscritto
Richard Flury: "Du liebes, schönes Schweizerland" (1991)
Bearbeitung
für gemischten Chor und Orchester
Originalbesetzung: gemischter Chor und Klavier
Manuscritto
Kadenzen zu "Konzert für Violine und Orchester in A-Dur, KV 219" von Wolfgang Amadeus Mozart (1991-1992)
Kadenzen zu sämtlichen Sätzen.
Manuscritto
Joseph Hydn: "8 Zingarese" (1992)
Bearbeitung
für Orchester
Originalbesetzung: Cembalo
Manuscritto
Arthur Schnitzler: "Liebelei" (1992)
Bearbeitung
für Orchester
Originalbesetzung: Klavier
Manuscritto
Richard Flury: "Weihnachten" (aus "50 romantische Stücke") (1994)
Bearbeitung
für kleines Orchester
Originalbesetzung: Klavier
Manuscritto
Edouard Favre: "Valse nostalgique" (1994)
Bearbeitung
für Orchester
Originalbesetzung: Streichorchester und Klavier
Manuscritto
Richard Flury: "Ruppigoner Marsch" (1995)
Bearbeitung
für Bläserquintett
Originalbesetzung: Klavier
Manuscritto
Richard Flury: "Habegger Marsch" (1995)
Bearbeitung
für Orchester
Originalbesetzung: Klavier
Manuscritto
Tadeusz Kosciuszko: 2 Polonaisen und ein Walzer (1995)
Bearbeitung
für Orchester
Originalbesetzung: Klavier
Manuscritto
Richard Flury: "Träumerei" (1996)
Bearbeitung
für zwei Violinen und Orchester
Originalbesetzung: zwei Violinen und Klavier
Manuscritto
Rosegg (1997)
für Sopran und Klavier
Testo: Olga Brand
Zyklus "Sechs Romantische Lieder auf Texte von Olga Brand".
Manuscritto
Goldner Trost (1998)
für Sopran und Klavier
Testo: Olga Brand
Zyklus "Sechs Romantische Lieder auf Texte von Olga Brand".
Manuscritto
Paul Miche: "Noël passé" (1998)
Bearbeitung
für Streichorchester
Originalbesetzung: Violine und Klavier
Manuscritto
Vor eine Rosenknospe (1998)
für Sopran und Klavier
Testo: Olga Brand
Zyklus "Sechs Romantische Lieder auf Texte von Olga Brand".
Manuscritto
Paul Miche: "Veille de Noël" (1998)
Bearbeitung
für Streichorchester
Originalbesetzung: Violine und Klavier
Manuscritto
Hedy Salquin: "Suite de Noëls" (1998)
Bearbeitung
für kleines Orchester
4 Sätze.
Originalbesetzung: Klavier
Manuscritto
Kadenz zu "Konzert für Violine und Orchester in G-Dur, KV 216" von Wolfgang Amadeus Mozart (1998)
Kadenz zum 1. Satz
Manuscritto
Sonneck (1998)
für Sopran und Klavier
Testo: Olga Brand
Zyklus "Sechs Romantische Lieder auf Texte von Olga Brand".
Manuscritto
Henricus Albicastro: Adagio aus "Concerto grosso c-Moll, op.7, Nr.4" (1998)
Bearbeitung
für Violine und Klavier
Originalbesetzung: Violine und Streichorchester
Manuscritto
Kind der Nacht (1998)
für Sopran und Klavier
Testo: Olga Brand
Zyklus "Sechs Romantische Lieder auf Texte von Olga Brand".
Manuscritto
Aloys Glutz von Blotzheim: "Lob des Küherstandes" (1998)
Bearbeitung
für Alphorn und kleines Orchester
Originalbesetzung: Bariton, Frauenchor und Orchester
Manuscritto
Flucht (1998)
für Sopran und Klavier
Testo: Olga Brand
Zyklus "Sechs Romantische Lieder auf Texte von Olga Brand".
Manuscritto
St. Peterinsel-Serenade (1998)
für Oboe und Streichtrio
4 Sätze
Manuscritto
Dino Ghisalberti: "Intermezzo natalizio" (1998)
Bearbeitung
für Streichorchester
Originalbesetzung: Violoncello und Klavier
Manuscritto
Dino Ghisalberti: "Weihnachtsstimmung" (1998)
Bearbeitung
für Streichorchester
Originalbesetzung: Violoncello und Klavier
Manuscritto
Paul Miche: "Romance" (1999)
Bearbeitung
für Violine und Orchester
Originalbesetzung: Violine und Klavier
Manuscritto
3 Fantasien über Weihnachtslieder (1999)
für Orgel und Streichorchester
Auch für zwei Orgeln.
Manuscritto
Suite (1999)
für Violine und Viola
7 Sätze
Manuscritto
Rousseau-Suite (1999)
für Violine und Viola
Durata: 22' 00"
Amadeus Verlag
Hermannstrasse 7
CH-8400 Winterthur
Schweiz
Tel. +41 (0)52 233 28 66
Fax +41 (0)52 233 54 01
www.amadeusmusic.ch
Hommage à J. S. Bach (2000)
für Horn und Violoncello
3 Sätze. Komponiert für die Museums-Konzerte Dornach, 2000.
Manuscritto
Marsch, Walzer, Tango und Foxtrott (2000)
für zwei Violinen und zwei Bratschen
Bearbeitung aus der "Suite für Violine und Klavier" von 1985-87.
Manuscritto
Vineta (2000-2001)
Sinfonische Dichtung in einem Satz
für grosses Orchester
Manuscritto
Dino Ghisalberti: "Lento religioso" (2002)
Bearbeitung
für Streichorchester
Originalbesetzung: Orgel
Manuscritto
Richard Flury: Kleine Suite für Schülerorchester (2002)
Bearbeitung
für Streicher und Bläser
Originalbesetzung: Streichorchester
Manuscritto
Herbstblatt (2003)
für Sopran und Klavier
Testo: Ursula Borer-Streuli
Manuscritto
Promenaden-Suite (2003)
für Streichquartett
8 Sätze. Bearbeitung der "Suite für Violine und Klavier" von 1985-87.
Manuscritto
Die schöne Farbe (2003)
für Sopran und Klavier
Testo: Olga Brand
Manuscritto
Hermann Schaller: "Laetamini in domino" (2003)
Bearbeitung
für gemischten Chor und Orgel
Originalbesetzung: gemischter Chor und Orgel
Manuscritto
Jean-Jacques Rousseau: 5 Tänze aus "Daphnis et Chloé" (2003)
Bearbeitung
für Violine und Viola
Originalbesetzung: kleines Orchester

Manuscritto
10 Romantische Lieder (1997-2004)
für hohe Singstimme und Klavier
Testo: Olga Brand, Ursula Borer-Streuli, Erika Ehrismann
Durata: 31' 00"
Edition Kunzelmann
Grütstr. 28
CH-8134 Adliswil
Variationen über "Es ist ein Ros entsprungen" (2004)
für Violine
Manuscritto
Hirten sind und Engel nah (2004-2005)
für Sopran, gemischten Chor und Orchester
Testo: Olga Brand
Manuscritto
Frühlingsmelodie (2004)
für Sopran und Klavier
Testo: Erika Ehrismann
Manuscritto
Letzte Rose (2004)
für Sopran und Klavier
Testo: Ursula Borer-Streuli
Manuscritto
"Ninna-Nanna" von Richard Flury (2005)
Bearbeitung
für Orgel
Manuscritto
Variationen über "Muss i denn" (2005)
für Klavier zu vier Händen
Manuscritto
9 kleine Präludien und Stücke, op. 28 von Casimir Meister (2006)
Bearbeitung
für Orchester
Manuscritto
Romanze (2006)
für Violine und Klavier/Kammerorchester (1,1,1,1 - 2,0,0,0 - Pk - Str)
Durata: 7' 00"
Manuscritto
Pastorale aus "Hirten sind und Engel nah" (2006)
für Orgel
Manuscritto
Trio (2008-2009)
für 2 Violinen und Viola
Durata: 24' 00"
Manuscritto
Romantisches Klavierkonzert in a-moll (2010-2011)
für Klavier solo und Orchester (1,1,2,1/2,1,1,0/Pk/Str)
Durata: 31' 00"
Manuscritto
Repertorio
Richard Flury: Violinkonzert Nr. 2
Richard Flury: Violinkonzert Nr. 4
Richard Flury: 3 Capricen für Violine und Orchester
Richard Flury: Sonate Nr. 8 für Violine und Klavier
Richard Flury: Sonate Nr. 11 für Violine und Klavier
Richard Flury: Suite pastorale für Violine und Klavier
Urs Joseph Flury: Konzert in D für Violine und Orchester
Urs Joseph Flury: Concertino veneziano für Violine und Streichorchester
Urs Joseph Flury: Suite nostalgique für Violine und Klavier
Urs Joseph Flury: Sonate für Violine
Fritz Kreisler: Violinkonzert C-Dur
Maurice Ravel: Sonate pour violon et piano
Diskographie
Urs Joseph Flury (Musikszene Schweiz Nr. 6184, 2001)
Interpreten:
Flury, Urs Joseph
Werke:
Flury, Urs Joseph: Sinfonietta (1978)
Flury, Urs Joseph: Vineta (2000-2001)
Flury, Urs Joseph: Konzert in a-Moll (1977-1978)
Info: www.fonoteca.ch
Bibliografia
Flury, Urs Joseph: 15 Jahre mit dem Solothurner Kammerorchester - Betrachtungen des Dirigenten, in: Festschrift zum 50jährigen Jubiläum des Solothurner Kammerorchesters, Solothurn 1986
Flury, Urs Joseph: Grock als Komponist, in: Bulletin der Grock-Gesellschaft (1987)
Flury, Urs Joseph: Als tonaler Komponist heute, in: Der Dornacher. Vereinsorgan der Studentenverbindung Dornachia 121 (1988)
Flury, Urs Joseph: Erich Schild zum 100. Geburtstag, in: Solothurner Zeitung (30.8.1990) (1990)
Flury, Urs Joseph: Eugen Huber zum 90. Geburtstag, in: Schweizer Musikzeitung (Mai 1999) (1999)
Flury, Urs Joseph: Vineta - die Entstehung einer sinfonischen Dichtung, in: Mitteilungen der Töpfergesellschaft Solothurn. Neue Folge 4 (2002)
Flury, Urs Joseph: Vorwort und Curriculum vitae Edouard Favre (Collection Compositeurs Fribourgeois), Bibliothèque Cantonale et Universitaire, Fribourg 2004
Flury, Urs Joseph: Biographische Notizen, in: Olga Brand. Gedichte, Schwabe Verlag, Basel 2005
Lips, Ulrich: Urs Joseph Flury. Biografische Notizen und Werkverzeichnis, Loefe Offset AG, Thalwil 2001
Schweizer Chor-Komponisten, hrsg. von SUISA-Stiftung für Musik, Hug, Zürich 1999
Pahlen, Kurt: Oratorien der Welt, Schweizer Verlagshaus, Zürich 1985